Ich krieg dich klein!

Fit For Fun

Inhalt

Zwiebeln hacken ohne Tränen, Kräuter klein im Handumdrehen - geht das? Wir haben sieben Zerkleinerer ausprobiert.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Blitzhacker, die keine Endnoten erhielten.

  • Alessi Superpepper

    ohne Endnote

    „Der verspielte Italiener hackt Zwiebeln und Nüsse sehr gut, ist jedoch in Montage, Handhabung und Reinigung unkomfortabel. Zu viel Design, zu wenig Funktion? “

    Superpepper
  • Fissler Finecut

    ohne Endnote – Unser Tipp

    „Liefert das beste Hackergebnis, kombiniert mit bester Handhabung und einfacher Reinigung. Zusätzlicher Pluspunkt: Die Bedienung macht außerdem sehr viel Spaß!“

    Finecut
  • LURCH Mini Chopper

    ohne Endnote

    „Die Handhabung ist gut, die Reinigung einfach, das Hackergebnis nur passabel. Aber unschlagbar im Preis.“

    Mini Chopper
  • Rösle Zwiebel- und Gemüsehacker

    ohne Endnote

    „Guter Preis für schönes Design. In der Handhabung und Reinigung nicht ganz komfortabel, aber sehr gutes Hackergebnis.“

    Zwiebel- und Gemüsehacker
  • Tupperware Happy-Chef

    • Betriebsart: Manuell;
    • Material Mixbehälter: Kunststoff

    ohne Endnote

    „Kann nur für Zwiebeln eingesetzt werden und ist deshalb nicht so vielseitig. Nur über die üblichen Tuppervertriebswege erhältlich. ...“

    Happy-Chef
  • Westmark Küchenhexe

    ohne Endnote

    „Um große Partymengen an Pesto herzustellen, ideal. Eher manuelle Küchenmaschine als Blitzhacker. Günstig im Preis, aber die Anschaffung ist nur für Vielkocher sinnvoll.“

    Küchenhexe
  • Zyliss Classic

    ohne Endnote

    „Der kleinste unserer getesteten Hacker gehört zu den preiswerteren Geräten, ist jedoch eher etwas für den Einpersonenhaushalt. Zusammensetzen: gut, Handhabung simpel, schwierig bleibt trotzdem die Reinigung des geschwungenen Messers.“

    Classic

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Küchenmaschinen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf