Telefon-Services im Vergleich: „Österreich und Schweiz im Netztest“ - Schweiz

connect

Inhalt

Sind Deutschlands Netzbetreiber wirklich Spitze? Der große Vergleich mit Österreich und der Schweiz zeigt, was unsere Nachbarn bieten.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Netzbetreiber aus der Schweiz mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Telefonieren (Drivetest Stadt, Drivetest ländlicher Raum) und Datentransfer (Internet-Seitenaufruf, E-Mail-Download, E-Mail-Upload ...).

  • Swisscom Mobilfunknetz

    • Typ: GSM-Mobilfunknetz

    „sehr gut“ (432 von 500 Punkten) – Testsieger

    „‚Mit etwas Optimierung wäre womöglich noch mehr drin gewesen. Doch das soll die glatte Eins im Endergebnis nicht schmälern. Swisscom beweist mit exzellenter Sprachqualität und gutem Datennetz, dass der Netzbetreiber nicht nur nach Kunden der Marktführer in der schwer zu versorgenden Schweiz ist.‘“

    Mobilfunknetz

    1

  • Sunrise Communications Mobilfunk-Netz

    • Typ: GSM-Mobilfunknetz

    „sehr gut“ (428 von 500 Punkten)

    „‚Der vergleichsweise kleine Netzbetreiber Sunrise kann mit seinem Datennetz dem Platzhirsch Swisscom Paroli bieten. Das allein ist eine beeindruckende Leistung. Und auch die Qualität im Sprachnetz liegt auf Spitzenniveau - da kann das Urteil nur ‚sehr gut‘ lauten.‘“

    Mobilfunk-Netz

    2

  • Orange Netzbetreiber (Schweiz)

    • Typ: GSM-Mobilfunknetz

    „befriedigend“ (355 von 500 Punkten)

    „‚Gegenüber den Mitbewerbern muss man bei Orange in der Schweiz Abstriche machen. Doch mit etwas Geduld und bei geringer Nutzung von Datendiensten lassen sich die durchaus verschmerzen. Beim Telefonieren innerhalb der Städte - der Hauptnutzung vieler Mobilfunkkunden - liegt Orange mit der Konkurrenz auf Augenhöhe.‘“

    Netzbetreiber (Schweiz)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Telefon-Services