MOTORRAD prüft Motorradhelme (9/2012): „Rennen & Realität“

MOTORRAD - Heft 21/2012

Inhalt

Wie schlagen sich die Helme der Profifahrer im harten Alltagsgeschäft auf Landstraßen und Autobahnen, was leisten sie auf dem Prüfstand? Der MOTORRAD-Helmtest fördert aber noch einiges mehr an Überraschungen zutage.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 8 Integralhelme für Motorräder mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Beurteilt wurden sowohl Passform/Tragekomfort, Aerodynamik, Akustik, Belüftung und Handhabung als auch Ausstattung/Verarbeitung, Gewicht sowie Sicherheit.

  • X-Lite X-802R

    • Typ: Integralhelm;
    • Werkstoff: Composite;
    • Integrierte Sonnenblende: Nein;
    • Verschluss: Doppel-D-Verschluss

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Der Helm der Weltmeister: Lorenzo trägt ihn so, Stoner nur inkognito. Verstecken braucht sich der X-Lite jedenfalls nicht, punktet nicht nur durch hohen Tragekomfort, sondern auch gute HIC-Werte.“

    X-802R

    1

  • BMW Motorrad Sport

    • Typ: Integralhelm;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Ein BMW-Helm mit echtem S-Klasse-Feeling. Paart Sport mit viel Komfort und überzeugt durch top HIC-Werte, leisen Innenraum und satten Sitz. Sportfans werden sich aber am Ratschenschloss stören.“

    Sport

    2

  • Schuberth S 2

    • Typ: Integralhelm;
    • Werkstoff: Fiberglas;
    • Integrierte Sonnenblende: Ja;
    • Verschluss: Ratschenverschluss

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Müssen Sportfahrer leiden? Nein, sagt Schuberth und schickt mit dem S2 einen absolut komfortablen Sporthelm mit umfangreicher Ausstattung (Sonnenblende!) auf die Strecke. Manko: der Kinnriemen.“

    S 2

    3

  • Shoei XR 1100

    • Typ: Integralhelm;
    • Werkstoff: Composite;
    • Integrierte Sonnenblende: Nein;
    • Verschluss: Doppel-D-Verschluss

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Der Turnschuh für den Kopf: Shoei verwöhnt viele Köpfe mit exzellenter Passform und hohem Wohlfühlklima. Trotz der guten Note bleiben einige Baustellen: bessere HIC-Werte, leichter erreichbare Schieber.“

    XR 1100

    3

  • Arai RX-7 GP

    • Typ: Integralhelm;
    • Werkstoff: Fiberglas;
    • Verschluss: Doppel-D-Verschluss

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Reinschlüpfen und sich wohlfühlen. Auch das sportliche Topmodell von Arai verwöhnt mit sensationeller Passform und tollem Tragekomfort. Allerdings stören Gewicht, Lautstärke und hohe HIC-Werte.“

    RX-7 GP

    5

  • Scorpion EXO-1000 Air

    • Typ: Integralhelm;
    • Verschluss: Doppel-D-Verschluss

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Der Scorpion macht durch seine umfangreiche Ausstattung (Sonnenblende, Luftpolsterung) sowie die guten HIC-Werte auf sich aufmerksam. In der Praxis muss er aber an Komfort zulegen. Sehr schwer!“

    EXO-1000 Air

    6

  • Blauer Force One

    • Typ: Integralhelm;
    • Werkstoff: Fiberglas;
    • Verschluss: Doppel-D-Verschluss

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    „Der Blauer punktet durch knackigen Sitz, gute Sicht und tolle HIC-Werte, nervt im Alltag aber durch viele Unzulänglichkeiten wie seine laute Geräuschkulisse, die Windanfälligkeit und den zugigen Innenraum.“

    Force One

    7

  • Vemar Eclipse

    • Typ: Integralhelm;
    • Verschluss: Doppel-D-Verschluss

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    „Dürftig gepolstert, laut und zugig. Der Vemar wirkt wie ein Relikt aus den frühen Neunzigern und bietet nur minimalen Komfort. Zu den Defiziten im Alltag gesellt sich der schlechteste HIC-Wert im Test.“

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhelme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf