5 Consumer-Electronics-Produkte: Angetestet

PCgo - Heft 11/2013

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Produkte aus dem Consumer-Electronics-Bereich geprüft. Darunter befanden sich ein Touchpen, ein Smartphone, ein Tablet, ein Headset und ein Lautsprecher. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

  • InLine In-Ear Bluetooth

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Ausstattung: Mikrofon, Sound-Isolating

    ohne Endnote

    „Wenn unterwegs Anrufe ankommen und das Smartphone mal wieder irgendwo in der Tasche untergetaucht ist, hilft ein Bluetooth-Headset. Das In-Ear-Headset von InLine wird einmal per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt und schon steht es bereit für Anrufe oder Musik. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist allerdings die Steuerung über die kleinen Kipptasten.“

    In-Ear Bluetooth
  • Music Angel Friendz

    • Typ: Mini-Lautsprecher

    ohne Endnote

    „Audiophile werden den Minilautsprecher verächtlich als Brüllwürfel bezeichnen. Doch der Minilautsprecher aus Norwegen überrascht mit feinem Sound und satten Bässen! Anschluss findet der Lautsprecher per USB oder Klinke – darüber lässt sich mit mehreren Geräten auch ein kleines Sound-Netzwerk aufbauen.“

     Friendz
  • Pearl Touchlet X10.quad

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android

    ohne Endnote

    „Schlecht hören sich die technischen Daten von Pearls Tablet nicht an – ein Quad-Core-Prozessor, ein hochauflösendes Display und ein 8.200-mAh-Akku. Auch das Outfit passt soweit, nur leider enttäuscht das Tablet. So schnell ist es nämlich nicht, es ruckelt beim Surfen und Spielen.“

    Touchlet X10.quad
  • Wedo TouchStand

    • Typ: Ständer, Zubehör-Set

    ohne Endnote

    „Wer die Fettflecken auf dem Display seines Smartphones leid ist, kann zu einem Stift greifen. Wirklich brauchbar ist da die Lösung von WEDO. Der kleine Touchpen kann nämlich auch gleichzeitig als Smartphone-Ständer umfunktioniert werden. Dazu wird er einfach in den 3,5-mm-Klinkenstecker eingesteckt.“

    TouchStand
  • Wiko Cink Peax 2

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1800 mAh

    ohne Endnote

    Die CPU des Wiko Cink Peax 2 besitzt vier Kerne, das Display ist ausreichend groß und für die Nutzung in Beruf und Freizeit gibt es eine Dual-SIM-Funktion. Was die Franzosen dafür verlangen, sollte einen aufhorchen lassen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Cink Peax 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer