segeln prüft Bootszubehör (2/2009): „Dieselpest - was tun?“

segeln

Inhalt

Wenn sich im Dieseltank Bakterien breit gemacht haben, drohen verstopfte Filter und streikende Motoren. Wer die Prophylaxe verpasst hat, muss jetzt gegen den Wildwuchs im Tank ankämpfen. segeln hat getestet, welche Mittel wirklich helfen.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Pflegemittel mit Bewertungen von 1 bis 5 von jeweils 5 möglichen Punkten. Ein Produkt erhielt keine Endnote und daher keinen Platz.

  • Schülke & Mayr Grotamar 71

    5 von 5 Punkten – Testsieger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „In den von uns gewählten Dosierungen wirkte das Mittel perfekt, beide Proben waren vollständig keimfrei. ... Die Warnhinweise sind vollständig, der Veschluss gesichert.“

    Grotamar 71

    1

  • Liqui Moly Anti-Bakterien-Diesel-Additiv

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Testergebnis ist identisch mit dem des ‚Boots-Diesel-Additiv‘ von Liqui Moly ... Im Gegensatz zum ‚Boots-Diesel-Additiv‘ fehlen bei diesem Produkt laut Hersteller korrosionsschützende Additiven.“

    Anti-Bakterien-Diesel-Additiv

    2

  • Liqui Moly Boots-Diesel-Additiv

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „In der Prophylaxe-Dosierung war das Mittel von Liqui Moly mit den zahlreichen und vielfältigen Lebensformen überfordert ... In der Schockdosierung hat es hingegen perfekt gewirkt. ... Die Warnhinweise sind vollständig, der Verschluss gesichert.“

    Boots-Diesel-Additiv

    2

  • Yachticon Diesel Plus

    3 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Gegen den Wildwuchs im Diesel kann das Mittel in der vorbeugenden Dosierung nicht ausrichten. ... In einer fünffach höheren Schockdosierung, die allerdings nicht auf der Flasche angegeben ist, tötete ‚Diesel Plus‘ fast alles Leben erfolgreich ab. ... Die Warnhinweise sind vollständig, der Verschluss gesichert.“

    Diesel Plus

    4

  • Dr. Keddo Dieselsept

    1 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Das Mittel von Keddo wirkt in unserem Test nicht. ... Negativ ist uns außerdem aufgefallen, dass die Chemikalienflasche nicht über einen Sicherheitsverschluss verfügt und Verhaltenshinweise bei Hautkontakt auf dem Etikett fehlen. ... das Mischungsverhältnis für die Schockdosierung ist nicht auf der Flasche angegeben.“

    Dieselsept

    5

  • Starbrite Startron

    1 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „... keine Wirkung bei Schockdosierung, keine Wirkung bei niedriger Mengenzugabe. ... Wenigstens verfügt die Flasche über einen Sicherheitsverschluss, die Anleitung gibt es aber nur auf englisch und französisch.“

    Startron

    5

  • WMMT Magnetbox

    1 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „... das Magnetkästchen zeigt keinerlei Wirkung im Test. Weder nach einmaligen Durchlauf noch nach magischen sieben Durchgängen starb auch nur eine einzige Bakterie. ...“

    5

  • Schülke & Mayr Grotamar 82 (Prototyp)

    ohne Endnote

    „... In der Schockdosierung hat das Mittel alle Bakterien, Pilze und Hefen abgetötet. ... Es enthält den selben Wirkstoff wie ‚Grotamar 71‘ der in dem neuen Mittel jedoch vorgelöst ist und sich somit im Diesel besser verteilen soll.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bootszubehör