PC-WELT prüft Monitore (8/2014): „Ultra-HD-Monitore im Vergleich“

PC-WELT: Ultra-HD-Monitore im Vergleich (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Bildschirme mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln sind das Beste, was Sie derzeit kriegen können. Und sie werden langsam erschwinglich. Höchste Zeit zu untersuchen, was sie taugen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 7 Monitore. Die Produkte erhielten alle die Gesamtwertung „gut“. Zu den Testkriterien zählten Bild- und Bildschirmqualität sowie Ausstattung, Handhabung, Stromverbrauch und Service.

  • NEC MultiSync EA244UHD

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „gut“ (1,97) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Pro: überzeugende Bildqualität; viele Anschlüsse; viele Einstellmöglichkeiten; Lautsprecher.
    Contra: kein echter Ausschalter; teuer in der Anschaffung.“

    MultiSync EA244UHD

    1

  • Dell UltraSharp UP2414Q

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Pro: höhenverstellbar, drehbar, Pivot; sehr großer Farbraum; viele Anschlüsse; hardware-kalibriert.
    Contra: hoher Stromverbrauch.“

    UltraSharp UP2414Q

    2

  • Philips 288P6LJEB/00

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: TN;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „gut“ (2,26) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Pro: viele Anschlüsse; Porträtfunktion (Pivot); hohe Bildschärfe; echter Ausschalter.
    Contra: empfindliche Blickwinkel.“

    288P6LJEB/00

    3

  • AOC U2868PQU

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: TN;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Pro: Lautsprecher integriert; höhenverstellbar, drehbar, Pivot; sehr viele Anschlüsse.
    Contra: kein echter Ausschalter.“

    U2868PQU

    4

  • Asus PB287Q

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: TN;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „Pro: für TN geringe Blickwinkelabhängigkeit; viele Einstellmöglichkeiten; integrierte Lautsprecher.
    Contra: kein echter Ausschalter; nicht drehbar.“

    PB287Q

    5

  • Dell P2815Q

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: TN

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „... Für den Arbeitsalltag eignet sich das Gerät sehr gut, weil es sich punktgenau in Höhe und Lage einstellen lässt. Außerdem bietet es neben den wichtigen Anschlüssen auch vier USB-Ports. Für professionelle Anwendungen wie Design und Fotobearbeitung reicht die Bildqualität nicht aus. Der Monitor taugt eher für Anwender, die viele Schriften oder Tabellen auf dem Schirm unterbringen wollen.“

    P2815Q

    6

  • Samsung U28D590D

    • Displaygröße: 28";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: TN;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Nein

    „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „... lässt ... sich weder neigen noch in der Höhe verstellen oder drehen. Ähnliches gilt für das Bedienmenü: Es wird per Kippschalter an der Rückseite gesteuert und lässt im Vergleich zu den anderen Testkandidaten nur wenige Einstellungen zu. Für ein TN-Panel überrascht der Schirm mit einer relativ guten Blickwinkelstabilität. Auch sonst ist an der Bildqualität wenig auszusetzen. ...“

    U28D590D

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore