Transpulmin Erkältungsbalsam Produktbild
  • Gut 1,7
  • 2 Tests
  • 36 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Gut (1,7)
36 Meinungen
Anwendungsgebiet: Grippe / Erkäl­tung / Schnup­fen
Rezeptpflicht: Rezept­frei
Darreichungsform: Salbe
Mehr Daten zum Produkt

Meda Pharma Transpulmin Erkältungsbalsam im Test der Fachmagazine

  • Endnote nicht verfügbar

    20 Produkte im Test

    Beim Transpulmin Erkältungsbalsam von Meda Pharma wurden mehr als drei ätherische Öle als Wirkstoffe verwendet. Dies und die Benutzung von Kampfer führten bei der pharmakologischen Begutachtung zu einer „ausreichenden“ Bewertung. Des Weiteren wies das Labor Paraffin und Propylparabene nach. Letzteres steht im Verdacht wie ein Hormon zu wirken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    21 Produkte im Test

    „Mit Einschränkung geeignet bei Atemwegsinfekten. Die bislang vorliegenden Studien reichen noch nicht aus, um die therapeutische Wirksamkeit abschließend nachzuweisen.“

zu Meda Pharma Transpulmin Balsam

  • MEDA Pharma GmbH & Co.KG Transpulmin Erkältungsbalsam 00616824
  • MEDA Pharma GmbH & Co.KG Transpulmin Erkältungsbalsam 00616824
  • Meda Pharma GmbH & Co. KG TRANSPULMIN Erkältungsbalsam 40 g
  • Meda Pharma GmbH & Co. KG TRANSPULMIN Erkältungsbalsam 40 g
  • Meda Pharma GmbH & Co. KG TRANSPULMIN Erkältungsbalsam 100 g
  • Meda Pharma GmbH & Co. KG TRANSPULMIN Erkältungsbalsam 100 g
  • Meda Pharma GmbH & Co. KG TRANSPULMIN Erkältungsbalsam + Inhalator 100 g
  • Meda Pharma GmbH & Co. KG TRANSPULMIN Erkältungsbalsam + Inhalator 100 g
  • MEDA Pharma GmbH & Co. KG Transpulmin Erkältungsbalsam 20€ Mindestbestellwert
  • MEDA Pharma GmbH & Co.KG Transpulmin Erkältungsbalsam 100 g -

Kundenmeinungen (36) zu Meda Pharma Transpulmin Erkältungsbalsam

4,3 Sterne

36 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
26 (72%)
4 Sterne
8 (22%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Meda Pharma Transpulmin Erkältungsbalsam

Anwendungsgebiet Grippe / Erkältung / Schnupfen
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Darreichungsform Salbe
Weitere Produktinformationen: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weiterführende Informationen zum Thema Meda Pharma Transpulmin Balsam können Sie direkt beim Hersteller unter medapharma.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Husten, Schnupfen, Heiserkeit: „Die richtigen Rezepte“

Stiftung Warentest 12/2004 - Aber Achtung: Kein ASS für Kinder bis zu 12 Jahren bei virusbedingten Infektionen mit Fieber. Fieber bei Kindern: Als Heilmittel Fieber hat eine wichtige Funktion. Ob man es nutzen oder mit Medikamenten oder Wadenwickeln regulieren sollte, hängt vor allem vom Zustand des Kindes ab. Manche Kinder sind bei einer Temperatur von 38 ° C schon stark beeinträchtigt, andere erst ab 39 °Celsius. j Vorsicht bei Kindern: Besser zum Arzt Für die Behandlung der Kleinen gelten besondere Regeln. …weiterlesen

Asthma

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Wenn Sie solche Störwirkungen spüren, sollten Sie sich innerhalb von 24 Stunden an den behandelnden Arzt wenden. Sehr selten können Muskelkrämpfe auftreten. Halten diese an oder treten wiederholt auf, sollten Sie innerhalb der folgenden ein bis drei Tage einen Arzt aufsuchen. Der Blutdruck kann ansteigen oder sinken. Typisch für einen niedrigen Blutdruck sind Müdigkeit, Schwindel, "Anlaufschwierigkeiten" beim Aufstehen, Schwarzwerden vor Augen. …weiterlesen

Erkältung, grippaler Infekt

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Länger als insgesamt acht Wochen dürfen Sie das Mittel nicht anwenden. Achtung Esberitox mono Tropfen, ECHINACEAratiopharm Liquid, ECHINACEA STADA Tropfen, Echinacin Madaus Liquidum, PASCOTOX MONO Tropfen : Diese Mittel enthalten Alkohol. Personen mit Alkoholproblemen dürfen diese Mittel nicht einnehmen. Auch Leberkranke und Menschen mit Anfallleiden sollten den Alkoholgehalt berücksichtigen. …weiterlesen