Gut

2,2

Gut (2,2)

ohne Note

TomTom GO 60 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 7

    Navigation (45%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,1);
    Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0);
    Nutzungszeit mit Akku (5%): „ausreichend“ (3,7);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,3).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu TomTom GO 60

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TomTom GO Camper Max 7' (1YB7.002.10)

Kundenmeinung (1) zu TomTom GO 60

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Ottivan

    TomTom GO 60, Fehlentscheidung

    Ich habe mich von der Größe leiten lassen, großes Display heißt viele Informationen.
    Leider Fehlanzeige.
    Das TomTom Go60 überzeugt nicht.
    Bis das Gerät einsatzbereit ist, vergehen zum Teil bis 2 min.
    Das ist zu verschmerzen, jedoch die restlichen Zeiten, Aktualisierungen, einarbeiten von Verkehrsmeldungen, Routenneuberechnungen, die sind unterirdisch.
    Ein Kartenupdate was nicht auf das Gerät passt ?
    Ein Laie löscht zuerst die Karte und steht dann ohne Navi da, weil der Gerätespeicher viel zu klein ist.
    Jedes Handy hat heute 16GB Speicher, TomTom Go 60 ????
    Ohne separate Speicherkarte, keine Chance.
    Verkehrsinformationen ?
    Da stehst Du längst im Stau, während das Go 60 immer noch freie Fahrt meldet, umgedreht nicht anders.
    Das Gerät zeigt Störungen und Staumeldungen an, welche garnicht mehr vorhanden sind.
    Du überfährst eine Abzweigung, Routenneuberechnung.
    Hol Dir einen Kaffee, wenn Du kannst.
    Das Navi braucht Zeit.
    Das Gerät verhält sich wie man es aus dem Jahr 1995 gewohnt ist.
    Quälend langsam. Das ist einfach nicht mehr Zeitgemäß.
    Leider wirft dies kein gutes Licht auf andere Produkte der Marke. Das nächste Navi ist ganz sicher nicht von TomTom
    Fazit: keine Kaufempfehlung.
    Ich würde 0 Sterne vergeben.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Navigationsgeräte

Datenblatt zu TomTom GO 60

Ausstattung
Freisprecheinrichtung k.A.
Sprachansage Route vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Apple Siri kompatibel k.A.
Google Now kompatibel k.A.
Steckplatz (Micro-)SD-Karte k.A.
Micro-USB k.A.
Bluetooth vorhanden
WiFi k.A.
GSM k.A.
Audio-Ausgang k.A.
Bildbetrachter k.A.
Kamera k.A.
Anschluss externer Geräte
Rückfahrkamera k.A.
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Motorrad k.A.
Wohnmobil k.A.
Lkw / Bus k.A.
Fahrrad k.A.
Fußgänger vorhanden
Schnellste Route k.A.
Kürzeste Route k.A.
Eco-Route k.A.
Vermeidung bestimmter Strecken k.A.
Kartensätze
Kartensatz Deutschland k.A.
Kartensatz Mitteleuropa k.A.
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Kartensatz Weltweit k.A.
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
TMC Pro k.A.
Live-Verkehrsinfos integriert k.A.
Live-Verkehrsinfos per Smartphone k.A.
Zusatzinformationen
Stauwarnung k.A.
Umfahrungsvorschläge k.A.
Ankunftszeit k.A.
Restfahrzeit k.A.
Reststrecke k.A.
Geschwindigkeitsbegrenzungen k.A.
Gefahrenstellen k.A.
Baustellen k.A.
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Kreuzungsansicht k.A.
Geschwindigkeitswarner vorhanden
Müdigkeitswarner k.A.
Kollisionswarner k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1FC6.002.05

Weiterführende Informationen zum Thema Tom Tom GO 60 können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Freie Fahrt voraus

Stiftung Warentest - Geräte großer Anbieter befinden sich qualitativ auf der Überholspur. Modelle mit kleinen Mankos lassen sie hinter sich. Die Ergebnisse des Tests sind eindeutig. Beste Navigation: Tomtom. Leichteste Handhabung: Becker. Höchste Vielseitigkeit: Becker und Garmin. Die Navis von Blaupunkt und Mio leisten sich einige Schwächen bei der Navigation. Das Gerät von Falk schrammt mit einer befriedigenden Handhabung und Verarbeitung knapp am guten Gesamturteil vorbei. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf