PC Games Hardware prüft Prozessoren (11/2012): „Trinity: Die neue A-Serie mit starker Grafikeinheit“

PC Games Hardware: Trinity: Die neue A-Serie mit starker Grafikeinheit (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

AMD sieht die eigene Zukunft in Form von Prozessoren mit fortschrittlichen integrierten Grafikeinheiten und schickte folgerichtig Anfang Oktober die zweite Generation der A-Serie-Chips ins Rennen. Diese positionieren sich zwischen der C- und E-Reihe sowie den FX-Prozessoren und sollen die idealen Begleiter für den multimedialen Alltag darstellen. ...

Was wurde getestet?

Geprüft wurden 4 Prozessoren, darunter 2 aus AMDs A-Serie und 2 des Herstellers Intel. Sie erhielten Bewertungen von 2,64 bis 2,95. Beurteilt wurden Ausstattung, Eigenschaften sowie Leistung.

  • Intel Core i3-3225

    • Prozessortyp: Intel Core i3;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 2

    Note:2,64

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Hohe Spieleleistung; Integrierte HD Graphics; Sehr sparsam.
    Minus: -.“

    Core i3-3225

    1

  • AMD A10-5800K

    • Prozessortyp: AMD A10;
    • Taktfrequenz: 3800 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel FM2;
    • Prozessor-Kerne: 4;
    • Stromverbrauch: TDP 100W

    Note:2,69 – Top-Technik

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Gute Performance; Schnellste iGPU.
    Minus: Hoher Stromverbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    A10-5800K

    2

  • AMD A8-5600K

    • Prozessortyp: AMD A8;
    • Taktfrequenz: 3600 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel FM2;
    • Prozessor-Kerne: 2;
    • Stromverbrauch: TDP 100 Watt

    Note:2,75 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Flott in Spielen; Gute Grafikeinheit.
    Minus: Hoher Stromverbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    A8-5600K

    3

  • Intel Pentium G2120

    • Taktfrequenz: 3100 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 2;
    • Stromverbrauch: TDP 55 Watt

    Note:2,95

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr sparsam; Integrierte HD Graphics.
    Minus: Kein SMT und wenig L3.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pentium G2120

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren