Mobile Navigationsgeräte im Vergleich: Freie Fahrt voraus

Stiftung Warentest (test): Freie Fahrt voraus (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Navigationsgeräte: Kostenlose Karten-Updates, Echtzeit-Verkehrsinfos, verlässliche Navigation – die aktuellen Geräte bieten einiges. Nur wenige halten nicht ganz mit.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest wurden 15 mobile Navigationsgeräte in Augenschein genommen. Darunter waren 8 Geräte mit einer Bilddiagonale von 5 Zoll und 7 Modelle mit einer Bilddiagonale von 6 Zoll. Die Benotungen waren 12 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. Als Wertungskriterien dienten Navigation (Fahrempfehlungen: Ansage / Anzeige, Routenführung, Zeit für Start und Ortung / Routenberechnung, Fußgängernavigation), Handhabung (Gebrauchsanleitung und Hilfe / Installation, täglicher Gebrauch, Spracherkennung), Verarbeitung, Nutzungszeit mit Akku sowie Vielseitigkeit. Zudem stellte man 11 verwandte Modelle vor, die zur gleichen Modellfamilie wie die getesteten Navigationsgeräte gehören. In einem beiliegenden Artikel über 2 Seiten beurteilte man des Weiteren 4 Verkehrsdienste für Navigationsgeräte. Das PDF enthält ein 2-seitiges Adressverzeichnis.

Im Vergleichstest:

mehr...

8 Navigationsgeräte mit 12,7 cm (5 Zoll) Bilddiagonale im Vergleichstest

  • GO 50
    1
    TomTom GO 50

    Sprachsteuerung

  • nüvi 2599LMT-D
    2
    Garmin nüvi 2599LMT-D

    Freisprecheinrichtung; Sprachsteuerung; Kein WLAN; Stauwarnung

  • GO 500 (2014)
    2
    TomTom GO 500 (2014)

    Sprachsteuerung

  • active.5 LMU plus
    4
    Becker active.5 LMU plus

    Freisprecheinrichtung; Ohne Spracherkennung; Kein WLAN; Stauwarnung

  • nüvi 56LMT
    4
  • Start 50 Europe
    4
    TomTom Start 50 Europe

    Keine Freisprecheinrichtung; Sprachsteuerung; Kein WLAN; Stauwarnung

  • Spirit 6970 LM
    7
    Mio Spirit 6970 LM

    Sprachsteuerung

  • TravelPilot 52 EU LMU
    8

7 Navigationsgeräte mit 15,2 cm (6 Zoll) Bilddiagonale im Vergleichstest

  • professional.6 LMU
    1
    Becker professional.6 LMU

    Freisprecheinrichtung; Sprachsteuerung; WiFi; Stauwarnung

  • nüvi 2699LMT-D
    2
    Garmin nüvi 2699LMT-D

    Freisprecheinrichtung; Sprachsteuerung; Kein WLAN; Stauwarnung

  • GO 60
    2
    TomTom GO 60

    Sprachsteuerung

  • GO 600 (2014)
    2
    TomTom GO 600 (2014)

    Sprachsteuerung

  • Start 60 (2014)
    5
    TomTom Start 60 (2014)

    Sprachsteuerung

  • nüvi 66LMT
    6
  • NEO 640 LMU
    7
    Falk NEO 640 LMU

    Keine Freisprecheinrichtung; Ohne Spracherkennung; Kein WLAN; Stauwarnung

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Navi gegen App

    Testbericht über 7 Mobil-Navigationsgeräte

    Testumfeld: Zusätzlich wurden sechs Navigations-Apps für Android-Smartphones und sieben Navi-Apps für iOS geprüft. Diese erhielten insgesamt Bewertungen von „gut“ bis „befriedigend“.

    zum Test

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Becker Mamba 4 in der Praxis

    Testbericht über 1 Mobil-Navigationsgerät

    Testumfeld: Im Check war ein Navigationsgerät, das keine Endnote erhielt.

    zum Test

    • promobil

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    Go Camper, Go!

    Testbericht über 1 Mobil-Navigationsgerät

    zum Test

Mehr zum Thema Mobile Navigationsgeräte