Musikdienste im Vergleich: Musik mieten statt kaufen

avguide.ch

Was wurde getestet?

Zwei Musikstreaming-Dienste wurden getestet, erhielten aber keine Endnoten.

  • Musik-Streaming-Dienst

    Qobuz Musik-Streaming-Dienst

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    ohne Endnote

    „... Die Oberfläche für PC oder Mac hat den grossen Vorteil, dass man endlich sein Französisch auffrischen kann. Französisch, die Sprache der Höfe und der Diplomatie, ist bei Qobuz zurzeit die einzige Sprache. Die Begriffe auf der Oberfläche sind allerdings gut verständlich. ... Im Klangvergleich konnte ich zu Wimp Hifi keine hörbaren Unterschiede feststellen. Man kann daraus schliessen, dass die Labels beide Anbieter mit denselben Daten versorgen. ... Qobuz lief absolut stabil. ...“

  • HiFi

    WiMP Music HiFi

    • Typ: Streaming;
    • Kostenloses Angebot: Nein

    ohne Endnote

    „... Die Oberfläche für PC oder Mac ist übersichtlich. Die sprichwörtliche deutsche Strenge tut ganz gut. Musik kann unter Anwendung der üblichen Verfahren gefunden und angewählt werden. ... Die Qualität der gehörten Musik liess sich im direkten Vergleich schlicht nicht reproduzierbar unterscheiden. ... Die von WIMP unterstützten HiFi-Geräte werden das tun, wozu sie in der Lage sind. Die Klangqualität von Wimp Hifi ist aber so gut, dass man sich den Spass leisten sollte.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Musikdienste