WLAN-Lautsprecher im Vergleich: Airplay ohne Router

HIFI DIGITAL - Heft 3/2013 (Juni-August)

Inhalt

Klassisches Heimnetz-Streaming läuft immer über den Router als Zentraleinheit, ganz gleich ob im DLNA- oder Airplay-Protokoll. Doch jetzt kommen erste Geräte auf den Markt, die Airplay via Wi-Fi Direct beherrschen: als Punkt-zu-Punkt-Verbindung vom Smartphone zum Aktivlautsprecher.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich zwei Aktivlautsprecher, jedoch erhielt keines der Produkte eine Endnote.

  • Allroom Air One

    Audio Pro Allroom Air One

    • Sprachassistent: Nein

    ohne Endnote

    „... Die klangliche Abstimmung der Air One legt den Schwerpunkt auf üppige Grundtonwärme und softige, runde, zurückhaltende Höhen. Auch der Präsenzbereich kommt eher dezent.“

  • Zipp

    Libratone Zipp

    • Leistung (RMS): 60 W;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    ohne Endnote

    „... Klanglich hat uns der kleine Rundling überrascht: Tiefbass kann er natürlich nicht abstrahlen, aber was sich im Frequenzbereich darüber abspielt, kommt erstaunlich ausgewogen, klar und präsent.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher