Gut (2,2)
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 5 Zoll
Sprach­steue­rung: Ja
WiFi: Nein
Kos­ten­lose Kar­tenup­da­tes: Ja
Live-​Ver­kehrs­in­fos inte­griert: Ja
Live-​Ver­kehrs­in­fos per Smart­phone: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Garmin nüvi 2599LMT-D im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 8

    Navigation (45%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,1);
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Nutzungszeit mit Akku (5%): „ausreichend“ (3,7);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,6).

  • „überragend“ (475 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 9

    „... Die Advanced-Serie kommt den Topmodellen ganz schön nahe. ... Dazu gibt es die hervorragende Sprachsteuerung, eine Freisprecheinrichtung und lebenslang kostenlose Karten-Updates – also alles, was die Premiumserie auch bietet. Statt in einem eleganten Aluminiumgehäuse steckt der Neuling jedoch in einer schwarzen, aber durchaus stabilen Plastikhülle, und auch das Display löst nicht ganz so fein auf ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94,1%)

    Preis/Leistung: 100%

    Stärken: unterstützt Hochformat, gutes 5-Zoll-Display, kostenlose Echtzeitverkehrsinfos von Garmin Live Traffic via DAB+, Sprachansagen anhand von markanten Punkten wie z.B. Ampeln usw..
    Schwächen: Keine Freitextsuche bei Adresseingabe möglich, besitzt lediglich einen Mini-USB-Anschluss, Fußgängermodus bei Streckenauswahl nicht wählbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „besonders empfehlenswert“

    „... Eine durch die neue Hardware verbesserte Performance können wir dem Garmin nüvi 2599 LMT leider nicht bescheinigen. Die Berechnungsgeschwindigkeit von Routen ist weiterhin auf einem guten Niveau aber nicht schneller als beim nüvi 65 LMT aus der Essential-Serie. ... Zu den von uns favorisierten Funktionen zählt nicht erst seit dem aktuellen nüvi-Test die hervorragende Sprachsteuerung. ... Auf die Verkehrsmeldungen des nüvi 2599 LMT konnten wir während unseres Tests ebenfalls vertrauen ...“

  • Car connect Urteil: 4 von 5 Punkten

    Platz 2 von 2

    „Das ist neu: Das mobile Garmin-Navi liefert Stau-Meldungen via DAB+. Und die neue Technik bewährte sich auf Anhieb: Wegen Staus wurde das Garmin im Test nicht aufgehalten, im Gegenteil - die übersichtliche Darstellung und viele Sicherheitshinweise machten Freude. Zeit ließ das Garmin schon eher in den Innenstädten ... Überraschenderweise berechnet Garmin die Ankunftszeit sehr konservativ ...“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „überragend“ (475 von 500 Punkten)

    „Garmin legt mit seiner neuen Advanced-Serie die Latte also noch ein Stückchen höher – nicht qualitativ, aber in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bleibt nur die Frage: Was macht Garmin mit seiner Premium-Serie? Wir tippen auf ‚All-Inclusive‘ mit einigen ganz neuen Ansätzen …“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin nüvi 2599LMT-D

Gerätedaten
Displaygröße 5 Zoll
Gerätegröße
Breite 13,8 cm
Höhe 8,4 cm
Tiefe 1,8 cm
Größe interner Speicher 8 GB
Ausstattung
Freisprecheinrichtung vorhanden
Sprachansage Route vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Steckplatz (Micro-)SD-Karte vorhanden
Micro-USB vorhanden
Bluetooth vorhanden
WiFi fehlt
GSM fehlt
Audio-Ausgang fehlt
Bildbetrachter fehlt
Kamera fehlt
Anschluss externer Geräte
Rückfahrkamera fehlt
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Motorrad fehlt
Wohnmobil fehlt
Fahrrad fehlt
Fußgänger fehlt
Schnellste Route vorhanden
Kürzeste Route vorhanden
Eco-Route vorhanden
Vermeidung bestimmter Strecken vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Deutschland vorhanden
Kartensatz Mitteleuropa vorhanden
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Kartensatz Weltweit fehlt
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
TMC Pro vorhanden
Live-Verkehrsinfos integriert vorhanden
Live-Verkehrsinfos per Smartphone vorhanden
Zusatzinformationen
Stauwarnung vorhanden
Umfahrungsvorschläge vorhanden
Ankunftszeit vorhanden
Restfahrzeit vorhanden
Reststrecke vorhanden
Geschwindigkeitsbegrenzungen vorhanden
Gefahrenstellen fehlt
Baustellen fehlt
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Kreuzungsansicht vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden
Müdigkeitswarner fehlt
Kollisionswarner fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01187-20

Weitere Tests & Produktwissen

Vollpension

connect - Ab 199 Euro geht's los Die Preise sind dabei erfreulich niedrig geblieben: Das Einsteiger-Modell Nüvi 2569 LMT-D mit 5-Zoll-Display gibt's schon für 199 Euro, die Modelle mit 6 und 7 Zoll großem Bildschirm schlagen mit 249 Euro (Nüvi 2699 LMT-D) und 329 Euro (Nüvi 2799 LMT-D) zu Buche. Uns stand das 219 Euro teure Nüvi 2599 LMT-D bereits vorab für einen Test zur Verfügung - gegenüber dem Einstiegsmodell 2569 hat es Kartenmaterial von ganz Europa an Bord. …weiterlesen

Garmin nüvi 2599 im Praxistest

PC-WELT Online - Das Onlinemagazin PC-Welt Online testete ein Navigationsgerät, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen