Technik zu Hause.de: 9 Milchaufschäumer im Test (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

Latte Macchiato, Cappuccino oder Milchkaffee – für diese leckeren Heißgetränke ist ein cremiger, feinporiger Milchschaum das A und O. Für die Zubereitung bieten elektrische Milchaufschäumer ihre Dienste an. Wir haben 9 moderne ‚Schaumschläger‘ in der praktischen Anwendung getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich neun Kannen-Milchaufschäumer. Fünf Modelle wurden je für „sehr gut“ befunden, die übrigen vier Produkte erhielten das Urteil „gut - sehr gut“. Als Testkriterien wurden Ausstattung und Bedienung sowie das Milchschaumergebnis herangezogen.

  • Gastroback Latte Magic

    • Schaummenge: 350 ml;
    • Milchmenge: 250 ml;
    • Material: Kunststoff

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Der formschöne und sehr sauber verarbeitete Milchaufschäumer mit transparentem Deckel arbeitet dank seinem magnetischen Antriebssystem super leise. Bedient wird das Gerät per Soft-Touch, wobei die sehr gute Anleitung jeden Schritt eindeutig erklärt. Sie enthält zudem viele leckere Milchschaum-Rezepte. Die Reinigung der antihaftbeschichteten Kanne mit gut erkennbarer Füllmengen-Markierung ist wirklich komfortabel, da sich die schwebende Rührspirale blitzschnell herausnehmen lässt. Das Milchschaumergebnis: sehr gut.“

    Latte Magic

    1

  • Philips Senseo Milk Twister

    • Schaummenge: 120 ml;
    • Milchmenge: 120 ml;
    • Material: Kunststoff

    „sehr gut“

    „Der Senseo Aufschäumer zeigt sich in einem feinen Becherdesign und hat ein magnetisches Antriebssystem. Damit arbeitet er angenehm leise. Dieses System ist außerdem vorteilhaft bei der Reinigung, da der Becherboden völlig frei ist. Der Rührstab ist am Deckel befestigt und abnehmbar – beide dürfen übrigens in die Spülmaschine. Der Senseo bereitet warme Milch, warmen und kalten Milchschaum mit tadellosem Ergebnis. Im Lieferumfang ist ein Milchschaumschaber.“

    Senseo Milk Twister

    1

  • Rommelsbacher MS 650

    • Schaummenge: 300 ml;
    • Milchmenge: 400 ml;
    • Material: Glas

    „sehr gut“

    „Mit seinem hohen Sockel und einer Aufsatzkanne aus Glas hat der MS 650 ein unverwechselbares Design. Das Gerät kann auf drei Temperaturstufen betrieben werden: kalt, warm und heiß. Er ist mit drei Rühreinsätzen ausgestattet, von denen zwei im Sockelboden aufbewahrt werden können. Die Bedienung erfolgt über eine Sensortaste, wobei die gewählte Funktion als Symbol angezeigt wird. Dass der Aufschäumer arbeitet kann man leise hören und dank der Glaskanne auch sehen. Das Milchschaumergebnis: einwandfrei. Auch die Reinigung gestaltet sich unkompliziert.“

    MS 650

    1

  • Saeco HD7019

    • Milchmenge: 160 ml;
    • Material: Edelstahl

    „sehr gut“

    „Der Saeco Aufschäumer aus gebürstetem Edelstahl hat den Antrieb für den Rührstab im Deckel platziert. Dieser wird durch Drehen im Uhrzeigersinn fest geschlossen. Über zwei Tasten kann Milch erwärmt oder kalter und warmer Milchschaum abgerufen werden. Der Saeco arbeitet super leise und lässt sich dank doppelter Antihaftbeschichtung prima reinigen. Er ist vielleicht nicht so elegant in seiner Statur, aber sehr gut verarbeitet und liefert 1 A Milchschaum.“

    HD7019

    1

  • WMF Milchaufschäumer Lineo

    • Schaummenge: 150 ml;
    • Milchmenge: 250 ml;
    • Material: Edelstahl

    „sehr gut“

    „Milchschaum-Disc nennt WMF die Rühreinheit, die im transparenten Deckel des edlen Cromargan-Geräts angebracht ist. Damit ist der Kannenboden frei und lässt sich problemlos reinigen. Zudem sind der Deckel, die Deckeldichtung und die Disc spülmaschinengeeignet. Bedient wird das Gerät sehr einfach über eine Taste. Die Auswahl wird über beleuchtete Symbole angezeigt. Neben heißer Milch und kaltem Milchschaum bietet der Lineo warmen Milchschaum in zwei Konsistenzen: cremig weich und fest - beides tadellos.“

    Milchaufschäumer Lineo

    1

  • Gastroback Mini (42399)

    • Milchmenge: 600 ml;
    • Material: Kunststoff

    „gut - sehr gut“

    „... bereitet mit einer Mindestfüllmenge von 250 ml jede Menge warmen Milchschaum in einem Durchgang. Statt einer Rührspirale ist er mit einer Schaumflügeleinheit ausgestattet, die durch einen Antrieb im Gerätedeckel bewegt wird. Im Deckel befindet sich außerdem eine Klappe, durch die Sirup oder aromatische Lebensmittelpulver zugegeben werden können. Er ist der einzige unserer Testkandidaten, bei dem Motor und Kanne eine Einheit bilden; das macht die Reinigung etwas umständlicher. Das Gerät kann Milch erhitzen und prima warmen Milchschaum liefern.“

    Mini (42399)

    6

  • Grundig MF 5260

    • Schaummenge: 100 ml;
    • Milchmenge: 200 ml;
    • Material: Kunststoff

    „gut - sehr gut“

    „Ein formschönes Gerät in Becherform mit Ausgießer und einer rutschfesten Griffzone. Es ist mit zwei kleinen Rühreinsätzen ausgestattet mit einer praktischen Aufbewahrung im transparenten Deckel. Das Einsetzen am Becherboden ist etwas knifflig, die Füllmengenanzeige im Behälter schwer zu erkennen. Bedient wird der Aufschäumer über zwei Tasten. Er arbeitet angenehm leise und liefert neben warmer Milch prima kalten und warmen, feinporigen Milchschaum.“

    MF 5260

    6

  • Klarstein Latterie Modena

    • Milchmenge: 300 ml;
    • Material: Edelstahl

    „gut - sehr gut“

    „Der Edelstahl-Milchaufschäumer fasst bis zu 300 ml und kann Milch erwärmen, kalten und warmen Milchschaum herstellen. Die Füllmengenprägung ist etwas schwer zu erkennen, dafür ist die Bedienung über zwei Tasten unkompliziert. Das Gerät arbeitet nicht ganz leise, liefert aber erstklassigen Milchschaum. Der Antrieb für den Edelstahl-Quirl befindet sich im Kannenboden, was die Reinigung des antihaftbeschichteten Behälters etwas erschwert. Der Kannengriff ist etwas instabil. ...“

    Latterie Modena

    6

  • Severin SM 9494

    • Milchmenge: 200 ml;
    • Material: Kunststoff

    „gut - sehr gut“

    „Das formschöne Kunststoff-Gerät mit transparentem Deckel und ergonomischem Griff ist mit zwei Rühreinsätzen ausgestattet, die im Kannenboden auf den elektrischen Antrieb gesteckt werden. Das Gerät kann kalten und warmen Milchschaum produzieren und Milch erwärmen. Die Bedienung erfolgt über eine Taste und signalisiert die Auswahl mit Blau- oder Rotlicht. Die SM brummt etwas während der Arbeit, liefert aber einwandfreien Milchschaum, egal ob kalt oder warm. Die Reinigung ist wie bei allen Geräten mit einem Antrieb im Kannenboden etwas hinderlich.“

    SM 9494

    6

Tests

Mehr zum Thema Milchaufschäumer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf