Objektive im Vergleich: Kurz und gut

fotoMAGAZIN: Kurz und gut (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Die kurzen Pancake-Objektive sind attraktiv für viele Kameragehäuse und Fotografen, die auf kompakte Abmessungen achten. Wir haben sechs Festbrennweiten getestet – und sogar ein Zoom.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 7 Pancake-Objektive, welche 1 x mit „super“, 4 x mit „sehr gut“ und 2 x mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Optik und Mechanik.

  • 1

    HD DA 40 mm/2,8 Limited

    Pentax HD DA 40 mm/2,8 Limited

    • Objektivtyp: Festbrennweite, Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Pentax K;
    • Brennweite: 40mm;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Als echte Empfehlung für Pentax-Fotografen kann das HD DA 2,8/40 mm Limited Edition gelten. Abblenden kitzelt eine noch höhere Leistung aus ihm heraus.“

  • 2

    EF 40mm f/2.8 STM

    Canon EF 40mm f/2.8 STM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 40mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das günstige Canon EF 2,8/40 mm STM bietet sehr gute Leistungen an beiden Sensorformaten und ist mit dem Stepping Motor für Filmer attraktiv.“

  • 2

    HD DA 21 mm/3,2 AL Limited

    Pentax HD DA 21 mm/3,2 AL Limited

    • Objektivtyp: Festbrennweite, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Pentax K;
    • Brennweite: 21mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Unter dem Strich sehr gute Werte liefert das neue Pentax HD DA 3,2/21 mm AL aus der Limited Edition.“

  • 2

    30 mm f/2,0 Pancake

    Samsung 30 mm f/2,0 Pancake

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 30mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Schlicht und wirkungsvoll ist den Samsung-Ingenieuren das 2/30 mm gelungen. Leicht abgeblendet liefert es exzellente Ergebnisse.“

  • 2

    20 mm / F3,5 Color Skopar SL II

    Voigtländer 20 mm / F3,5 Color Skopar SL II

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Voigtländers starkes Weitwinkel Color-Skopar 3,5/20 mm SL II passt zwar an Vollformatgehäuse, eignet sich aber in erster Linie für APS-C-Kameras.“

  • 6

    Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3.5-5.6 ASPH.

    Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42mm F3.5-5.6 ASPH.

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: MFT;
    • Brennweite: 14mm-42mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Panasonic Lumix G X Vario PZ 14-42 mm Power O.I.S. ist sehr attraktiv für abmessungsbewusste Käufer, qualitativ allerdings steigerungsfähig.“

  • 6

    28 mm F2,8 ColorSkopar SLII N

    Voigtländer 28 mm F2,8 ColorSkopar SLII N

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Das Voigtländer Standard-Weitwinkel Color-Skopar 2,8/28 mm SL II N hat optische Schwächen an beiden Sensorformaten und verlangt nach kräftigem Abblenden.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive