11 Ladegeräte unterschiedlicher Preisklassen: Powerpakete

Tablet und Smartphone: Powerpakete (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Jede Mobilität findet ein jähes Ende, wenn der Akku des betreffenden Gerätes nicht mehr mitspielt und zu allem Überfluss weit und breit keine Steckdose in Sicht ist. Das ist umso ärgerlicher, je mehr unserer täglichen Begleiter auf Energie angewiesen sind und wir auf ebendiese täglichen Begleiter. Daher ist es kaum verwunderlich, dass viele Hersteller mittlerweile eine ganze Palette mobiler Akkupakete für den Reservestrom im Angebot haben.

Was wurde getestet?

Elf Ladegeräte, darunter drei der Einstiegsklasse, drei der Oberklasse und fünf der Spitzenklasse, befanden sich im Vergleichstest und erhielten Endnoten von 1,1 bis 1,4. Effizienz, Bedienung, Verarbeitung und Ausstattung dienten als Bewertungskriterien.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Ladegeräte der Einstiegsklasse im Vergleichstest

  • InLine PowerBank Slim 1400 mAh

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Po;
    • Typ: USB-Ladegerät

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die InLine Powerbank 1.400 ist der perfekte Energieriegel für zwischendurch, um dem Smartphone oder auch dem Tablet zumindest so weit auf die Sprünge zu helfen, dass man über eine Notlage hinwegkommt. ...“

    PowerBank Slim 1400 mAh
  • Revolt PX-4945-675

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Po;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das revolt Akkupack mit 2500 mAh Kapazität ist für 10 Euro ein echtes Schnäppchen. Allerdings macht sich selbst in dieser Preiskategorie jeder ein-gesparte Euro bemerkbar, so muss man auf den letzten Feinschliff seitens der Verarbeitung und Ausstattung verzichten.“

    PX-4945-675
  • Xoro MPB 250

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 60 g

    1,4; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: gute Verarbeitung.
    Minus: lange Ladezeit.“

    MPB 250

3 Ladegeräte der Oberklasse im Vergleichstest

  • Xtorm XB100 Air 6.000

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Ion;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,1; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das Xtorm XB100 Air arbeitet mit seinen 6000 mAh sehr effizient, außerdem ist er hochwertig verarbeitet und bietet einen sehr guten Bedienkomfort. Da auch die Ausstattung dem guten Gesamtbild des Akkupacks gerecht wird, kann es sich locker von den Mitbewerbern absetzen ...“

    XB100 Air 6.000

    1

  • Cabstone PocketPower 5.2

    • Ladeslots: 2;
    • Gewicht: 141 g

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der PocketPower 5.2 von Cabstone kann mit Verarbeitung und Handling voll überzeugen, lediglich die Ladezeit ist etwas lang. Man sollte auf jeden Fall ein kräftiges USB-Netzteil zum Aufladen des handlichen Boliden verwenden.“

    PocketPower 5.2

    2

  • Xoro MPB505

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Po;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: gute Verarbeitung; günstiger Preis.
    Minus: -.“

    MPB505

    3

5 Ladegeräte der Spitzenklasse im Vergleichstest

  • LC-Power LC-PB-13000

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Po;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,1; Spitzenklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: gute Ausstattung; kurze Ladezeit.
    Minus: -.“

    LC-PB-13000

    1

  • Goobay Outdoor Powerbank 9.0

    • Ladeslots: 2;
    • Kapazität: 9000 mAh

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: wasser- und staubdichtes Gehäuse; günstiger Preis.
    Minus: -.“

    Outdoor Powerbank 9.0

    2

  • InLine PowerBank 10000mAh

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Po;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die große InLine Powerbank weiß mit guter Ausstattung und sehr guter Verarbeitung zu überzeugen. Ein kleiner Tragebeutel sorgt dafür, dass die schöne Oberfläche auch auf längeren Reisen keine Kratzer davonträgt.“

    PowerBank 10000mAh

    2

  • Xtorm XB102 Free 15000

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Ion;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Keine Frage, das Xtorm ist ein leistungsstarkes Akkupack, welches zudem noch gut aussieht und angemessen ausgestattet ist. Zu einem Gerät in dieser Preisklasse gehören allerdings auch genaue Ladungs-Indikatoren, ein kleines Display mit Prozent-Anzeige beispielsweise.“

    XB102 Free 15000

    2

  • Revolt PX-4964-675

    • Kompatible Akku-Typen: Li-Po;
    • Typ: USB-Ladegerät;
    • Ladezustandsanzeige: Ja

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das 10.000 mAh starke Akkupack von revolt kann vor allen Dingen im Preis überzeugen. Wenn man sich nicht vor etwas Fummelei scheut, über kleine Mängel in Konstruktion und Design hinwegsehen kann, ist man mit dem Akkupack von revolt gut bedient.“

    PX-4964-675

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ladegeräte