4 One-Box-Systeme: Anlagen der Zukunft

AUDIO: Anlagen der Zukunft (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

All-in-Ones bieten viele taktische Vorteile: weniger Geräte, weniger Kabel, weniger Platzbedarf. Aber klingen sie auch gut? Mit den richtigen Lautsprechern auf jeden Fall!

Was wurde getestet?

Vier One-Box-Systeme wurden ausprobiert. Die Klangurteile reichten von 82 bis 125 Punkten. Für die Lautsprecher dienten die Kriterien Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit, Feindynamik, Maximalpegel, Bassqualität und -tiefe sowie Verarbeitung als Bewertungsgrundlage. Die geprüften Kriterien für die anderen Produkte waren Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

1 Stereoanlage im Einzeltest

  • Burmester Phase 3

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Ja;
    • Internetradio: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein;
    • Lautsprecher: Separat

    Klangurteil: 125 Punkte – Empfehlung: Design & Klang

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Klang, die Funktionsausstattung, das Design, der Clou mit dem zweiten Fach, die tolle App – jetzt würde nur noch der günstige Preis fehlen, aber den gibt's bei Burmester leider nicht. Dafür aber Musik pur. Der präsente Klang der Anlage mit dem schmalen Bass passt gut in ein Loft mit viel Glas- und Wandflächen.“

    Phase 3

2 Verstärker/Streamer-Lautsprecher-Kombi im Vergleichstest

  • Martin Logan ElectroMotion ESL

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 96 Punkte – Empfehlung: Transparenz

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Transparenter, weiträumiger Klang; Packende Impulsivität und großer Detailreichtum; schlankes Design.
    Minus: Tiefbass und Pegel vergleichbar Kompaktboxen beschränkt; Aufstellung braucht Sorgfalt.“

    ElectroMotion ESL
  • Simaudio Moon Neo Ace

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    Klangurteil: 115 Punkte – Empfehlung: Vielseitigkeit

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Herrlich vielseitige Kombination von Verstärker und HiRes-Streamer, feiner und durchsichtiger Klang.
    Minus: nur notorische Nörgler mögen MC-, XLR- oder HDMI-Anschlüsse vermissen.“

    Moon Neo Ace

2 Mediaplayer-Lautsprecher-Kombi im Vergleichstest

  • Entotem Plato

    • Typ: Netzwerk-Player, Audio-Server;
    • Speicherkapazität: 2048 GB

    Klangurteil: 113 Punkte – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Speziell zum digitalisieren von Platten geeignet, sehr gut klingende Class-A-Endstufe.
    Minus: iPad App nur mit eingeschränkten Funktionsumfang.“

    Plato
  • System Audio Pandion 20

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 98 Punkte – Empfehlung: Plattenliebhaber

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr gute Feindynamik, unverwölkter Klang, ausgezeichnete Ortbarkeit.
    Minus: Nur Singlewire.“

    Pandion 20

2 HiFi-Receiver-Lautsprecher-Kombi im Vergleichstest

  • Arcam Solo Movie 5.1 (2016)

    • Typ: Blu-ray-Receiver, AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1;
    • Bluetooth: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Leistung/Kanal: 75 Watt an 4 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 4

    Klangurteil: 92 Punkte – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Top-Klang, vielfältige Formate abspielbar, guter Streaming-Client, clevere Bedienung per iOS-App.
    Minus: Laufgeräusche beim optischen Laufwerk.“

    Solo Movie 5.1 (2016)
  • Canton Chrono 5.0-Set (517 / 515 Center / 513)

    • System: 5.0-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Front- / Rear-Lautsprecher, Standlautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Passiv

    Klangurteil: 82 Punkte – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: schöne Feinzeichner, können aber auch ordentlichen Tiefbass.
    Minus: -.“

    Chrono 5.0-Set (517 / 515 Center / 513)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player