Microsoft Outlook 2013 Test

(E-Mail-Client)
Outlook 2013 Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 3 Tests
104 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: E-Mail-Client
  • Betriebssystem: Win 8, Win 7
  • Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Microsoft Outlook 2013

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 23/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,75)

    „... Schade: Outlook verträgt sich immer noch am besten mit Exchange-ActiveSync-Konten wie Outlook.com. Mit Diensten wie Gmail oder GMX funktioniert zwar der E-Mail-Abgleich per IMAP passabel, allerdings lassen sich Kontakte und Kalendereinträge nicht ohne Weiteres synchronisieren. Das kann sogar die Mail-App von Windows 10.“

    • c't

    • Ausgabe: 17/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Desktop-Version mit einem Preis von 135 Euro ist das mit Abstand teuerste Programm im Testfeld. Dafür erhält man allerdings auch einen sehr vielseitigen Mailer, der fast alles kann und sich vielseitig an die Bedürfnisse des Anwenders anpassen lässt. ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    „gut“ (1,73)

    Funktionen (36%): 1,68;
    Bedienung (30%): 1,80;
    Anpassung des Fensters (12%): 1,22;
    Kontoeinrichtung (12%): 1,42;
    Ausgabe- und Austauschmöglichkeiten (10%): 2,65.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Microsoft Outlook 13

  • Microsoft Corporation Microsoft Outlook 2013 Multilanguage Vollversion

    Mit Microsoft Outlook 2013 erhalten Sie alles, was Sie brauchen an einem Ort. Sie haben Zugriff auf den leistungsstarken ,...

  • Microsoft Outlook 2013 Download

    Microsoft Outlook 2013 Download

  • Microsoft Outlook 2013, 32/64 bit, Download

    ? E - Mails, Kalender, Kontakte ? dank der klaren, strukturierten Darstellung sind Sie immer bestens informiert. ,...

  • Microsoft Outlook 2013 (auch gewerblich) - De/en/fr + Multilingual - BOX - NEU

    Outlook 2013Verwalten Sie Ihre E - Mails, Ihren Kalender und Ihre Kontakte Outlook hilft Ihnen dabei, ,...

Kundenmeinungen (104) zu Microsoft Outlook 2013

104 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
25
4 Sterne
17
3 Sterne
9
2 Sterne
6
1 Stern
47

Datenblatt zu Microsoft Outlook 2013

Betriebssystem Win 7, Win 8
Freeware fehlt
Typ E-Mail-Client

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Tipps & Tricks PC Magazin 9/2013 - 1. Besorgen Sie sich eine CD oder einen USB-Stick mit einem Linux-System, zum Beispiel Ubunto von unserer Heft-DVD oder aus dem Internet. Der Stick muss bootfähig sein, ebenso die CD. Starten Sie den Rechner bei eingelegter CD bzw. USB-Stick neu und booten Sie vom Medium. Ggf. müssen Sie ins BIOS-Bootmenü über eine bestimmte Taste - das hängt von Ihrem Mainboard ab. Häufig ist es F2, F12 oder ESC. 2. Starten Sie Ubuntu beim Hochfahren des Rechners ohne Installation. …weiterlesen


Tipps & Tricks PC Magazin 4/2013 - Als besonders lästig kann sich der Schirm bei Tablet-PCs erweisen, die häufig in den Energiesparmodus versetzt werden, um den Akku zu schonen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Sperrbildschirm mit Hilfe des Editors für lokale Gruppenrichtlinien deaktivieren. Dieser Editor steht in allen Windows-8-Editionen zur Verfügung. Am einfachsten starten Sie ihn, indem Sie auf den Startbildschirm tippen und den Suchbegriff gpedit.msc eingeben. …weiterlesen


Tipps & Tricks PC-WELT 10/2013 - Netzteile So umschiffen Sie Probleme mit Intels neuer Prozessorgeneration Haswell Die beiden zusätzlichen Energie sparmodi der aktuellen CPU Ge neration Intel Haswell können ältere Netzteile überfordern. Die C6 und die C7 Stromsparfunk tionen des Haswell setzen - im Gegensatz zu den bisherigen Pro zessoren - mit 0,05 Ampere ein Zehntel der minimalen Strom stärke voraus. Ältere Netzteile sind womöglich nicht in der La ge, die geringe Ampere Zahl zu liefern. …weiterlesen


Es lebe der Übergang! Internet Magazin 9/2011 - Dabei ist zweierlei zu beachten: » Die Transition-Angaben stehen beim ursprünglichen Zustand, also nicht beim Hover-, sondern beim Normalzustand des Links. » Die Eigenschaft transition schreiben Sie mit den browserspezifischen Präfixen, also –moz-transition für Firefox ab 4, -o-transition für Opera ab 10.5, -webkit-transition für Safari und Chrome. Der Internet Explorer soll Transitions in Version 10 unterstützen. …weiterlesen


Know-how für Microsoft Exchange 2013 com! professional 1/2015 - Mit Exchange 2013 SP1 und Outlook 2013 SP1 hat Microsoft eine verbesserte Kommunikation zwischen Exchange und Outlook eingeführt: Messaging Application Programming Interface über HTTP. Diese ist standardmäßig allerdings deaktiviert. Sie aktivieren die Funktion in der Exchange-Verwaltungs-Shell mit dem Cmdlet Set-Orga nizationConfig -MapiHttpEnabled $true. …weiterlesen


Der letzte Office-Test Computer Bild 23/2015 - Stirbt der Software-Dinosaurier demnächst aus - oder berappelt er sich wieder? Eine Bestandsaufnahme - und der vielleicht letzte Test des Office-Pakets.Testumfeld:Die Zeitschrift Computer Bild untersuchte vier Office-Programme jeweils in ihren Versionen von 2013 und 2015. Alle acht Produkte erhielten die Note „gut“. Kriterien waren u.a. Gestaltungsmöglichkeiten, Bedienung, Vorlagen, Umfang und Kompatibilität. …weiterlesen