DigitalPHOTO prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (4/2018): „Starke Leistung, fairer Preis“

DigitalPHOTO: Starke Leistung, fairer Preis (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Sony Alpha 77 II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    93,01%; 5 von 5 Sternen – Testsieger

    „Die SLT-A77 II ist mit ihrer halbdurchlässigen Spiegeltechnologie ein Exot am Markt. Top: der 79-Punkt-4D-Autofokus, schnelle 12 B/s und ein Studioblitzanschluss. Die Akkuleistung fällt indes mit 480 Bildern mager aus.“

    Alpha 77 II

    1

  • Nikon D7200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    92,14%; 5 von 5 Sternen – super

    „Ganz oben im Nikoneinsteigersegment befindet sich die D7200. Besonders gefallen uns der 51-Punkt-Autofokus, der bis -3 LW arbeitet, die Akkuausdauer und der Dualkartenslot. Weniger überzeugt das zwar große, aber starre Display.“

    D7200

    2

  • Sony Alpha 6300

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    91,8%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die kompakte Systemkamera punktet mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihre Stärken: der extrem schnelle Autofokus mit 4D-Fokus und 425 (!) AF-Punkten sowie 4K-Video. Schwachbrüstig ist indes die Akkuleistung. Das Display ist nur klapp-, aber nicht schwenkbar.“

    Alpha 6300

    3

  • Olympus Pen-F

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    91,6%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die PEN-F ist eine wunderbare Hommage an die Kameramodelle der 1960er-Jahre. Kurzum, wir lieben das Design und die zugleich erstklassige Verarbeitung. Ebenfalls toll: das flexible Touchscreen-Display und der 5-Achsen-Bildstabilisator. Manko: der schwache Akku.“

    Pen-F

    4

  • Sony Alpha 7

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    91,51%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die Alpha 7 ist in unserem Vergleich das einzige Modell mit Vollformatsensor unter 1.000 Euro. Ein starkes Kaufargument. Beachten sollte man den trägen Autofokus bei schwachem Licht (arbeitet bis 0 LW), die geringe Akkuausdauer und das langsame Serienbildtempo.“

    Alpha 7

    5

  • Canon EOS 80D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    91,2%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die EOS 80D markiert im Canon Line-Up die Speerspitze der Einsteiger-DSLRs. Für die Canon spricht vor allem ihr flexibles Touchscreen-Display und der Dual-Pixel-Autofokus (bis -3 LW), gegen sie der noch hohe Preis.“

    EOS 80D

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras