TV-Receiver im Vergleich: Antennen-Recorder

c't - Heft 20/2012

Inhalt

Manch einem Zeitgenossen reicht die TV-Grundversorgung über das terrestrische Digitalfernsehen vollkommen aus. Auf Komfortfunktionen und eine bequeme Aufnahmemöglichkeit auf Festplatte muss man dabei nicht verzichten.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich fünf DVB-T-Receiver, die jedoch ohne Endnote blieben. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Funktionsumfang, Bedienung und PC-Konnektivität.

  • Atemio AM 7500 HD PVR

    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Bedienoberfläche der AM 7500 HD PVR wirkt recht düster und altbacken, dafür reagiert die Box angenehm schnell auf Eingaben. Die ohnehin spärlichen Internet-Apps sorgen für Verdruss ...“

    AM 7500 HD PVR
  • Dream Multimedia Dreambox DM 7020 HD

    • DVB-S2: Ja;
    • DVB-C: Ja;
    • Tuner: Austauschbarer Tuner;
    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Box reagiert recht schnell auf Eingaben, spätestens beim Arbeiten mit Plug-ins macht man aber die Bekanntschaft mit zwei rotierenden Zahnrädern ... Die Bedienoberfläche wirkt insgesamt etwas angestaubt ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Dreambox DM 7020 HD
  • Samsung STB-E7900

    • DVB-C: Ja;
    • Tuner: Twin

    ohne Endnote

    „... Die STB-E7900 reagiert zügig auf Eingaben, die Navigation über die moderne Bedienoberfläche macht Spaß. Etwas langsam geht es zu, wenn man sich ... per HbbTV im Internet bewegt, hier dämpfen die bisweilen lange Nachladezeiten den Spaßfaktor. ...“

    STB-E7900
  • Vu+ Ultimo

    • DVB-S2: Ja;
    • DVB-C: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote

    „... Das Chassis ist solide verarbeitet ... Die hochglänzende Fernbedienung wird schnell speckig, die recht wichtige Menü-Taste ist im oberen Block zwischen anderen Funktionstasten versteckt. Dagegen wirkt die Bedienoberfläche modern und aufgeräumt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ultimo
  • Xoro HRT 8300

    • Tuner: Twin

    ohne Endnote

    „... Die Bedienoberfläche wirkt schlicht, insgesamt lässt sich der HRT 8300 immerhin flüssig bedienen. Kleines Schmankerl: Im Spiele-Menü kann man den Receiver beim Reversi herausfordern ... Bei den TV-Funktionen muss man wenig Abstriche machen ...“

    HRT 8300

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver