SpeedLink PC-Lautsprecher

13
  • 1

    PC-Lautsprecher im Test: Gravity Carbon 2.1 Subwoofer System von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    SpeedLink Gravity Carbon 2.1 Subwoofer System

    • Gut 2,5
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System
    • Leistung (RMS): 60 W
    • Kopfhörer: Nein
    • USB: Nein
    • Bluetooth: Ja
    • NFC: Nein
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere SpeedLink PC-Lautsprecher nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • PC-Lautsprecher im Test: Forza 2.1 Subwoofer System von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    SpeedLink Forza 2.1 Subwoofer System

    • Gut 2,0
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System
  • PC-Lautsprecher im Test: Gravity X-XE von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    SpeedLink Gravity X-XE

    • Gut 2,3
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System
  • PC-Lautsprecher im Test: Gravity Wave von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    SpeedLink Gravity Wave

    • Befriedigend 3,5
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System
  • PC-Lautsprecher im Test: Quanum von SpeedLink, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    SpeedLink Quanum

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System
    • Leistung (RMS): 35 W
    • Kopfhörer: Ja
    • USB: Nein
    • Bluetooth: Nein
    • NFC: Nein
  • PC-Lautsprecher im Test: Serenity 2.1 XXL von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 3.8 Ausreichend

    SpeedLink Serenity 2.1 XXL

    • Ausreichend 3,8
    • 2 Tests
  • PC-Lautsprecher im Test: Ambience 2.1 SL-8224 von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    SpeedLink Ambience 2.1 SL-8224

    • Gut 2,3
    • 1 Test
  • PC-Lautsprecher im Test: SL-8236 von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    SpeedLink SL-8236

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System
  • SpeedLink Troja 1.1 Virtual Surround System

    • Befriedigend 3,0
    • 2 Tests
  • SpeedLink Apollo 2

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System
  • PC-Lautsprecher im Test: Aphrodite 5.1 von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    SpeedLink Aphrodite 5.1

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
  • PC-Lautsprecher im Test: Fame 5.1 von SpeedLink, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    SpeedLink Fame 5.1

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System

Weitere Tests und Ratgeber zu SpeedLink PC-Boxen

  • AUDIO 5/2013 Bass-Eskapaden wie Elvis Costellos "Episode Of The Blonde" (von "When I Was Cruel") gefielen den kleinen Wooferchen zwar weniger, gerieten bei gemäßigten Lautstärken aber dennoch druckvoll und dynamisch. KEF X300A Bereits vor dem offiziellen Marktstart sorgten die KEF X300A in HiFi-Foren für tumultartige Debatten: vollaktiv, mit integriertem, hochauflösendem D/A-Wandler - und das auch noch für 800 Euro das Paar?
  • Computer Bild 22/2011 Doch in wenigen Einzelfällen zehrten Klangfehler dieser Vorsprung wieder auf: So landete das lautstarke und basskräftige 2.1-Set Hama Green Gecko wegen seiner zischelnden Wiedergabe von Stimmen hinter dem 2.0-Lautsprecher Creative T10. [op] Fazit Die beste Mischung aus druckvollen Bässen und halbwegs ausgewogenen Mitten und Höhen bot das 2.1-System Logitech Z253 für 57 Euro.
  • Video-HomeVision 10/2011 Asperion-Klang statt TV-Ton Der von Video-HomeVision mit „sehr gut“ bewertete Plasma-TV Panasonic TX-P50GW20 (Test in Heft 08/10, ab Seite 30) hat auch für seinen Ton die Note „sehr gut“ erhalten. Am Kopfhörer-Ausgang angestöpselt, tun sich jedoch geradezu Welten auf zwischen dem schnöden, originären Fernsehton und dem „gepimpten“ Asperion-Klang.
  • Computer Bild Spiele 11/2009 Der Subwoofer gibt Bässe sauber und druckvoll wieder. Sehr schwach hingegen die Klangtreue: Das System lieferte bei dieser Messung den geringsten Wert im gesamten 5.1-Testfeld ab. Das Lautsprecher-Set ist mit einer drahtlosen Fernbedienung ausgestattet.
  • Computer Bild Spiele 11/2009 Und die Hochtonwiedergabe ist zu aggressiv. Dieses Boxenset lieferte zudem den schlechtesten Wert bei der wichtigen Klangtreue-Messung ab. Positiv: die gute Ausstattung inklusive Kabelfernbedienung.
  • Computer Bild 4/2009 Einen ordentlichen Eindruck hinterließ auch das im Hörtest drittplazierte Logitech-System Z10. Es lieferte etwas weniger Höhen als die beiden vor ihm liegenden Sets und auch etwas weniger Bass. Es ist jedoch ein guter Tipp für alle, die keinen Subwoofer unter dem Schreibtisch haben wollen. Die Geräte Creative iTrigue 3000, Bose Companion 2, M-Audio Stu diophile AV 20 und Edifier MP300 Plus schafften gerade noch die Note „ausreichend“.
  • nuPro A-20
    MAC LIFE 4/2013 Lautsprecher: Die aktiven Kompaktboxen des schwäbischen Spezialisten Nubert bieten auch am Computer Hi-Fi-Klang. Die Zeitschrift Mac Life nahm einen Aktivlautsprecher in Augenschein und vergab die Endnote 1,0.
  • Spiel-Gefährte
    PLAYER 4/2011 In der letzten Ausgabe der PLAYER haben wir für Sie Boses Schreibtisch- Lautsprecher Computer MusicMonitor ausführlich getestet. Ganz aktuell stellt Bose den im direkten Vergleich nicht ganz so kompakten PC-Speaker Companion 20 vor. Wir haben das 2.0-System zum Härtetest eingeladen.
  • Druckmaschine
    PLAYER 2/2011 Zum ernsthaften Spielen oder Musikhören am PC benötigt man entsprechendes Equipment. Hier tut es eben kein Plastik-Brüllwürfel für zehn Euro aus dem Lebensmitteldiscounter!
  • Drei Kanäle zum Glück?
    Hardwareluxx [printed] 1/2012 Teufel konnte sich in der Welt in den letzten Jahren insbesondere einen guten Namen für drei Dinge machen: ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, die rigorose Umsetzung der THX-Norm und nicht zuletzt schlichtweg gute Lautsprecher. Nachdem 2009 die Concept E-Reihe, also die Surround-Sets, ein Update erfahren haben und das THX-Set Concept G aus dem Programm genommen wurde, war es Ende letzten Jahres höchste Zeit, wieder einmal die bekannten drei Buchstaben in die PC-Welt zu transferieren. Herausgekommen ist dabei das Concept D500 THX, das wir uns in der letzten Zeit mehr als ausführlich angehört haben.
  • trenddokument 6/2011 Die Firma Nubert tüftelt seit mehr als drei Jahrzehnten an guten und vor allem bezahlbaren Schallwandlern. Nun präsentieren die Schwaben zwei höchst interessante Aktivlautsprecher, deren Qualität und Flexibilität sie in vielen Bereichen einsatzfähig macht. Testumfeld: Im Test waren zwei Lautsprecher, die ohne Endnote blieben.
  • Computer Bild Spiele 12/2011 WIE GUT KLINGEN DIE LAUTSPRECHER? Gleich vorweg: Es gibt deutlich besser klingende Lautsprecher, die aber auch viel mehr kosten. Für Spiele eignen sich aber fast alle Testkandidaten, nur das 2.0-Set E600 von Hersteller Hama kassierte im Hörtest ein „mangelhaft“. Die 2.1-Systeme sammelten viele Pluspunkte mit ihrer kräftigeren Basswiedergabe und schnitten deshalb insgesamt besser ab.
  • Scythe Kro Craft Plus
    Macwelt 6/2010 Von Scythe kommt ein Set aus den sehr kompakten Kro Craft Speakern in Verbindung mit dem sehr kleinen Digitalverstärker Kama Bay AMP Kro. ... Bewertet wurden Leistung, Ausstattung, Handhabung sowie Ergonomie.
  • B&W MM-1
    MacUp 9/2010 Seit der iMac als All-in-One-Mac recht gute Lautsprecher von Haus aus mitbringt, sind Computerlautsprecher, die für Macs in Frage kommen, selten geworden. B&W bietet mit dem MM-1 nun solche eine Rarität an.
  • Luxus für den Laptop
    SFT-Magazin 6/2010 Multimedia-Soundsystem: B&W bringt High-End-Boxen für PC-Spieler und -Musiker.
  • Reduziert aufs Wesentliche
    Hardwareluxx [printed] 2/2010 Teufels Concept-Reihe ist in PC-Kreisen der Inbegriff für den erschwinglichen Einstieg in die höheren Klangsphären. Elementarer Bestandteil des Erfolgskonzepts waren dabei stets die überragenden Subwoofer. Mit dem Concept B folgt Teufel aber dem aktuellen Markttrend und hat ein erstes Set mit externem Verstärker, aber ohne Subwoofer vorgestellt.
  • American Dream
    Heimkino 3/2007 Über der amerikanischen Kleinstadt Framingham in der Nähe von Boston thront ein eindrucksvolles Gebäude aus Glas und Stahl, ganz offensichtlich eine Unternehmenszentrale. Doch einen Firmennamen sucht man vergeblich, das wäre dem Hausherren etwas zu protzig gewesen. Denn der Name des Unternehmens ist der gleiche wie sein eigener: Bose.
  • Kino-Gutschein
    HiFi Test 1/2007 Längst ist der Computer nicht mehr nur simples Arbeitsgerät, sondern innovative Entertainment-Zentrale. Er verwaltet die digitale Musiksammlung, entführt in virtuelle Spielwelten und zeigt Videos aus dem Internet oder von DVD. Mit dem kompakten Companion 5 lässt sich all dies jetzt in fesselndem Mehrkanalsound genießen.
  • Mobile Gaming
    PLAYER 2/2011 Wer mit seinem Laptop viel auf Reisen ist und unterwegs gerne ein Spielchen wagt, wird sehr schnell von dem Klang der Laptop-Lautsprecher genervt sein.
  • Sony SRS-D511
    PC Games Hardware 7/2007 Dank fescher Optik passt das Sony-System wunderbar ins Heimkino-Wohnzimmer. Reicht die Klangqualität für einen begeisternden DVD-Abend? Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Concept C 2.1 USB
    PC Praxis 9/2006 Ein 2.1-Soundsystem von Teufel klingt immer etwas nach individuellem Flair und Highend-Touch. Dabei bietet das Berliner Unternehmen gerade im PC-Bereich auch extrem günstige Lösungen an.
  • Mobilbox
    Audio Video Foto Bild 12/2007 Testkriterien waren Klangqualität (Beurteilung der Klangqualität), Bedienung (Bedienungsanleitung/Bedienbarkeit der Tasten am Gerät/Klangregelung/Fernbedienung), Sonstiges (Anschlüsse/Tonübertragung per Funk, Spieldauer pro Batteriesatz, mitgeliefertes Zubehör, Stromkosten pro Betriebsstunde/pro Jahr in Bereitschaft/pro Jahr ausgeschaltet) sowie Service (Herstellergarantie/Garantieart, Hilfe-Telefonnummer/maximale Kosten pro Minute).
  • Z-3i
    PC Praxis 12/2004 Das Z-3i bietet dieselbe Bauform wie das Urmodell Z-3 - jedoch erstrahlt das Design jetzt in gebürstetem Aluminium und Weiß.
  • Logitech X-530
    GameStar 1/2005 Günstige und dabei gute 5.1-Lautsprecher-Sets sind selten - Logitech greift die Billig-Konkurrenz mit dem Lifestyle-System X-530 an.
  • Divoom Bluetune-Pop - Günstiger Bluetooth-Lautsprecher mit ‚Pop‘
    Area DVD 2/2013 Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde getestet und schnitt mit „sehr gut“ ab.