Befriedigend

3,5

Befriedigend (3,5)

ohne Note

SpeedLink Gravity Wave im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,52)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 6 von 12

    Klangqualität (82%): 3,39;
    Bedienung (9%): 4,78;
    Sonstiges (5%): 3,03;
    Service (4%): 3,50.

  • „ausreichend“ (3,52)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 6 von 12

    Klangqualität (82%): „befriedigend“ (3,39);
    Bedienung (9%): „mangelhaft“ (4,78);
    Sonstiges (5%): „befriedigend“ (3,03);
    Service (4%): „ausreichend“ (3,50).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu SpeedLink Gravity Wave

Kundenmeinungen (29) zu SpeedLink Gravity Wave

3,5 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (28%)
4 Sterne
7 (24%)
3 Sterne
7 (24%)
2 Sterne
7 (24%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: PC-Lautsprecher

Datenblatt zu SpeedLink Gravity Wave

Technik
System 2.1-System info
Verstärkung Aktiv info
Schnittstellen
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Analog (Cinch) k.A.
Analog (Klinke) k.A.
Kopfhörerbuchse k.A.
USB k.A.
Bluetooth k.A.
Funktionen
Lichteffekte k.A.
Steuerungseinheit k.A.
aptX k.A.
NFC k.A.
Subwoofer
Anschlüsse
Cinch k.A.
Klinke k.A.
Weitere Daten
System-Komponenten
  • Subwoofer
  • Satelliten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-8220-SBK

Weiterführende Informationen zum Thema Speed-Link Gravity Wave können Sie direkt beim Hersteller unter speedlink.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Preisgünstiger Sound

PC Games Hardware - Speedlink Gravity X-XE: Der Bass ist angenehm, der Sound der Satelli- ten langweilig. Das 2.1-System von Speedlink macht eigentlich einen ganz ordentlichen Eindruck: Der schmale, schlicht gestaltete Subwoofer mit der cleanen Front in Klavierlack-Optik passt sogar auf den einen oder anderen Schreibtisch. Die recht großen Satelliten sind dagegen optisch etwas fade geraten. …weiterlesen

Computerklänge

SFT-Magazin - Bei krachiger Rock- und Metal-Musik macht es außerdem eine gute Figur. Creative T3150 Wireless Für ein 2.1-System fällt der Creative-Kandidat insgesamt recht kompakt aus. Besonders der Subwoofer beansprucht deutlich weniger Platz als es bei der Konkurrenz der Fall ist. Auch hier gibt es eine Kabelfernbedienung, die aber sehr leicht ist und billig wirkt. …weiterlesen

On the Docks

SFT-Magazin - Über eine kostenlose App kann man nicht nur Musik vom iPod wiedergeben, sondern auch Radio empfangen und das Gerät als Reisewecker verwenden. Focals XS 2.1 ist ein Hybride aus Multimedia-Anlage und iPod-Dock. Die Subwoofer-Satelliten-Kombi spielt nicht nur Songs vom Apple-Player, sondern lässt sich via USB-Verbindung auch als Computer-Soundsystem und zur Synchronisation verwenden. Den angesichts des deftigen Verkaufspreises hohen Erwartungen wird das XS 2.1 voll gerecht. …weiterlesen

Boxkampf

Computer Bild Spiele - Mehr über bauartbedingte Klangschwächen lesen Sie im Kasten auf der rechten Seite. WIE SOLLTEN DIE BOXEN AUFGESTELLT WERDEN? Die Satelliten sollten auf den Kopf des Spielers ausgerichtet sein. Der Subwoofer landet schon aus Platzgründen meist unterm Schreibtisch. Positiver Nebeneffekt: Dort kann er Gegenstände auf dem Schreibtisch nicht so leicht zu störendem Scheppern anregen. EIGNEN SICH DIE BOXEN AUCH FÜR KONSOLEN? …weiterlesen

Boxkampf

Computer Bild - Mehr über mögliche bauartbedingte Klangschwächen lesen Sie im Kasten auf der nächsten Seite. Wie sollten die Boxen aufgestellt werden? Die Satelliten sollten generell auf den Kopf des Hörers ausgerichtet sein. Der Subwoofer landet meist schon aus Platzgründen unterm Schreibtisch. Positiver Nebeneffekt: Dort kann er Gegenstände auf dem Schreibtisch nicht so leicht zu störendem Scheppern anregen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf