zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

VR-Zubehör im Vergleich: Mittendrin - statt nur dabei

Guter Rat

3 VR-Halterungen für Smartphones im Vergleichstest

  • 1

    Gear VR (2017)

    Samsung Gear VR (2017)

    • Typ: Handy-Halterung

    Note:2,8 – Top Preis/Leistung

    „Plus: einfach mit Controller bedienbar, guter Startbildschirm; trägt sich passabel für 30 Minuten, geringste Latenz.
    Minus: nur für Samsung-Handys, nicht mit Brille drunter, wie Zeiss/Google ohne Raumtracking.“

  • 2

    VR One Plus

    Zeiss VR One Plus

    • Typ: Handy-Halterung

    Note:3,8

    „Plus: offen für alle Handys, gute Zeiss-Linsen, trägt sich passabel auch mit Brille darunter.
    Plus/Minus: derzeit ohne Controller ...
    Minus: ohne bequemen Startbildschirm.“

  • 3

    Google Cardboard Bausatz

    LuMen Google Cardboard Bausatz

    • Typ: Handy-Halterung

    Note:4,2

    „Plus: leichte Brille für fünf bis zehn Minuten, auch für iPhones, schnell einsatzbereit, Bilder sind je nach Smartphone okay.
    Minus: kein Tragekomfort, ohne Controller (nur Magnetschalter), mäßige Handhabung.“

4 VR-Brillen für PCs und Konsolen im Vergleichstest

  • Visor

    Dell Visor

    • Typ: VR-Brille

    ohne Endnote

    „Plus: gut aufzusetzen, praktisches Klappvisier, gute Gewichtsverteilung; einfache Installation ohne Kameras.
    Plus/Minus: unklar, wie viele, wie gut bestehende Spiele mit dem neuen System laufen.“

  • 1

    Rift (2016)

    Oculus Rift (2016)

    • Typ: VR-Brille

    Note:2,3 – Testsieger

    „Plus: vergleichsweise leichte Brille mit passabler Handhabung. Einzige mit integrierten Kopfhörern, gutes Bild.
    Minus: Verliert manchmal Kontakt zu Controllern (Rücken zu Kameras).“

  • 2

    Vive

    HTC Vive

    • Typ: VR-Brille

    Note:2,4

    „Plus: bestes Raumtracking im Test, größtes Spielfeld, gute Einstellungen für Brillenträger.
    Minus: Schwere Brille, etwas mühsam auf- und absetzbar, viele Kabel.“

  • 3

    PlayStation VR

    Sony PlayStation VR

    • Typ: VR-Brille

    Note:2,5

    „Plus: stabile Brille, verteilt Gewicht per Stirnbügel gut; gute Bildqualität, geringster Fliegengittereffekt.
    Minus: Kopfhörer nicht integriert, viele Kabel, Raumtracking eingeschränkt (eine Kamera).“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema VR-Zubehör