7 Mobile Hotspots: Drahtlose Gruppenreisen

c't - Heft 15/2012

Inhalt

Mobile Hotspots sind Kleinst-Router, die Mobilfunk und WLAN vereinen. Solche Routerchen passen in jede Hemdtasche und verschaffen kleinen Arbeitsgruppen drahtlosen Zugang zum Internet. Bessere Vertreter dieser Gerätegattung holen Internet-Daten sogar schneller als aktuelle ADSL-Modems.

Was wurde getestet?

c't untersuchte sieben tragbare WLAN-Hotspots. Endnoten wurden nicht vergeben. Die Kriterien Bedienung, Sicherheit und Router-Funktion wurden beurteilt.

  • 4G Systems XSBoxGo+

    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    Router-Funktion: „zufriedenstellend“.

    XSBoxGo+
  • BandRich BandLuxe PR39

    ohne Endnote

    Bedienung: „schlecht“;
    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    Router-Funktion: „zufriedenstellend“.

    BandLuxe PR39
  • Huawei E586

    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „zufriedenstellend“.

    E586
  • Huawei E586Es

    • WLAN-Standard: 802.11g, 802.11b, 802.11n

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „zufriedenstellend“.

    E586Es
  • Huawei E587u-2

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „gut“.

    E587u-2
  • ZTE MF62

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „zufriedenstellend“.

    MF62
  • ZTE MF80

    ohne Endnote

    Bedienung: „gut“;
    Sicherheit: „gut“;
    Router-Funktion: „gut“.

    MF80

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobile Router