12 Office-Programme: Office 2013 gegen alle

Computer Bild: Office 2013 gegen alle (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

Platz für den Neuen, jetzt kommt Microsoft Office 2013 – und will als Superpaket den Markt beherrschen. Doch Billig- und Gratis-Rivalen werden immer stärker. Wer den Sieg im Büro davonträgt, ermittelt der Test.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich insgesamt 12 Office-Programme, darunter jeweils 3 zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und für E-Mails. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Zu den Testkriterien zählten unter anderem Bedienung, Möglichkeiten der Zusammenarbeit, Gestaltungsmöglichkeiten und Dokumentvorlagen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Textverarbeitungsprogramme im Vergleichstest

  • Microsoft Word 2013

    • Typ: Textverarbeitung;
    • Betriebsystem: Win 8, Win 7;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (1,44)

    Gestaltungsmöglichkeiten (35%): 1,43;
    Bedienung (33%): 1,43;
    Dokumentvorlagen (8%): 2,09;
    Dokumentarten (12%): 1,49;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (12%): 1,06.

    Word 2013

    1

  • Kingsoft Office Pro - Writer 2012

    • Typ: Textverarbeitung;
    • Betriebsystem: Win;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (2,71)

    Gestaltungsmöglichkeiten (35%): 2,41;
    Bedienung (33%): 2,92;
    Dokumentvorlagen (8%): 3,66;
    Dokumentarten (12%): 1,75;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (12%): 3,34.

    Office Pro - Writer 2012

    2

  • Microsoft Word Web App

    „ausreichend“ (4,02)

    Gestaltungsmöglichkeiten (35%): 4,23;
    Bedienung (33%): 3,36;
    Dokumentvorlagen (8%): 5,00;
    Dokumentarten (12%): 4,70;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (12%): 3,83.

    Word Web App

    3

3 Tabellenkalkulationsprogramme im Vergleichstest

  • Microsoft Excel 2013

    • Typ: Tabellenkalkulation;
    • Betriebsystem: Win;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,64)

    Rechenfunktionen (31%): 1,51;
    Bedienung (30%): 1,65;
    Dokumentvorlagen (10%): 1,86;
    Datendarstellung (15%): 1,52;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (14%): 1,91.

    Excel 2013

    1

  • Open Office Calc 3.4.1

    • Typ: Tabellenkalkulation;
    • Betriebsystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (2,56)

    Rechenfunktionen (31%): 2,56;
    Bedienung (30%): 2,12:
    Dokumentvorlagen (10%): 3,56;
    Datendarstellung (15%): 2,11;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (14%): 3,28.

    Calc 3.4.1

    2

  • Microsoft Excel Web App

    „ausreichend“ (4,04)

    Rechenfunktionen (31%): 4,01;
    Bedienung (30%): 3,46;
    Dokumentvorlagen (10%): 4,66;
    Datendarstellung (15%): 4,82;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (14%): 4,12.

    Excel Web App

    3

3 E-Mail-Programme im Vergleichstest

  • Microsoft Outlook 2013

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,73)

    Funktionen (36%): 1,68;
    Bedienung (30%): 1,80;
    Anpassung des Fensters (12%): 1,22;
    Kontoeinrichtung (12%): 1,42;
    Ausgabe- und Austauschmöglichkeiten (10%): 2,65.

    Outlook 2013

    1

  • Google Gmail

    • Typ: Kostenlos

    „befriedigend“ (2,85)

    Funktionen (36%): 3,02;
    Bedienung (30%): 2,35;
    Anpassung des Fensters (12%): 2,52;
    Kontoeinrichtung (12%): 2,28;
    Ausgabe- und Austauschmöglichkeiten (10%): 4,82.

    Gmail

    2

  • Microsoft Outlook.com E-Mail-Dienst

    • Typ: Kostenlos

    „befriedigend“ (3,09)

    Nur durchschnittliche Leistungen kann man dem E-Mail-Dienst von Microsoft attestieren. Das Konto lässt sich relativ unproblematisch einrichten, die Bedienung gelingt auf einem ordentlichen Niveau. Bei den Funktionen sollte man keine Überraschungen erwarten. Die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Kollegen oder Freunden ist hier stark eingeschränkt und im Endeffekt nicht ausreichend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Outlook.com E-Mail-Dienst

    3

3 Präsentationsprogramme im Vergleichstest

  • Microsoft PowerPoint 2013

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win

    „gut“ (1,97)

    Präsentationsgestaltung (34%): 1,64;
    Bedienung (31%): 2,05;
    Dokumentvorlagen (15%): 2,44;
    Vielseitigkeit (10%): 1,96;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (10%): 2,11.

    PowerPoint 2013

    1

  • Document Foundation LibreOffice Impress

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Ja

    „befriedigend“ (2,93)

    Präsentationsgestaltung (34%): 2,42;
    Bedienung (31%): 2,79;
    Dokumentvorlagen (15%): 3,74;
    Vielseitigkeit (10%): 2,83;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (10%): 3,94.

    LibreOffice Impress

    2

  • Microsoft PowerPoint Web App

    „ausreichend“ (4,15)

    Präsentationsgestaltung (34%): 4,51;
    Bedienung (31%): 3,81;
    Dokumentvorlagen (15%): 3,92;
    Vielseitigkeit (10%): 5,00;
    Zusammenarbeitsmöglichkeiten (10%): 3,47.

    PowerPoint Web App

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Präsentationssoftware