Audioquest Dragonfly Cobalt 7 Tests

Gut (1,6)
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ D/A-​Wand­ler
  • Ein­gänge USB
  • Aus­gänge Kopf­hö­rer
  • Mehr Daten zum Produkt

Audioquest Dragonfly Cobalt im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.10.2019 | Ausgabe: 11/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gegenüber dem schwarzen und dem roten Dragonfly klingt der Cobalt kräftiger und voluminöser, müheloser auch an höherohmigen Kopfhörern und stets knackig sauber im Bass. Wer sich zu überschaubaren Kosten also eine große Klangfreude bereiten will, ist hier genau richtig.“

    • Erschienen: 04.10.2019 | Ausgabe: 6/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: klingt ausgesprochen detailliert, klar und räumlich; treibt auch leise Kopfhörer, eine Endstufe oder Aktivlautsprecher an.
    Minus: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.09.2019 | Ausgabe: 10/2019
    • Details zum Test

    83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Andere bauen Schuhkartons aus diesen Optionen. Audioquest verstaut es in einer halben Kaugummi-Schachtel. Schon dies ist aller Ehren wert. Dazu die Klangausbeute – alles wird konkreter, stärker im Panorama und in den Farben. Dabei nie angriffslustig, sondern audiophil-edel. Das ist die schönste Miniaturisierung die uns seit Jahren begegnet ist.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    80 von 80 Punkten; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Pro: fantastische Klangaufwertung; Raumdarstellungsverbesserungen; leichtes Handling; Betriebssysteme unkritisch; Nutzung am PC und Smartphones.
    Contra: verbraucht mehr Strom als der Vorgänger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.05.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: kleine Abmessungen; eindeutige Verbesserung des Klangs.
    Minus: Tiefton-Wiedergabe könnten besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 21.02.2020 | Ausgabe: 2/2020
    • Details zum Test

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: verbessert den Klang vom Smartphone und Notebook; verblüffender Sound angesichts der Größe; Verarbeitung von MQA-Daten.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.02.2020 | Ausgabe: 1/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Highlight“

    Stärken: dynamischer, runder Klang mit guter Durchhörbarkeit; noch kompakter als Dragonfly Red; Adapter von USB-A auf USB-C inklusive; Leistungsaufnahme niedriger als beim Vorgänger-Chip.
    Schwächen: kein PCM mit 192 kHz.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Audioquest Dragonfly Cobalt

zu Audioquest Dragonfly Cobalt

  • audioquest »DragonFly Cobalt« Kopfhörerverstärker
  • AudioQuest Dragonfly DAC USB Digital Audio Konverter (Kobalt) Blau
  • Audioquest DragonFly Cobalt DRAGONFLYCOB
  • AudioQuest Dragonfly DAC USB Digital Audio Konverter (Kobalt) Blau
  • AudioQuest Dragonfly DAC USB Digital Audio Konverter (Kobalt) Blau
  • AudioQuest DragonFly Cobalt USB D/A-Wandler
  • Audioquest DragonFly Cobalt Hi-End-DAC Digital/Analog USB Wandler
  • AudioQuest Dragonfly DAC USB Digital Audio Konverter (Kobalt) Blau

Kundenmeinungen (2.267) zu Audioquest Dragonfly Cobalt

4,5 Sterne

2.267 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1746 (77%)
4 Sterne
158 (7%)
3 Sterne
204 (9%)
2 Sterne
91 (4%)
1 Stern
91 (4%)

4,5 Sterne

2.264 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ultra­kom­pakt – und enorm klang­stark

Stärken

  1. klingt ausgezeichnet
  2. PCM bis 96 kHz / 24 Bit & MQA
  3. Erstinstallation einfach und schnell
  4. sehr unempfindlich gegen Störsignale

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Den Cobalt, das Flaggschiff der Dragonfly-DACs von Audioquest, können Sie mit einem Dongle am Smartphone (Android, iOS) oder direkt am Laptop beziehungsweise Desktop-Rechner (Windows, Mac) nutzen. Bietet Ihr Computer keinen USB-A-Anschluss, greifen Sie zum mitgelieferten USB-C-Adapter. Die Installation ist denkbar einfach: Sie docken an, legen in der Wiedergabesoftware eventuell noch das Output-Device fest – und hören Musik. Unterstützt werden PCM-Signale bis 96 Kilohertz sowie MQA-Dateien. Vom Klang ist der Redakteur bei „stereoplay“ begeistert: Schub, Druck, Präzision und Antritt sind um Längen besser als über die iPhone-Hardware. Auch die rote Dragonfly-Variante lässt der Cobalt hinter sich. Fazit: Den Preis ist er allemal wert.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu Audioquest Dragonfly Cobalt

Typ D/A-Wandler
Eingänge USB
Ausgänge Kopfhörer
Tonformate PCM bis 96 kHz/ MQA
Abmessungen 19 x 57 x 12 mm
Gewicht 0,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Audioquest Dragonfly Cobalt können Sie direkt beim Hersteller unter audioquest.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf