Bestenliste › Die besten NuForce Verstärker

Top-Filter: Getestet von

  • STEREO STEREO
  • Gefiltert nach:
  • NuForce
  • Alle Filter aufheben
  • NuForce HA-200

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 1,4

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: HA-200 von NuForce, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • NuForce STA120

    Ø Gut (2,2)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,2

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 125 W
    Verstärker im Test: STA120 von NuForce, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • NuForce MMP

    Ø Gut (2,5)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 3,0

    (7)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: MMP von NuForce, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • NuForce DAC80 / STA120

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 125 W
    Verstärker im Test: DAC80 / STA120 von NuForce, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • NuForce DDA-120

    Ø Gut (2,3)

    Keine Tests

    (7)

    Ø Teilnote 2,3

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 75 W
    Verstärker im Test: DDA-120 von NuForce, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • NuForce STA200

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: STA200 von NuForce, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • NuForce STA-100

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 160 W
    Verstärker im Test: STA-100 von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce Reference 20

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 1
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 420 W
    Verstärker im Test: Reference 20 von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce AVP-18

    Ø Gut (1,7)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,7

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Vorstufe
    Verstärker im Test: AVP-18 von NuForce, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • NuForce IA-18

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: IA-18 von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce DDA 100

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 77 W
    Verstärker im Test: DDA 100 von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce Reference 9 V3SE

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Digital
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 650 W
    Verstärker im Test: Reference 9 V3SE von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce Icon HDP

    Ø Gut (2,0)

    Tests (4)

    o.ohne Note

    (5)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: Icon HDP von NuForce, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • NuForce Icon iDo

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    Verstärker im Test: Icon iDo von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce IA-7 V2

    Ø Gut (2,4)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 460 W
    Verstärker im Test: IA-7 V2 von NuForce, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • NuForce Icon

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    Verstärker im Test: Icon von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NuForce P-8

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    Verstärker im Test: P-8 von NuForce, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • NuForce P9 / Reference 9 SE V2

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
  • NuForce Reference 8.5

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Technologie: Digital
    Verstärker im Test: Reference 8.5 von NuForce, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • NuForce Icon-2

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    Verstärker im Test: Icon-2 von NuForce, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 45 (Dezember 2019 - Februar 2020)
    • Erschienen: 12/2019

    Vincent Tube Line: Vorstufe SA-77 mit Class-A-Hybrid-Monoendstufen SP-T700

    Testbericht über 1 Vor-/End-Kombi

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • stereoplay

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 2

    Überraschung

    Testbericht über 1 Endstufe

    Die Firma Optoma ist in erster Linie für ihre Beamer bekannt, produziert unter dem Namen NuForce aber auch HiFi-Geräte. Die Endstufe NuForce STA120 ist besonders interessant, hat sie in ihrer Preisklasse doch kaum Konkurrenz. Testumfeld: Eine Endstufe befand sich im Praxistest und wurde mit 72 von 100 Punkten bewertet. Die geprüften Kriterien waren Klang, Messwerte,

    zum Test

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Seiten: 4

    Neue Kraft

    Testbericht über 1 Vor-/End-Kombi

    Eine Kombination aus D/A-Wandler und Vorstufe ist praktisch, da man hier zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. Doch die passende Endstufe zu finden, kann dann problematisch sein. NuForce bietet jetzt zwei aufeinander abgestimmte Systeme, die einem das Suchen ersparen. Testumfeld: Auf dem Prüfstand befand sich eine Vor- / End-Kombi. Die Zeitschrift HiFi Test

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema NuForce Audioverstärker.

Weitere Tests und Ratgeber zu NuForce Audio-Verstärker

  • Kurz-Test
    AUDIO 5/2008 Denn die in dieser Heftproduktion zum Redaktions-Favoriten erkorenen TAD Reference 1 saugten ganz ordentlich an den Vier-Ohm-Anschlüssen. AGILER KLANG Doch der laut Papierform nicht übermäßig kräftige VSi 55 gab reichlich. Das machtvolle Ende des Kopfsatzes in Mahlers 1. Sinfonie (AUDIO Great Music Vol. 1, Bose) entwickelte gehörigen Druck, ohne dass die brachialen Blechbläser oder krachenden Kontrabässe an Kontur verloren.
  • AUDIO 7/2006 Dem begegnet Vincent mit pfiffiger Etagenbauweise. Immerhin lassen sich auch die beiden Stereo-Endstufen der Konkurrenz nicht lumpen: Rotel fährt im Netzteil einen Ringkerntrafo aus eigener Fertigung auf, unterstützt von Schlitz-Folien-Kondensatoren mit verbesserter HF-Filterung, Advance Acoustic ein besonders stattliches 700-V A-Ringkern-Kraftwerk. Rotel verweist stolz auf kurze Signalwege und symmetrischen Schaltungsaufbau für optimale Signalverarbeitung.
  • stereoplay 3/2006 Das hält Feingeister aber nicht mehr von ihm ab. MARANTZ PM 7001 KI Würden Marantz-Ingenieure solch eine profaneVorgehensweise vorschlagen, gäbe es sicherlich Ärger mit dem Cheftuner Ken Ishiwata. Der setzt, um bei der finalen Abstimmung selbst Hand anzulegen und dann das Zusatz-Adelsprädikat „KI“ freizugeben, auf einen Aufbau mit Scharen von Einzeltransistoren. Wobei diese sich im PM 7001 KI für 800 Euro in zahlreiche HDAM-Grüppchen (High Dynamic Amplification Modules) untergliedern.
  • „Leuchtendes Vorbild“ - Vorstufe
    AUDIO 4/2004 Dass hochpreisige High-End-Komponenten auf Herz und Nieren im Werk gecheckt werden, bevor sie in den Handel gelangen, ist eine Selbstverständlichkeit. Der von Spectral garantierte Aufwand ist es nicht. Das Prüfprogramm für die DMA 150/II dauert unglaubliche 400 Stunden, in denen das Leistungspaket nach allen Regeln der Kunst malträtiert wird. Bevor sich die 150er im Karton auf die Reise machen darf, folgt noch ein ausgiebiger Hörtest. Aufs Hören hatte ich mich in Stuttgart auch gefreut.
  • Direct Drive
    hifi & records 4/2010 Mut zur Lücke: Der Direct Amp No.280 von WBE wird für viele Menschen niemals in Frage kommen. Das ist ihr Pech.
  • Mondsüchtig
    hifi & records 4/2010 Ein toller Vollverstärker, der einige Geheimnisse in sich trägt: Moon Evolution 600i.
  • NuForce HA-200
    STEREO 5/2014 Im Fokus des Kurztests stand ein Kopfhörerverstärker. Dieser erhielt keine Endnote.
  • Log Audio Apolog V1 Serie 05
    image hifi 1/2007 Er ist schwarz, kantig, groß und ehrfurchtgebietend schwer. Trotzdem leistet er lediglich 25 Watt. Ein Nachteil?
  • Heißer Single
    fairaudio - klare worte. guter ton 5/2014 Ein Kopfhörer-Verstärker wurde getestet, blieb aber ohne abschließende Benotung.
  • Signalpegelwandler Alto UI-4
    autohifi 2/2006 Kein Vorverstärker-Ausgang am Radio? Dann hilft der Signalwandler Alto UI-4.
  • Tiefer Einblick
    stereoplay 10/2004 Zum Dahinschmelzen: ein italienischer Röhrenverstärker, der wunderschön aussieht und durch eine Kristallglas-Scheibe die Sicht in sein Innerstes gewährt! Dank einer makellos symmetrischen Auslegung soll der GM 50 von Graaf auch noch sagenhaft klingen.
  • Vorverstärker NuForce P-9 / Mono-Endstufen NuForce Reference 8.5 V2 „Schalten und walten“
    fairaudio - klare worte. guter ton 7/2008 Die Vor-/Endstufen Kombination des kalifornischen Herstellers NuForce vereint ‚vorn‘ Class-A mit ‚hinten‘ Class-D. Mit Digitalverstärkung hat das freilich beides nichts zu tun ...
  • Die neue Kraft
    STEREO 2/2008 Klein, stark, schwarz - der flache Class-D-Amp von Nu-Force aus den USA hat etwas von einem Espresso. Denn auch er treibt an und setzt Energien frei.