MOTORETTA - Heft Nr. 139 (Oktober/November 2011)

Inhalt

Immer wieder wollen Mitbewerber am Erfolg einer Vespa teilhaben. Das ist bisher nur wenigen gelungen. Mit dem knuffigen Kymco New Sento versuchen es die Taiwaner mit sachlichen Argumenten. Die Vespa LX Tourer wirft daneben auch noch das Bauchgefühl mit in die Waagschale.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Roller. Als Bewertungskriterien dienten Antrieb, Fahrwerk, Ausstattung, Alltagstauglichkeit sowie Ergonomie und Preis/Leistung.

  • Kymco NEWSento 50i (3 kW) [11]

    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 47 km/h

    62 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 15 von 20 Punkten

    „PLUS: spritziger Motor; gute Verarbeitung; zupackende Bremsen; hohe Wendigkeit; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    MINUS: eingeschränkter Wind- und Wetterschutz; offenes Ablagefach.“

    NEWSento 50i (3 kW) [11]
  • Piaggio Vespa LX Touring 50 4T 4V (3 kW) [11]

    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 46 km/h

    62 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 13 von 20 Punkten

    „PLUS: entspannte Ergonomie; ordentliche Verarbeitung; zupackende Bremsen; Kult-Faktor.
    MINUS: schwer beim Handling; knappes Helmfach; hoher Preis.“

    Vespa LX Touring 50 4T 4V (3 kW) [11]

Tests

Mehr zum Thema Motorroller

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf