PC Games Hardware prüft Prozessoren (7/2017): „Intels neue Core-X-Serie“

PC Games Hardware: Intels neue Core-X-Serie (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 14 weiter
  • Intel Core i9-7900X

    • Prozessortyp: Intel Core i9;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2066;
    • Prozessor-Kerne: 10

    Note:1,47

    Preis/Leistung: „mangelhaft“ (5)

    „Plus: Höchste x86-Performance bislang; Modernisierte Plattform.
    Minus: Teuer, weniger effizient als Vorgänger.“

    Core i9-7900X

    1

  • Intel Core i7-6950X

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011 v3;
    • Prozessor-Kerne: 10

    Note:1,69

    Preis/Leistung: „knapp mangelhaft“ (5-)

    „Plus: Sehr effizient in Anwendungen; Leistungsrückstand in Spielen minimal.
    Minus: Noch teurer als sein Nachfolger.“

    Core i7-6950X

    2

  • Intel Core i7-7740X

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 4300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2066;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,74

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (4)

    „Plus: Extrem effizient (evtl. Sample-bedingt); Immer noch sehr hohe Spieleleistung.
    Minus: Auf X299-Boards etwas fehl am Platze.“

    Core i7-7740X

    3

  • AMD Ryzen 7 1800X

    • Prozessortyp: AMD Ryzen 7;
    • Taktfrequenz: 3600 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM4;
    • Prozessor-Kerne: 8

    Note:1,97

    Preis/Leistung: „knapp ausreichend“ (4-)

    „Plus: Sehr gute Leistungswerte; Stromsparender als i9-7900X; Vergleichsweise günstig.
    Minus: -.“

    Ryzen 7 1800X

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren