c't prüft Router (1/2009): „Basis-Netzwerk“ (Redakteur: Johannes Endres)

c't

Inhalt

Ein ADSL-Router soll zwischen LAN, WLAN und Internet vermitteln, ohne aufzufallen oder zu stören. Zum unauffälligen Dienerdasein gehört nicht zuletzt, dass er seinem Herren für die Ersteinrichtung kein Netzwerkstudium abverlangt.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 ADSL-WLAN-Router. Die Bewertungkriterien waren unter anderem Funktionsumfang, WLAN-Durchsatz und Sicherheit. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • 3Com 3CRWDR300B-73

    ohne Endnote

    „... Sämtliche ATM-Einstellungen enthalten die falschen Vorgaben, das WLAN ist per Default ungesichert und unbedarfte Anwender können sich durch unsinnige DHCP-Einstellungen ausschließen ...“

    3CRWDR300B-73
  • Airlive WT-2000ARM

    ohne Endnote

    „Den Sicherheits-GAU beim Airlive WT-2000ARM wiegt auch die für ein 11g-Gerät sehr gute WLAN-Performance nicht auf.“

    WT-2000ARM
  • Allnet ALL 0279DSL

    ohne Endnote

    „... bei der Firewall gibt es Einschränkungen: Man kann nur die Ports sperren, die die Programmierer in einer Liste vorgesehen haben und auch nur für die Rechner, die ihre Adresse per DHCP bezogen haben. ...“

  • Asus WL-600g

    ohne Endnote

    „... Nach einem UDP-Portscan aus dem LAN und gelegentlich während der Konfiguration reagierte er nicht mehr und sperrte auch die Internetverbindung. ...“

    WL-600g
  • AVM FRITZ!Box 3270

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... Bei der Sicherheit gibt es neben souveräner Erfüllung unserer Grundforderungen einige gute Ideen, beispielsweise ist die Fernkonfiguration per HTTPS verschlüsselt und mit einer zusätzlichen Username-Passwort-Kombination gesichert. ...“

    FRITZ!Box 3270
  • Belkin F5D9630de4B

    ohne Endnote

    „... Sowohl der Funktionsumfang als auch die Bedienung und der Stromverbrauch weisen den Belkin als ein Auslaufmodell der vorigen Generation aus.“

    F5D9630de4B
  • D-Link DSL-2741B

    ohne Endnote

    „D-Link DSL-2741B erreicht die beste WLAN-Performance im Test, doch das ‚Gast-Netz‘ ist nicht sicher.“

    DSL-2741B
  • Draytek Vigor 2700VG

    ohne Endnote

    „Nur der Draytek Vigor2700VG bietet einen Web-Inhaltsfilter, der den Namen verdient.“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vigor 2700VG
  • Level One WBR-3600

    ohne Endnote

    „... Beim Test an der überlangen ADSL-Leitung meldete die DSL-LED gelegentlich blinkend die Trainingsphase, obwohl längst eine Verbindung bestand. ...“

    WBR-3600
  • Linksys WAG160N

    ohne Endnote

    „Der Linksys WAG160N führt die Grundfunktionen eines ADSL-Routers ohne Mucken und besondere Highlights aus.“

    WAG160N
  • Linksys WAG54G2-DE

    ohne Endnote

    „Obwohl er mit der älteren Technik funkt, ist der WAG54G2-DE neuer als der WAG160N. Das zeigt sich unter anderem an der mitgelieferten Software. ...“

    WAG54G2-DE
  • NetGear DGN2000B

    ohne Endnote

    „Sinnvoller Funktionsumfang und klare Hilfetexte auf allen Seiten sprechen für den Netgear DGN2000B.“

    DGN2000B
  • Siemens Gigaset SX763 WLAN DSL

    ohne Endnote

    „... Insgesamt bemüht sich Gigaset redlich, Anfängern ein einfach zu bedienendes Gerät an die Hand zu geben und trotzdem nicht an Features zu sparen. ...“

    Gigaset SX763 WLAN DSL
  • Telekom Speedport W 503V

    ohne Endnote

    „T-Home verzichtet beim Speedport W 503V auf einige Funktionen der zugrunde liegenden Fritz!Box.“

    Speedport W 503V
  • Zyxel P-661HW

    ohne Endnote

    „... Der vollständige klassische Paketfilter, umfangreiche Netzwerkfunktionen, eine gut abgestufte UPnP-Sicherheitskonfiguration und IPSec-Peer stehen auf der Haben-Seite, wiegen aber die Schwächen nicht auf.“

    P-661HW

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router