planetSNOW prüft Ski (11/2010): „Lady-Like“

planetSNOW

Inhalt

Egal ob sportlich oder geländetauglich - entscheidend ist, dass der fahrbare Untersatz Spaß macht. Damit Sie den für Sie perfekten Begleiter finden, haben unsere planetSNOW-Testerinnen 25 aktuelle Sport- und Allmountain-Modelle auf ihre Praxistauglichkeit überprüft.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 25 Skier für Frauen, darunter 12 Sport- und 13 Allmountain-Modelle. Als Testkriterien der Sport-Skier dienten Sport, Genuss, Kantengriff und Fahrkomfort. Die Allmountain-Modelle wurden auf Piste, Gelände, Sport und Genuss getestet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

12 Lady-Sport-Skier im Vergleichstest

  • Atomic D2 Vario Flex 75 Women 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV SportTIPP

    „... er macht nicht nur äußerlich eine auffällig gute Figur. Auch fahrtechnisch kommt er Geschwindigkeiten im oberen Bereich und einer Fahrerin, die gerne Kraft einsetzt und aus dem Ski das Letzte herausholen will, bereitwillig entgegen. Zuverlässig spurtreu, präzise steuerbar und flexibel im Radiuswechsel, gibt er sich als echter Pistenski.“

    D2 Vario Flex 75 Women 10/11
  • Blizzard Sport Viva Sonic IQ 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Der sehr zuverlässige, spritzige und leichtläufige Viva Sonic IQ mit 100 % Allrounder-Qualitäten bietet ein spielerisches Rundum-Sorglos-Paket für das Wohlgefühl auf der Piste ... Lang gezogene Carvingschwünge auf der Kante in Highspeed beherrscht er ebenso leichtfüßig wie moderates Carven, zeigt sich grazil bei kurzen Schwüngen und gibt Sicherheit auch bei schnellen Geradeauspassagen.“

    Viva Sonic IQ 10/11
  • Dynastar Exclusive Elite 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... der verlässliche Geselle hat durchaus das Potenzial für Ausflüge in das Gelände. Dafür will er auf der Piste viel Aufmerksamkeit und aktiven (Kraft-)Einsatz. Bekommt er beides, bleibt er ordentlich in der Spur, steuert angenehm lange Schwünge und macht gut mit. Für einen recht sportlichen Racer muss er allerdings erst noch erwachsener werden.“

    Exclusive Elite 10/11
  • Elan Speed Magic Fusion 10/11

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Einsteigerinnen und Genießerinnen mit wenig Bolzwillen und eher passivem, klassischem Fahrstil dürfen sich über den Speedmagic freuen. Denn im geringen Tempobereich dreht der Ski gut und spielerisch mit und fordert nur minimalen Kraftaufwand. Darüber hinaus kann er sportlichen Ansprüchen eher wenig entgegenkommen und zeigt nach oben hin nur halbes Potenzial. ...“

    Speed Magic Fusion 10/11
  • Fischer Sports Breeze My Style 10/11

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Sie lieben die Geschwindigkeit - stehen aber noch nicht so lange auf dem Ski und wollen Erfahrung sammeln? Dann begleitet der Breeze My Style Sie treu bei Ihren ersten Versuchen, Gas zu geben, bleibt dabei auf dem Boden, dreht freudig mit, zeigt sich wendig beim Kanten- und flexibel beim Radiuswechsel. Erwischt er allerdings eine durchwegs sportliche Herrin, die alles aus ihm herausholen will, streicht er die Segel ...“

    Breeze My Style 10/11
  • Head Power One 10/11

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Weiß und schwarz, hoch sportlich und spurtreu - der Power One ist eindeutig eine Zusage für ambitionierte Fahrerinnen, die Allround-Ski nichts abgewinnen können. Wenn er mit Einsatz gefahren wird, zeigt er sich sehr solide, rund und ausgewogen. Dann gibt er sein bestes Feedback. So steuert er präzise, wechselt wendig die Kanten und zeigt gute Speed- und noch bessere sportliche wie auch moderate Carving-Eigenschaften. ...“

    Power One 10/11
  • K2 T-Nine Burnin Luv 10/11

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „Viel Spaß beim Fahren, spielerische Leichtigkeit und prima breitbandige Eigenschaften - damit und mit seiner Rocker-Technologie (bei der die Ski im vorderen Drittel leicht aufgebogen sind) weckt der neue Burnin Luv wieder mal ‚brennende‘ Leidenschaft bei den Ladys. Der Ski schafft es, dass fast die absolute Mehrheit ... gut bis sehr gut mit ihm zurechtkommt - sogar im Gelände.“

    T-Nine Burnin Luv 10/11
  • Nordica Firefox 10/11

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Sportliche Allrounderinnen finden im Firefox einen recht seriösen und anständigen Begleiter, der von allem etwas kann und eher lang gezogene Carvingschwünge auf breiten Pisten liebt. Skifahrerinnen, die eher selten und dann genussvoll unterwegs sind, bereitet er dafür schon größere Arbeitseinsätze und verlangt stets Konzentration. Wer also nicht alles von ihm abverlangt ... dürfte recht zufrieden sein.“

    Firefox 10/11
  • Rossignol Attraxion VIII 10/11

    • Einsatzgebiet: Race;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Für die Augen ... eine echte Attraktion. Und wer dann auch mal den Blick von ihm lösen und die Zügel beim Fahren lockern kann, dürfte Speedluft wittern. Neben Gas geben bietet er Könnerinnen recht souverän große, spurtreue Schwungradien. Für seine sportlichen Carvingkurven will er freilich Kraft und Kontrolle. Dazu eignet sich sein eher breiter Shape ganz anständig für die ein oder andere Abfahrt im Gelände.“

    Attraxion VIII 10/11
  • Salomon Select Touch + Z10 TI 10/11

    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Der moderate Select Touch, der statt Race eher in die Kategorie ‚Genießer‘ fällt, kann schnell zum treuen Allrounder-Partner - allerdings nicht für Einsteigerinnen - werden. Denn er verlangt Bewegungsdynamik seiner Fahrerin, scheut ein wenig Kurvenschneiden, Kanten- und Radiuswechsel, mag dafür mittlere Geschwindigkeiten und schlichte, unspektakuläre Abfahrten.“

    Select Touch + Z10 TI 10/11
  • Stöckli Sport Spirit Motion 10/11

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Präzise beim Steuern, dynamisch beim Kurvenanschnitt, wendig beim Kantenwechsel. Dazu ein recht großer Schwungradius und hervorragendes sportliches, aber auch moderates Carven. Fitte, technikorientierte Skifahrerinnen schätzen das und wählen ihn lieber in Körpergröße oder länger.“

    Spirit Motion 10/11
  • Völkl Attiva Fuego 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV SportTIPP

    „... Bei vollem Race-Tempo zieht er mit seinen mächtigen Seitenwangen-Rails und der etwas klobigen Bindung satt durch den Schnee und vermittelt Sicherheit mit absolut gutem Kantengriff. Dazu dreht er spielerisch leicht, ist agil und beherrscht die ganze Palette an Schwungradien, sowohl sportlich als auch moderat gecarvt. Für sportliche Damen, denen das rot-orange Verlaufsdesign gefällt, eine klasse Wahl.“

    Attiva Fuego 10/11

13 Lady-Allmountain-Skier im Vergleichstest

  • Atomic Seventh Heaven 79 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist der Seventh Heaven 79 schon - aber wenn er ein starkes, sportliches Frauchen erwischt, das mit ihm oft ins Gelände fährt und weiß, wie man ihn packen muss, das die passende Fahrtechnik einsetzt und ihn anleitet, dann macht er bereitwillig mit und funktioniert prima. Großes Plus sind seine Spurtreue und die recht präzisen Steuerphasen bei langen Schwüngen. ...“

    Seventh Heaven 79 10/11
  • Blizzard Sport Viva Magnum 7.6 IQ 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Der Halt ist auf der Piste, bei höherem Tempo und auch im Gelände gut, und er wächst sogar mit den Ansprüchen - damit eignet er sich bestens für sportliche Frauen. Zudem ist er wendig, sehr spurtreu und recht flexibel bei den Radien. In kurzer Größe gekauft, kommt er auch Einsteigerinnen entgegen.“

    Viva Magnum 7.6 IQ 10/11
  • Dynastar Exclusive Legend Idyll Fluid + NX 11 Fluid 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... statt Idylle ist Unruhe im Verzug - auf der Piste, mehr noch im Gelände. Driften ist kaum, Carven dafür schon besser machbar. Und da für das Fahrvergnügen recht viel Kraft investiert und ausgeglichen werden muss, halten sich die magischen Momente in Grenzen.“

    Exclusive Legend Idyll Fluid + NX 11 Fluid 10/11
  • Elan Pure Magic Fusion 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Sie stehen schon ganz gut auf dem Ski, haben den Pistenalltag satt und wollen endlich mal Gelände erobern? Dann können Sie den Pure Magic mit gutem Gewissen auswählen ... Mit seinen satten 100 % Allround-Eigenschaften macht er sich ordentlich auf der Piste, bleibt spurtreu, steuert und carvt präzise und bedarf wenig Fahrerdynamik. Offpiste-Einsteigerinnen verwöhnt er mit ersten coolen Rides.“

    Pure Magic Fusion 10/11
  • Fischer Sports Koa 75 My Style 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Ein wenig von allem hat der ordentlich wendige und flexible Alleskönner Koa 75 My Style drauf ... Er ist brav bei allen Spielvarianten am Berg dabei, braucht jedoch im Gelände ein wenig mehr Unterstützung. Und da er sich wirklich prima für das klassische Pistenfahren eignet und auch die Schwungeinleitung wie von selbst geht, sind Genuss-Skifahrerinnen bei ihm ganz gut aufgehoben.“

    Koa 75 My Style 10/11
  • Head Great One 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „... Mit seinen 70 % Pisten- und 30 % Geländeeigenschaften trifft er genau ins Schwarze, macht hier wie dort Laune, zeigt einen angenehmen Charakter, ist absolut spurtreu, kantengriffig und wendig, steuert präzise und verbreitet schlicht in jeder Situation Sicherheit. Allerdings sucht er als sportlicher Ski keine Einsteigerin, sondern eine ebenbürtige Partnerin - und garantiert dann das volle Spaßprogramm!“

    Great One 10/11
  • K2 T-Nine Free Luv 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „... wartet mit einer großen Allround-Breitbandigkeit und einem enormen Potenzial für sehr sportliche Damen auf. Er verlangt recht wenig eigenen Einsatz, macht easy mit, unterstützt von selbst, gibt sich sogar spielerisch einfach und leicht zu handeln. 80 % aller Skifahrerinnen - die Ausnahme sind Einsteigerinnen - dürfte er mit seiner Flexibilität, Wendigkeit und Dynamik also glücklich machen.“

    T-Nine Free Luv 10/11
  • Nordica Infinite 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Auf der Piste ist der Infinite mit seinem recht breiten und ausgeglichenen Schwungradius, dem flexiblen Radiuswechsel und den guten Eigenschaften für das Carven und klassische Technik ein recht Großer. Im Gelände dagegen spurt er schon weniger. Was ein wenig auch an seiner recht weichen Schaufel liegen mag. Sie spricht ihm Sportlichkeit und damit Vertrauen ab. ...“

    Infinite 10/11
  • Rossignol S80 W 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „... Spielerisch und problemlos führt der Ski seine Herrin ohne Kraftaufwand durch den Pistenschnee. Ganz passabel meistert er den im Gelände. Wer ihn fährt, fühlt sich wohl, kann entspannt und unbeschwert agieren.“

    S80 W 10/11
  • Salomon Origins Opal 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Der Origins Opal braucht Führung und will sportliche Zügel. Bekommt er beides, spielt der Allrounder mit guten Offpiste-Eigenschaften alle Trümpfe aus: Beste Spurtreue, präzise Steuerphasen bei langen Schwüngen, tolles, sportliches Carven - runder und breitbandiger geht es kaum. Und damit ist er einer der Kandidaten, die einen ganzen Tag lang Kilometer fressen, ohne großen Kraftaufwand zu verlangen. ...“

    Origins Opal 10/11
  • Scott Realm 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „... Zwar erfüllt der Realm absoluten Sportlerinnen nicht alle Speed-Wünsche. Dennoch gibt sich der harmonisch-runde Cruiser mit enormem Schwungradius-Können als witziger und spritziger Begleiter. Keine Lady wird sich mit ihm plagen müssen; vielmehr wird sie viele tolle Stunden im Schnee und beim moderaten Carven erleben.“

    Realm 10/11
  • Stöckli Sport Stormrider LXL 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote – Tipp, DSV aktivo

    „... Der supergeschmeidige Allrounder - unsere Nr. 1 - erinnert ein wenig an den Salomon, ist ebenso harmonisch, sehr leichtgängig und sorgt in jedem Gelände für Dauerfreude. Wem Carven Spaß macht, der wird mit dem Schweizer gleich noch einmal so viel erleben. Auf Einsteigerinnen und absolute Racerinnen steht er indes nicht unbedingt.“

    Stormrider LXL 10/11
  • Völkl Attiva Sol 10/11

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Der spielerische, geschmeidige und mehr pisten- als geländetaugliche Attiva Sol gibt sich flexibel und macht kleine bis große Schwungradien problemlos mit. Einsteiger-, Genießer- und Allrounderinnen, die ihre Kraft lieber woanders loswerden, erleben mit ihm tolle, sichere Abfahrten, gecarvt wie klassisch. Ein wenig schade ist es da, dass sein Design im Verhältnis zu den inneren Werten etwas abfällt. ...“

    Attiva Sol 10/11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski