PCgo prüft Smartphones (6/2018): „Kamera-Handys im Alltags-Check“

PCgo: Kamera-Handys im Alltags-Check (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • HTC U11

    • Geräteklasse: Highend;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „sehr gut“

    „Die Kamera des U11 glänzt mit einer tollen Bildqualität im Hellen wie im Dunkeln. Zudem punktet das HTC mit cleverer Ausstattung.“

    U11
  • Huawei P10

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,1";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 3200 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „sehr gut“

    „Das P10 ist ein Spitzen-Smartphone auf höchstem Niveau und bietet zum fairen Preis Kameratechnik und -ausstattung vom Feinsten.“

    P10
  • Honor 9

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,15";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 3200 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“

    „Die guten Gene des Huawei P10 sorgen auch beim Honor 9 für eine starke Kamera-Performance, z.B. mit dem Dual-Blitz der Hauptkameras.“

    9
  • LG G6

    • Geräteklasse: Highend;
    • Displaygröße: 5,7";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 3300 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“

    „Die Dual-Kamera des G6 schießt tolle Fotos und beherrscht die bei Smartphones seltene Superweitwinkelaufnahme mit einem Erfassungswinkel von 125 Grad.“

    G6
  • ZTE Blade V9

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,7";
    • Akkukapazität: 3200 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“

    „Damit hat keiner gerechnet: Das günstige ZTE zeigt in puncto Fotografie auch so manchem teuren Oberklässler die Rücklichter.“

    Blade V9

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf