fotoMAGAZIN: Scanner oder Dienstleister? (Ausgabe: Nr. 4 (April 2013)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Unzählige Dias und Negative schlummern immer noch in den Archiven der Fotografen. Wir haben aktuelle Scanner auf dem Markt einem Praxistest unterzogen und als Alternative drei Dienstleister ausprobiert.

Was wurde getestet?

Das FotoMagazin testete fünf Scanner und drei Scandienstleister, vergab jedoch keine Endnoten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Scanner im Vergleichstest

  • Braun NovoScan 3-in-1

    • Typ: Mobiler Scanner, Fotoscanner, Negativ- / Dia-Scanner;
    • Scan-Bereich: Kleinbild, Foto bis 13 x 18 cm, Foto bis 10 x 15 cm;
    • Auflösung: 1800 dpi

    ohne Endnote

    Mit dem handlichen und universellen Novoscan sind Dias schnell eingescannt. Man sollte jedoch die Interpolation der Auflösung bedenken und die niedrige Dynamik des Geräts. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    NovoScan 3-in-1
  • Epson Perfection V600 Photo

    • Typ: Fotoscanner, Flachbettscanner, Dokumentenscanner;
    • Scan-Bereich: Mittelformat, Kleinbild, DIN A4;
    • Auflösung: 6400 dpi

    ohne Endnote

    „Die Qualität des Flachbettscanners reicht nicht ganz an dedizierte Filmscanner heran, dafür ist er am vielseitigsten.“

    Perfection V600 Photo
  • Plustek OpticFilm 8200i SE

    • Typ: Filmscanner, Negativ- / Dia-Scanner;
    • Scan-Bereich: Kleinbild;
    • Auflösung: 7200 dpi

    ohne Endnote – Preistipp

    „Zum moderaten Preis liefert der reine Filmscanner eine gute Qualität.“

    OpticFilm 8200i SE
  • Reflecta DigitDia 6000

    • Typ: Filmscanner, Negativ- / Dia-Scanner;
    • Scan-Bereich: Kleinbild;
    • Auflösung: 5000 dpi

    ohne Endnote – Testsieger

    „Wer große Diabestände scannen will, ist mit dem Magazinscanner von Reflecta bzw. Braun gut beraten. Auch die Qualität ist gut.“

    DigitDia 6000
  • Rollei DF-S 290 HD

    • Typ: Filmscanner, Negativ- / Dia-Scanner;
    • Scan-Bereich: Kleinbild;
    • Auflösung: 3600 dpi

    ohne Endnote

    „Schnell und mit guter Auflösung, aber Schwächen in der Dynamik.“

    DF-S 290 HD

3 Scan-Dienstleister im Vergleichstest

  • fotofab Scanservice

    • Typ: Foto-Digitalisierung

    ohne Endnote – Preistipp

    „Gute Qualität zum moderaten Preis: fotofab erhält den Preistipp.“

    Scanservice
  • Rossmann Orwo Fotodienst für Fotodigitalisierung

    • Typ: Foto-Digitalisierung

    ohne Endnote

    „Die Scanauflösung von Orwo reicht nur für die Bildschirmpräsentation.“

    Orwo Fotodienst für Fotodigitalisierung
  • ScanDig Foto-Scandienstleister

    • Typ: Foto-Digitalisierung

    ohne Endnote – Testsieger

    „ScanDig liefert die beste Qualität, ist aber auch teurer als die Konkurrenz.“

    Foto-Scandienstleister

Tests

Mehr zum Thema Scanner

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf