Kopfhörer im Vergleich: Mobile Klangwelten von AKG

sempre audio.at

Inhalt

Warum sollte man unterwegs auf Musik verzichten? Nahezu jedes halbwegs aktuelle Handy verfügt über einen integrierten Audioplayer, oder aber man hat ohnedies einen eigenen mobilen MP3-Player. Gleichgültig aber, ob Handy oder MP3-Player, leider legen die Hersteller derartiger Geräte ihren Produkten entweder gar keine, oder aber nur sehr schlechte Kopfhörer in die Packung. Der Kunde muss sich also zumeist nach anderen oder besseren Modellen umsehen, um auch unterwegs in den Genuss eines bestmöglichen Klangs zu kommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Kopfhörer. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • K 315
    AKG K 315
      Typ: Ohrhörer; Verbindung: Kabel
  • K 317
    AKG K 317
      Typ: Ohrhörer; Verbindung: Kabel
  • K 330
    AKG K 330
      Typ: In-Ear-Kopfhörer; Verbindung: Kabel
  • K 340
    AKG K 340
      Typ: In-Ear-Kopfhörer; Verbindung: Kabel
  • K 370
    AKG K 370
      Typ: In-Ear-Kopfhörer; Verbindung: Kabel; Ausstattung: Sound-Isolating
  • K 450
    AKG K 450
      Typ: On-Ear-Kopfhörer; Verbindung: Kabel; Geeignet für: HiFi; Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter; Gewicht: 115 g

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer