DigitalPHOTO prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (4/2018): „Starke Leistung, fairer Preis“

DigitalPHOTO: Starke Leistung, fairer Preis (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Sony Alpha 77 II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    93,01%; 5 von 5 Sternen – Testsieger

    „Die SLT-A77 II ist mit ihrer halbdurchlässigen Spiegeltechnologie ein Exot am Markt. Top: der 79-Punkt-4D-Autofokus, schnelle 12 B/s und ein Studioblitzanschluss. Die Akkuleistung fällt indes mit 480 Bildern mager aus.“

    Alpha 77 II

    1

  • Nikon D7200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    92,14%; 5 von 5 Sternen – super

    „Ganz oben im Nikoneinsteigersegment befindet sich die D7200. Besonders gefallen uns der 51-Punkt-Autofokus, der bis -3 LW arbeitet, die Akkuausdauer und der Dualkartenslot. Weniger überzeugt das zwar große, aber starre Display.“

    D7200

    2

  • Sony Alpha 6300

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    91,8%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die kompakte Systemkamera punktet mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihre Stärken: der extrem schnelle Autofokus mit 4D-Fokus und 425 (!) AF-Punkten sowie 4K-Video. Schwachbrüstig ist indes die Akkuleistung. Das Display ist nur klapp-, aber nicht schwenkbar.“

    Alpha 6300

    3

  • Olympus Pen-F

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    91,6%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die PEN-F ist eine wunderbare Hommage an die Kameramodelle der 1960er-Jahre. Kurzum, wir lieben das Design und die zugleich erstklassige Verarbeitung. Ebenfalls toll: das flexible Touchscreen-Display und der 5-Achsen-Bildstabilisator. Manko: der schwache Akku.“

    Pen-F

    4

  • Sony Alpha 7

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    91,51%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die Alpha 7 ist in unserem Vergleich das einzige Modell mit Vollformatsensor unter 1.000 Euro. Ein starkes Kaufargument. Beachten sollte man den trägen Autofokus bei schwachem Licht (arbeitet bis 0 LW), die geringe Akkuausdauer und das langsame Serienbildtempo.“

    Alpha 7

    5

  • Canon EOS 80D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    91,2%; 4,5 von 5 Sternen – sehr gut

    „Die EOS 80D markiert im Canon Line-Up die Speerspitze der Einsteiger-DSLRs. Für die Canon spricht vor allem ihr flexibles Touchscreen-Display und der Dual-Pixel-Autofokus (bis -3 LW), gegen sie der noch hohe Preis.“

    EOS 80D

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf