Smartphones im Vergleich: Überzeugende Qualität

COLOR FOTO
  • Samsung Galaxy Note8

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 6,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3300 mAh

    65 Punkte – Kauftipp (Kamera)

    „... Samsung erreicht eine gute Auflösung in der Mitte mit einem maßvollen Randabfall. Die Dead-Leaves-Werte sind sehr konstant. Mit steigender Empfindlichkeit nimmt das Rauschen der DNG-Bilder zu, während die Zeichnung fast konstant bleibt. RAW-Bilder haben kaum Shading oder Verzeichnung sowie ein moderates Color Shading bei hoher Empfindlichkeit. ...“

    Galaxy Note8

    1

  • Huawei Mate 10 Pro

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 6";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Ja

    61,5 Punkte – Kauftipp (Kamera)

    „... Das Mate 10 Pro liefert in der Bildmitte die gleiche Auflösung wie das Mate 9, schneidet aber an den Rändern und bei den Dead-Leaves-Werten moderat schlechter ab. ... Pluspunkte sammelt das Mate 10 Pro an anderer Stelle. So ist das Rauschen bei allen drei gemessenen Helligkeiten niedriger, und es sinken sowohl Vignettierung als auch Color Shading. ...“

    Mate 10 Pro

    2

  • Huawei Mate 9

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,9";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 4000 mAh

    61,5 Punkte – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Bei guten Lichtverhältnissen liegt die Auflösung des Mate 9 in der Mitte bei 1484 LP/BH – dieses Niveau kann Huawei auch bei wenig Licht halten. Der Randabfall ist verhältnismäßig klein, und die Texturmessung fällt auch gut aus: Das Mate 9 kann Strukturen mit kräftigen aber auch schwächerem Kontrasten gut wiedergeben - selbst bei wenig Licht. Erfreulich, dass nur wenige Artefakte in die Bilder hinzugerechnet werden. ...“

    Mate 9

    2

  • HTC U11

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    59,5 Punkte – Kauftipp (Kamera)

    „... Der Autofokus arbeitet ... enorm schnell. ... Im Labor überholt das HTC U11 fast alle Konkurrenten. Das HTC U11 punktet mit hoher Auflösung und guten Dead-Leaves-Werten. Zum Rand hin fällt die Auflösung zudem sehr maßvoll ab, und so zeigen die HTC-Bilder auch in den Ecken eine gute Zeichnung. Mit nachlassender Helligkeit steigen die Artefakte, aber auch das Rauschen stark an. ...“

    U11

    4

  • Samsung Galaxy S8+

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 6,2";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3500 mAh

    59 Punkte

    „Samsung Galaxy S8+ überzeugt nicht nur im Labor, sondern auch haptisch und bei der Bedienung. Bei der Bildqualität zählt es zu den besten Smartphones auf dem Markt. ... Die AF-Leistung und die Bedienung stimmen, das Gehäuse ist elegant und robust. Wer den RAW-Modus nutzt und die gewählte Empfindlichkeit im Auge behält, wird mit den Ergebnissen zufrieden sein.“

    Galaxy S8+

    5

  • Asus ZenFone Zoom S (ZE553KL)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja

    58 Punkte – Kauftipp (Tele)

    „... Mit 1920 x 1080 Pixeln bietet das Display keine rekordverdächtige, aber ausreichende Auflösung. Die Farben wirken natürlich, wenn man in den Einstellungen die Farbtemperatur etwas nach unten regelt. ... die Feinzeichnung sinkt mit steigenden Empfindlichkeiten nur moderat. Das Rauschen ist dagegen immer leicht sichtbar und steigt zügig. Zum Bildrand hin lässt die Auflösung allerdings kräftig um 30 Prozent nach. ...“

    ZenFone Zoom S (ZE553KL)

    6

  • Apple iPhone 7 Plus

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein

    54,5 Punkte

    „... Das iPhone 7 Plus bleibt trotz zweier Brennweiten ein kompaktes, elegantes Smartphone. Nicht nur die Bildqualität ist überzeugend, auch die Geschwindigkeit von Autofokus und Serienfunktion sind gut. Schade nur, dass die interne Kamera-App auf die RAW-Funktion verzichtet – das kostet Bedienungs-Punkte.“

    iPhone 7 Plus

    7

  • BQ Aquaris X Pro (64 GB, 4GB RAM)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    54 Punkte – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Das 5,2 Zoll große Display des X Pro mit ordentlicher Full-HD-Auflösung ist im Alltag voll in Ordnung. Auch die Leuchtkraft ist sehr gut und selbst bei schrägem Einfallswinkel ist das Display gut lesbar. ... Das BQ liefert überzeugende Laborergebnisse. Die Auflösung ist hoch, der Randabfall zugleich maßvoll und beträgt in allen gemessenen Beleuchtungssituationen um die 10 %. ...“

    Aquaris X Pro (64 GB, 4GB RAM)

    8

  • LG G6

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,7";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3300 mAh

    44 Punkte

    „... Das LG G6 ... setzt ... bei JPEG auf knackige Kontraste – auf Kosten von Detailzeichnung und Dynamik. Wir empfehlen dringend das RAW-Format DNG, um möglichst von der viel feineren und wesentlich natürlicheren Detailzeichnung sowie einer besseren Dynamik zu profitieren. Bei ISO 50 ist RAW eindeutig vorne, bei ISO 200 zeigt die RAW-Aufnahme immer noch mehr Details, jedoch auch viel mehr Rauschen. ...“

    G6

    9

  • Motorola Moto Z

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    42 Punkte

    „Das Motorola-Hasselblad-Duo punktet mit der guten Kamera-App und lässt dem Fotografen mit seinem mehrstufigen 10-fach-Zoom deutlich mehr gestalterischen Spielraum als das übliche Smartphone-Weitwinkel. ... Hauptkritikpunkte sind die geringe Lichtstärke und die Auflösungsverluste am Bildrand des Weitwinkels sowie im Tele generell. ...“

    Moto Z

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones