Hardwareluxx.de prüft Netzteile (4/2017): „Thermaltake-Netzteile für jede Preisklasse“

Hardwareluxx.de
  • Thermaltake Cologne (730W)

    • Leistung: 750 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Bronze

    ohne Endnote

    „... Es verfügt über fest angebrachte Kabel, welche allesamt klassisch sauber mit Netzsleeves ummantelt sind ... Dank DC-DC-Technik ist es leistungstechnisch ebenfalls sehr gut aufgestellt und kann mit seiner hohen Leistungsfähigkeit von 744 Watt allein auf 12 Volt auch hier ohne Probleme mithalten. Mit drei Jahren Herstellergarantie und dem insgesamt angenehm leisen Betrieb bietet sich ein gutes Gesamtpaket, bei dem der im Vergleich niedrigste Preis sicher ein starkes Argument ist. ...“

    Cologne (730W)
  • Thermaltake Rome (750W)

    • Leistung: 750 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Teilmodular

    ohne Endnote

    „... insgesamt bis zu 12 SATA-Anschlüsse und die modularen Anschlusskabel sowie auch die fest angebrachten Leitungen sind allesamt als schwarze Flachbandkabel ausgeführt. Wie beim Toughpower Grand RGB kommen qualitativ hochwertige Kondensatoren von japanischen Markenfirmen zum Einsatz und Thermaltake gewährt hier eine fünfjährige Herstellergarantie. In Sachen Lautstärke liegt das Rome ungefähr auf dem Niveau seiner drei Markenkollegen: bei niedriger Last angenehm leise, unter Volllast dann wahrnehmbar, aber nicht laut. ...“

    Rome (750W)
  • Thermaltake ToughPower Grand RGB Gold (750W)

    • Leistung: 750 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Semi-Passiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS Gold;
    • Kabelmanagement: Vollmodular

    ohne Endnote

    „... Technisch gesehen bietet das Toughpower Grand RGB 750W modernste Technik mit LLC-Resonanzwandlern und DC-DC-Wandlern, sowie ein vollständiges Schutzschaltungskonzept und Ausgangsspannungen von insgesamt sehr hoher Qualität. Wer geräuschempfindliche Ohren hat, bekommt keine Probleme, denn das Toughpower Grand RGB geht bei niedriger Last flüsterleise ans Werk. Überzeugend fällt auch der umfassende Garantie-Zeitraum aus, der 10 Jahre beträgt. ...“

    ToughPower Grand RGB Gold (750W)
  • Thermaltake TR2 S (700W)

    • Leistung: 700 W;
    • Formfaktor: ATX;
    • Kühlung: Aktiv;
    • Wirkungsgrad / Zertifkat: 80 PLUS

    ohne Endnote

    „... Durch den Verzicht auf ein modulares Kabelmanagement und die Verwendung eines 120-mm-Lüfters ist ... das TR2 S 700W sehr kompakt und sollte in wirklich jedes ATX-Gehäuse passen. Mit zwei PCI-Express-, sechs SATA- und fünf 4-Pin-Molex-Anschlüssen bietet es ordentliche Anschlussmöglichkeiten. Als modernes Single-Rail-Netzteil bietet es eine hohe Leistungsfähigkeit auf der wichtigen 12V-Spannungsschiene und kann seine 700 Watt an Gesamtleistung auch als Dauerleistung bereitstellen. Die Stärke des TR2 S 700W liegt also klar im Preis, wobei Qualität und Leistung dennoch passen. ...“

    TR2 S (700W)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Netzteile