7 Monitor-Lautsprecher unterschiedlicher Klassen: Trommelwirbel

VIDEOAKTIV: Trommelwirbel (Ausgabe: 5/2013 (August/September)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Egal, ob günstig oder gediegen, ob daheim am Schreibtisch oder im Profi-Tonstudio – dieses Testfeld von aktiven Monitorboxen bietet für jeden Geldbeutel etwas.

Was wurde getestet?

In einem Vergleichstest prüfte man 7 Monitorboxen, darunter 3 Einsteiger- und 4 Oberklasse-Modelle. Für die Einsteigergeräte vergab man 1 x das Urteil „gut“ und 2 x eine „befriedigende“ Bewertung. Die Oberklasse-Lautsprecher wurden 2 x für „sehr gut“ sowie 2 x für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Klang / Neutralität, Dynamik und Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Einsteiger-Monitore im Vergleichstest

  • Adam Audio F5

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „gut“ (64 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Munter spielt sie auf, die F 5. Trotz Bändchenhochtöner reproduziert sie hohe Lagen aber etwas bedeckt und klingt insgesamt leicht trötig.“

    F5

    1

  • Sonodyne SM 50Ak

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Schick ausschauen tut der Kandidat aus Indien. Tonal bleibt aber Raum für Verbesserungen: Die hohen Lagen reproduziert die SM 50 Ak matt, die Bässe mit wenig Druck.“

    SM 50Ak

    2

  • Equator Audio Research D5

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „An Spielfreude mangelt es dem in den USA konzipierten Neuling nicht. Der Klang hingegen enttäuscht: Mit wenig Höhen und Trichterklang gewinnt die D 5 keinen Blumentopf.“

    D5

    3

4 Oberklasse-Monitore im Vergleichstest

  • Eve Audio SC205

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Testsieger, Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Klein und fein – die kompakte SC 205 spielt ausgewogen und präzise auf. Die Poltereien des großen Bruders SC 207 sind ihr fremd – dafür gibt's mehr Klang-Punkte und zusätzlich den Kauftipp.“

    SC205

    1

  • Eve Audio SC207

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Mehr Bass ist nicht immer besser – mit ihrem großen Tieftöner macht die SC 207 auf dicke Hose. Die Präzision leidet dabei. Mit klaren, luftigen Höhen wetzt sie diese Scharte aber mehr als aus.“

    SC207

    1

  • Adam Audio ARTist 5

    • System: Stereo-System

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Dank analogen Miniklinken und digitalem USB-Kontakt arbeitet die Artist 5 optimal mit Schnitt-PC zusammen. Für sich genommen spielt die Box angenehm auf – aber die Konkurrenz bietet klarere Höhen und knackigere Bässe.“

    ARTist 5

    3

  • Neumann KH 120 A

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Großer Name, eher kleiner Klang – die Neumann KH 120 A enttäuscht mit verhangenen Höhen und nicht übermäßig tief reichenden Bässen. Fürs Geld zu wenig.“

    KH 120 A

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf