SFT-Magazin: Kleine Künstler (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Kompaktanlagen: Stereosysteme für Wohn- und Schlafzimmer gibt es schon seit Jahrzehnten. Mittlerweile sind die Komplettanlagen aber nicht nur deutlich kompakter geworden, sondern vor allem sehr funktional.

Was wurde getestet?

Vergleichstest für vier Kompaktanlagen der Marken Grundig, Onkyo, Panasonic und Philips. Bewertet wurde neben dem Klang vor allem die Funktionsvielfalt.

  • Onkyo CS-N765

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    „sehr gut“ (1,2) – Kauftipp

    „Plus: Tadelloser Klang, der stets sauber und wohlklingend bleibt; Viele Anschlüsse und Verbindungsmöglichkeiten; Einfache Menüs und Steuerung per Fernbedienung sowie App.
    Minus: WLAN und Bluetooth nicht fest integriert.“

    CS-N765

    1

  • Panasonic SC-PMX70

    • DAB+: Ja;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Gute Ausstattung; Melodischer Klangcharakter; Solides Funktionspaket.
    Minus: Kein WLAN-Streaming.“

    SC-PMX70

    2

  • Grundig M 2300 DAB+

    • DAB+: Ja;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Hochwertige Verarbeitung; Gelungene Klangabstimmung.
    Minus: Nicht mit High-Res-Dateien kompatibel; Keine Internetanbindung.“

    M 2300 DAB+

    3

  • Philips BTB3370

    • DAB+: Ja;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja;
    • Lautsprecher: Separat

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Solider Funktionsumfang; Energetischer Klang, der zudem partytauglich ist.
    Minus: Kompromisse an den Boxen und bei der generellen Verarbeitung; Bass zu schmalbrüstig.“

    BTB3370

    4

Tests

Mehr zum Thema Stereoanlagen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf