DigitalPHOTO prüft Objektive (9/2009): „5 Superzoomer für die DSLR“

DigitalPHOTO: 5 Superzoomer für die DSLR (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Superzoom-Objektive decken die wichtigsten Brennweiten vom Weitwinkel bis zum Telebereich ab. Statt zwei oder drei Objektiven braucht der Fotograf nur noch eines. Doch die ‚Wundertüten‘ halten den hohen Qualitätsansprüchen von DSLR-Fotografen nicht immer stand.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Superzoom-Objektive. Sie wurden jeweils mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung und Haptik.

  • Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (78,74%)

    „... Das EF-S-Objektiv von Canon liefert eine für diese Objektivklasse überdurchschnittlich hohe Auflösung an den Sensor der Kamera. ... Unser Testbild hat das Objektiv gut im Griff und zeigt in allen Brennweiten ein sehr ordentliches Resultat.“

    EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    1

  • Nikon AF-S DX Nikkor 18-200 mm 1:3,5-5,6G IF-ED VR

    • Objektivtyp: Superzoom, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (77,44%)

    „... Das AF-S Nikkor überzeugt schon beim ersten Eindruck: Gewicht und Gängigkeit des Objektivs sind vorbildlich. ... Unser Testbild gibt auch die Kombination der D300 mit dem Nikon-Objektiv bei offener wie geschlossener Blende sehr gut wieder und hinterlässt einen harmonischen Gesamteindruck.“

    AF-S DX Nikkor 18-200 mm 1:3,5-5,6G IF-ED VR

    2

  • Sony SAL-18250 (DT 18-250 mm F3,5-6,3)

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Brennweite: 18mm-250mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (76,99%)

    „... Im Weitwinkel bis in den leichten Telebereich hinein löst das Sony-Objektiv sehr gut auf und zeigt kaum nennenswerte Unterschiede, ob die Messung nun offen oder abgeblendet stattfindet. ... Unser Testbild wirkt sehr ausgewogen und offenbart keinerlei Schwächen. “

    SAL-18250 (DT 18-250 mm F3,5-6,3)

    3

  • Tamron AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    „gut“ (76,93%)

    „... Im Weitwinkel löst das Tamron unser Testchart mit offener Blende beinahe ebenso gut auf wie abgeblendet. In Richtung Tele sinkt die Auflösung jedoch ... Unser Testbild gibt keinen Anlass zur Klage, das Objektiv liefert ein ausgewogenes Bild und eine ordentliche Schärfe.“

    AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

    4

  • Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC OS HSM

    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-250mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (76,14%)

    „... Das Sigma-Objektiv lässt sich gut bedienen und hinterlässt beim Fotografen einen soliden Eindruck. ... Unser Testbild wird auch vom Sigma-Objektiv gut wiedergegeben, allerdings kann der Verlauf der Auflösung an den Pinselborsten abgelesen werden.“

    18-250mm F3,5-6,3 DC OS HSM

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive