4 Gaming-Zubehöre: Test: Roccat Smart Desktop Management System (SDMS)

TechNewz.eu

Inhalt

Roccat hat vor kurzem eine neue Hardware-Reihe für Gamer herausgebracht, genannt SDMS (Smart Desktop Management System). Dieses ‚Set‘ besteht aus einem USB-Hub (Apuri), einem Mauspad (Sato), einer Maus (Kova) und einer Tastatur (Arvo). Wir haben natürlich alle Geräte für Euch getestet und zeigen, ob es sich lohnt, die 4 Gaming-Geräte zu kaufen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Zubehör-Teile für Computer-Spieler. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Design und ein Praxistest.

  • Roccat Arvo

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    92% – Gold Award

    „Das Arvo besticht nicht nur durch das gute Design und die handliche Größe, sondern ist auch technisch nahezu perfekt. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenten kann man mit dem Arvo nicht nur gut spielen, sondern auch arbeiten. Zusätzlich gefallen natürlich auch die Makro-Tasten, die auch nicht jede Tastatur bietet. Der Preis von 59,99€ ist auf jeden Fall gerechtfertigt und daher können wir hier durchaus eine Kaufempfehlung aussprechen.“

    Arvo
  • Roccat Sota Granular Gaming Mousepad

    • Auflagefläche / B x T x H: 350 x 270 x 3 mm;
    • Material: Kunststoff

    91% – Gold Award

    „Das Roccat Sota ist momentan auf jeden Fall eins der besten Mauspads, die es aktuell auf dem Markt gibt. Es braucht sich aufgrund der guten Ober- und Unterseite auch nicht vor den Konkurrenten von Razer. Auch dir Größe ist sehr vorteilhaft beim Spielen. Was uns aber auch sehr überzeugt hat, ist der sehr ziemlich günstige Preis von ca. 22€.“

    Sota Granular Gaming Mousepad
  • Roccat Apuri

    • Anzahl Anschlüsse: 4

    88% – Silver Award

    „Wer auf der Suche nach einem exklusiven USB-Hub ist, macht mit dem Roccat Apuri nichts falsch. Ob man wirklich den recht hohen Preis (ca. 40€) dafür bezahlen möchte, sei mal dahin gestellt, denn technisch sind uns keine großen Unterschiede zu gewöhnlichen USB-Hubs aufgefallen. Aber gerade wer viel wert auf die Optik setzt, ist mit dem Apuri sehr gut bedient.“

    Apuri
  • Roccat Kova

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi

    84% – Silver Award

    „Die Kova kann zwar optisch glänzen, aber technisch sind wir nicht ganz zufrieden. Heutzutage gibt es schon besser Gaming-Mäuse, die kaum mehr kosten. Ein großes Problem sind vor allem die Touch-Flächen und Maustasten auf der linken Seite, auf die man einfach viel zu oft aus Versehen drückt. Hat man sich aber erstmal an die Maus gewöhnt, kann man damit durchaus auch recht gut spielen. Ob die Kova aber wirklich eine Kaufempfehlung ist, ist leider zweifelhaft.“

    Kova

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen