MB Quart Lautsprecher

18
Top-Filter: Typ
  • Lautsprecher im Test: Alexxa S-One von MB Quart, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Center-Lautsprecher
    • System: Surround-System
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Alexxa 5.1 von MB Quart, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: QL S 530 von MB Quart, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: QL S 1030 von MB Quart, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: QP 805 HS von MB Quart, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
  • MB Quart QL E 7262
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: Surround-System
    weitere Daten
  • MB Quart Alexxa B-One
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    weitere Daten
  • MB Quart QLA 46 Octa
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: Surround-System
    weitere Daten
  • MB Quart Alexxis SW-12
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • MB Quart Vera VS 1 SW
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • MB Quart C-Line
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: Surround-System
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Vergleichstest
    Erschienen: 11/2009

    Sechs aktive Subwoofer von 500 bis 1000 Euro

    Testbericht über 6 Lautsprecher

    Zu jeder richtigen Heimkino-Mehrkanal-Anlage gehört als wichtiger Bestandteil auch ein aktiver Subwoofer (Subwoofer mit eingebauter Endstufe), der für die Wiedergabe der tiefen Frequenzen zuständig ist. Gerade für den vollkommenen Filmgenuss ist der Einsatz eines separaten Basslautsprechers sehr zu empfehlen. Doch welcher Bassist kommt seiner Aufgabe am besten nach?

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2007
    Erschienen: 01/2007
    Seiten: 2

    Comeback geglückt

    Testbericht über 1 Lautsprecher

    Der deutsche Traditionshersteller MB Quart lässt es nach schweren Zeiten wieder krachen: Die Boxenserie Alexxa knüpft an alte Tugenden an. Testumfeld: Einzeltest. Es wurden unter anderem Kriterien wie Empfindlichkeit, minimaler Widerstand und maximaler Schalldruck getestet.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2007
    Erschienen: 01/2007
    Seiten: 6

    Hohe Schule

    Testbericht über 4 Lautsprecher

    Bei Lautsprechern um 800 Euro entscheidet oftmals die Wahl des Hochtöners über den klanglichen Erfolg. Vier aktuelle Kompaktboxen im Vergleich. Testumfeld: Im Test waren vier Kompaktboxen mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MB Quart Lautsprecher.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Zubehör mit Margen-Garantie
    Telecom Handel 22/2013 Der kleine Luxus-Lautsprecher kostet 499 Euro. Springender Punkt: Die rollende Kugel Sphero 2.0 kann per Smartphone ferngesteuert werden und erreicht Geschwindigkeiten bis zu zwei Meter pro Sekunde. Klangkugeln im noblen Look hat Aiptek mit dem E30 im Portfolio. Die Speaker kommen im Set für 79 Euro und ermöglichen echten Stereoklang, wobei die Bluetooth-Speaker dank integriertem 900-mAh-Akku frei im Raum positioniert werden können.
  • Musik im ganzen Haus
    Audio Video Foto Bild 1/2014 Bluetooth: Der Kurzstreckenfunk ist in allen aktuellen Handys, Smartphones und Tablets eingebaut. Zum Empfang eignen sich Lautsprecher und Stereoanlagen, die ebenfalls Bluetooth-Technik an Bord haben. Die Bedienung ist einfach: Bluetooth-Verbindung herstellen, am Mobilgerät Bluetooth starten - schon kommt die Wunschmusik aus den Boxen. Nachteil: Die Klangqualität ist meist schlechter als von CD oder per Netzwerk, und der Funk durchdringt keine Wände.
  • Hollywood zu Hause
    SFT-Magazin 11/2011 Das Zubehör hingegen - primär Blu-ray-Player und AV-Receiver - bleibt weitgehend außen vor. Zum einen, weil sich immer mehr Filmfreunde für die vorgestellten Kombilösungen entscheiden, die Abspielgerät, Verstärker und Boxen vereinen. Zum anderen, weil sich die Produkte der namhaften Hersteller in diesen Bereichen oft nur in Details voneinander absetzen. Bleiben die Räumlichkeiten selbst. Wer es sich leisten kann, erklärt ein separates Zimmer zum Vorführraum, traditionell etwa den Hobbykeller.
  • Universalgenie
    Klang + Ton 2/2006 Damit lässt sich wohl jede denkbare Konfiguration realisieren. Wenn Ihr Verstärker zum Beispiel keinen Vorverstärkerausgang (pre out) hat, können Sie das Signal genauso gut am Lautsprecher abgreifen und in den Hochpegeleingang des DT 80 schicken. Leistung im Überfluss bietet das Modul übrigens nicht, aber mit dem hohen Wirkungsgrad der Bässe ist das kein Problem. Auf Wunsch können von Strassacker trotzdem kräftigere Module geliefert werden.
  • Breitband plus Tiefgang
    Klang + Ton 1/2005 Diese Spielart des Frequenzteilers ist der Parallelweiche weder grundsätzlich vorzuziehen noch als überflüssig abzuqualifizieren. Wie so oft im Lautsprecherbau gilt auch hier: Das Ergebnis zählt und wird meist durch erfolgreiches Ausprobieren erreicht. Regelmäßigen Lesern wird der Weichenaufbau in Serientopologie sogar schon geläufig sein, sind doch bereits mehrere Bauvorschläge in den letzten K+T-Ausgaben veröffentlicht.
  • Standhaft
    Klang + Ton 3/2007 Die Dokumente sind im A4-Format angelegt, Sie müssen sie mit einer Skalierung von genau 100 Prozent ausdrucken und passend auf ein Stück Pappe kleben. Die Schablone für Boxenkorpus, Kopf- und Fußplatte des Ständers werden aus zwei Ausdrucken zusammengesetzt, die der Ständer-Mittelsäule aus deren vier, „Zentrierhilfen“ zum exakten Ausrichten der einzelnen Ausdrucke zueinander sind vorhanden. Am Schluss schneiden Sie die Pappschablone samt aufgeklebter Ausdrucke zurecht, dann können Sie loslegen.
  • Klang + Ton 1/2013 (Dezember/Januar) Audaphon SW31-8 Eine ordentliche Ansage in Sachen Subwoofer kommt aus dem Hause Lautsprechershop Strassacker. Unter dem Label der Hausmarke Audaphon erreicht uns der SW31-8, nominell also ein 31-Zentimeter-Chassis mit einer Nennimpedanz von 8 Ohm. Auffallend sind natürlich in erster Linie die schwarz glänzende Aluminiummembran und die große Dustcap, unter der eine vierlagig auf Fiberglas gewickelte Schwingspule arbeitet.
  • Und plötzlich ging alles ganz schnell ...
    Klang + Ton 4/2008 Es begab sich auf der diesjährigen HighEnd, dass ich – eigentlich als LP-Redakteur vor Ort, aber auch immer wieder auf die KLANG+TON angesprochen – von Joachim Gerhard heimgesucht wurde, seines Zeichens genialer Lautsprecherentwickler und Gründer der Marken Audio Physic und Sonics. Und er hatte ein höchst interessantes Selbstbaukonzept im Gepäck ...Auf sechs Seiten berichtet Klang + Ton (4/2008) über ein exotisches Selbstbauprojekt einer Diffusorbox mit allen Maßen und Materialien.
  • Gut aufgestellt - Der Audio Super-Hörkurs 1
    AUDIO 5/2006 Musik und Testtöne auf der Titel-CD helfen Ihnen, Ihre Boxen optimal zu platzieren. Und erstmals können Sie selber zu Hause prüfen, wie gut Lautsprecher im AUDIO-Testraum klingen.Guter Klang kommt nicht von allein. Dazu beitragen können nicht nur gute Lautsprecher, sondern auch die richtige Aufstellung. Audio macht mit dem ersten Teil des Super-Hörkurs sowie einer dazugehörigen CD deutlich, wie unterschiedlich Boxen klingen können und liefert nützliche Praxis-Tipps für das Hobby „HiFi“.
  • Wolf mit Schafspelz
    Klang + Ton 5/2005 Außergewöhnliche Konzepte sorgen seit jeher für Bewegung im Selbstbaumarkt. Daneben gab es schon immer eine Gruppe, die sich statt des Extravaganten lieber die klassischeren Konzepte wünscht. Dazu gehören sowohl Einsteiger, die sich zu Beginn nicht direkt mit zu komplexen Projekten auseinandersetzen wollen, als auch routinierte Selbstbauer, die in Ermangelung passender Entwicklungswerkzeuge lieber auf Bewährtes zurückgreifen. Auch jene, die generell an fertigen Lautsprechern interessiert wären, beim Finish aber ihre eigenen Ideen verwirklichen möchten, gehören zu der Zielgruppe dieser Konstruktionen. Für all diese Interessenten hält Visaton die Classic 200 bereit.In diesem Bausatztest aus der Klang + Ton (5/2005) wird auf 8 Seiten ein Bausatz des Herstellers Visaton getestet.
  • Punktlandung
    stereoplay 11/2006 MB Quart ist wieder da. Und als wäre er nie fortgewesen, besetzt der Obrigheimer Boxenspezialist sein Stammrevier - die obere Mittelklasse - erneut souverän. Ein Exklusivtest der MB Quart Alexxa S-one. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Klang, Praxis und Wertigkeit.