6 WLAN-Boxen mit Sprachassistent: Konkurrenz für Echo & Co?

Smartphone: Konkurrenz für Echo & Co? (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Auvisio QAS-400

    • Leistung (RMS): 10 W;
    • LAN / Ethernet: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Schlichte Form, sehr fairer Preis, brauchbare Ausstattung: Der Auvisio-Speaker bietet sich als preiswerte Alternative für Einsteiger an.
    Minus: Schwächen gibt es beim Klang, außerdem sind die Mikrofone schwächer als beim originalen Echo. Das bedeutet, Alexa versteht nicht immer jeden Befehl.“

    QAS-400
  • Clazio Spark

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Display: 7"

    ohne Endnote

    „Plus: Großes Display, zwei Sprachassistenten, durchdachte Extras: Der ‚Spark Voice‘ kann deutlich mehr als die Pendants ohne Bildschirm.
    Minus: Wie viele andere Crowdfunding-Projekte kämpft auch der Clazio-Speaker bei der Software mit vereinzelten Kinderkrankheiten. Kein AUX-Ausgang.“

    Spark
  • GGMM E5

    • Leistung (RMS): 20 W;
    • LAN / Ethernet: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Der Design Award ist verdient, der GGMM-Speaker sieht wirklich gut aus. Viele Extras und rund 15 Stunden Akkulaufzeit runden das Angebot ab.
    Minus: Die App ist nicht perfekt umgesetzt und verweigert ab und an den Dienst. Der Sound ist bauartbedingt gut in den Mitten, hat bei den Tiefen aber Schwächen.“

    E5
  • Medion Life P61110 (MD 43631)

    • Leistung (RMS): 5 W;
    • LAN / Ethernet: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Verbauter Akku mit brauchbarer Laufzeit, angemessener Preis und durchaus guter Sound - eine solide Alternative zum klassischen Echo.
    Minus: Die beiden Mikrofone haben mitunter Schwierigkeiten, Befehle zu verstehen. Die Klangqualität ist im Vergleich zum Echo auch schwächer.“

    Life P61110 (MD 43631)
  • Sonos One

    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Akkubetrieb: Nein;
    • Multiroom: Ja;
    • Sprachassistent: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Hervorragender Klang, zahlreiche Extras plus die Möglichkeit, mehrere Speaker zu koppeln: Das Sonos-System ist teuer, dafür aber auch sehr gut.
    Minus: Schwierig, hier etwas zu finden. Der Preis ist natürlich hoch, die App etwas umständlich aufgebaut. Mehr gibt es allerdings auch nicht zu kritisieren.“

    One
  • Ultimate Ears Megablast

    • LAN / Ethernet: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Sprachassistent: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Logitech baut ein kraftvolles Gesamtpaket. Der Megablast bietet guten Sound, ein wasserdichtes Gehäuse und rund 16 Stunden Akkulaufzeit.
    Minus: Ist die Lautstärke zu hoch, versteht Alexa nicht mehr alle Befehle. Schade ist außerdem, dass es keine Möglichkeit gibt, mehrere ‚Megablast‘ zu koppeln.“

    Megablast

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher