16 Sportschuhe: Turbo für Geländegänger

Men's Health - Heft 10/2013

Inhalt

Wo der feste Weg aufhört, ist fester Halt gefragt. Dafür sind Trail-Schuhe konzipiert, ob auf unwegsamen Laufstrecken oder für den Einsatz am Berg. Wir stellen die Top-Modelle für jedes Einsatzgebiet vor.

Was wurde getestet?

Men's Health nahm 16 Paar Sportschuhe unter die Lupe, darunter 10 Paar Laufschuhe fürs Trail-Running sowie 6 Paar Trekkingschuhe. Die Modelle blieben ohne Endnoten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Trailrunning-Laufschuhe im Vergleichstest

  • Asics Gel Fuji-Elite

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Dieser Schuh gehört zu den beliebtesten Modellen unter Trail-Läufern. Er bietet auf der gesamten Sohlenfläche dank seiner Vollkontakt-Außensohle sichere Bodenhaftung. Jede Wette, darin erobern Sie sich locker weitere Trail-Einsatzmöglichkeiten.“

    Gel Fuji-Elite
  • Brooks Cascadia 8

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Eine wahre Wunderwaffe! Man kann mit diesem Schuh sowohl auf Asphalt als auch durch tiefen Schlamm laufen. Steile Trails sind genauso wenig ein Problem für ihn wie dichte Schneedecken im Winter. Ideal für leichte und mittelschwere Läufer.“

    Cascadia 8
  • Ecco Biom Trail GTX

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Highlight hier: eine flach konstruierte Mittelsohle - ideal fürs Trail-Running. Damit hat der Fuß direkten Bodenkontakt und ist so gut vor dem Umknicken geschützt. Auch für Alpen-Trails ist der robuste Schuh top. Fazit: eher etwas für trainierte Läufer.“

    Biom Trail GTX
  • Inov-8 ROClite 285

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Inov8 bietet eine ganze Palette von Trail-Modellen an. Dieser Schuh ist minimalistisch konstruiert, leicht und flexibel im Vorfußbereich. Er zeigt seine Stärken auf steilen Bergstrecken. Dennoch bietet die Sohle Zehenschutz und Halt auf glattem Boden.“

    ROClite 285
  • La Sportiva Crossover GTX

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Da kann kommen, was will: Mit der integrierten Gamasche und dem wasserdichten Obermaterial ist der Schuh gegen Schlamm, Steine und Schnee geschützt. Die Sohle lässt sich sogar mit Spikes bestücken - perfekt also für den Einsatz im Winter.“

    Crossover GTX
  • New Balance Minimus Trail

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe

    ohne Endnote

    „Für Puristen unter den Trail-Läufern: Dieser Schuh wurde auf das Nötigste reduziert. Die Außensohle schützt den Fuß vor scharfen Gegenständen, doch auf Grund ihrer sehr hohen Flexibilität erlaubt sie ein sehr natürliches Laufgefühl - fast wie barfuß.“

    Minimus Trail
  • Nike Zoom Terra Kiger

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Dieser Schuh ist so etwas wie ein SUV für Läufer. Er eignet sich vor allem für leichte Trails und für den Weg zum Trail. Die flache Mittelsohle bietet eine komfortable Dämpfung, das bedeutet: Damit laufen Sie auch auf kurzen Asphaltstrecken gut.“

    Zoom Terra Kiger
  • Puma Faas 500 v2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Dank zahlreicher Anpassungen hat Puma aus der Straßenversion dieses Modells einen voll geländetauglichen Trail-Schuh gefertigt. Er bietet hohen Dämpfungskomfort und eignet sich für Läufer mit einem Kampfgewicht von bis zu 80 Kilogramm.“

    Faas 500 v2
  • Reebok Outdoor Wild

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht

    ohne Endnote

    „Die Modell-Bezeichnung passt in diesem Fall genau. Die grobprofilige Außensohle frisst sich in jeden weichen Untergrund und bietet besten Grip. Darüber hinaus ist der Schuh leicht und sehr flexibel, leichte und mittelschwere Läufer lässt er von der Leine.“

    Outdoor Wild
  • Salomon S-Lab Sense Ultra

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Dieses Modell haben Top-Trail-Läufer mitentwickelt. Das Ultra-Leichtgewicht - nur 210 Gramm in US-Größe 9 - ist speziell auf die Bedürfnisse von Mittel- oder Vorfußläufern ausgelegt.“

    S-Lab Sense Ultra

6 Trekkingschuhe im Vergleichstest

  • Adidas Terrex Fast R Mid GTX

    • Typ: Walkingschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Antibakteriell, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der wasserdichte, halbhohe Schuh bietet einen komfortablen Abrollvorgang. Dadurch qualifiziert er sich besonders für extralange Wandertouren.“

    Terrex Fast R Mid GTX
  • Jack Wolfskin Express Trail Texapore Men

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Dieser Vertreter ist ... aus wasserdichtem Obermaterial, eignet sich aber eher als Wanderschuh für sportliche Treks auf befestigten Wegen.“

    Express Trail Texapore Men
  • Mammut Cirrus GTX Men

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Für einen Bergwanderstiefel ist dieses Mammut-Modell vergleichsweise leicht. Seine flach profilierte Sohle ist auf leichten Alpen-Trails ein echter Gewinn.“

    Cirrus GTX Men
  • Merrell Proterra Mid Sport

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Mesh;
    • Innenmaterial: Synthetik

    ohne Endnote

    „Leichter und flexibler Wanderschuh, angelehnt an die Barfußschuh-Technologie. Das macht ihn sehr attraktiv für Langdistanzen und fürs Mittelgebirge.“

    Proterra Mid Sport
  • Salewa Wildfire GTX M's

    • Typ: Zustiegsschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Polyester, Mesh, Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Auf Ihrem Plan stehen leichte Bergwege oder lange Wanderstrecken? Dann könnte dieses Modell mit anpassbarem Fußbett ihr bester Kumpel werden.“

    Wildfire GTX M's
  • The North Face Havoc GTX XCR Herren

    • Typ: Zustiegsschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Synthetik, Leder;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Hier kommt der Rain-Man! Dieser Schuh liefert nämlich nicht nur Sicherheit durch Stabilität, er ist auch aus wasserdichtem Obermaterial.“

    Havoc GTX XCR Herren

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe