FOTOTEST prüft Kamerataschen (6/2013): „Zuwachs erwünscht“

FOTOTEST: Zuwachs erwünscht (Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2013)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ein Fotorucksack ist immer noch die bequemste Transportmöglichkeit. Die Frage aller Fragen lautet: Welcher ist der Beste?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 11 Fotorucksäcke. Darunter befanden sich 4 Modelle bis 15 Liter, 4 Modelle bis 25 Liter und 3 Fotorucksäcke ab 25 Liter Größe. Die Produkte erhielten die Endnoten 2 x „super“ sowie 9 x „sehr gut“. Kriterien waren Schutzfunktion, Tragekomfort, Bedienung/Zugriff, Qualität und Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 kleine Fotorucksäcke bis 15 Liter im Vergleichstest

  • Crumpler Quick Escape Sling

    • Typ: Fotorucksack

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Testsieger

    Crumplers Quick Escape Sling nutzt ein praktisches Konzept: Der Tragegurt wird links über der Schulter getragen, wodurch man schnell auf die Tasche zugreifen kann. Durch das schwarze Innenfutter sind lose Kleinteile oft schwer zu finden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Quick Escape Sling

    1

  • Mantona Rhodolit

    • Typ: Fotorucksack

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    „Der relativ günstige Rhodolit aus dem Programm von Foto-Walser ist sehr praktisch konstruiert: Eine große Öffnung auf der Rückseite und zwei seitliche Klappen ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung. ... Das Material wirkt nicht ganz so hochwertig wie bei einigen anderen Modellen, macht aber dennoch einen robusten Eindruck. ...“

    Rhodolit

    2

  • Kalahari Kapako K-70

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Canvas, Baumwolle

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Der relativ kleine Kapako K-70 bietet Platz für maximal zwei große Spiegelreflexkameras mit aufgesetztem Objektiv und bis zu vier weiteren Optiken. Für weiteres Zubehör wird es dann allerdings eng, denn außer dem Kamerafach gibt's nur eine kleine Außentasche. ... Verarbeitung und Polsterung sind gut, und auch das Material wirkt sehr haltbar ...“

    Kapako K-70

    3

  • Lowepro Flipside Sport 15L AW

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „... Es gibt zwar eine flache seitliche Außentasche, an die Ausrüstung kommt man durch die aber nicht heran. ... Die Innentasche mit der Ausrüstung – der Platz reicht für eine große SLR und drei bis vier zusätzliche Objektive – lässt sich komplett aus dem Rucksack herausnehmen. Material und Verarbeitung sind gut, es fehlt aber an Stauraum für zusätzliche Ausrüstung ...“

    Flipside Sport 15L AW

    4

4 mittlere Fotorucksäcke bis 25 Liter im Vergleichstest

  • Boblbe-e ProCam 500XT

    • Typ: Fotorucksack

    „super“ (94 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Testsieger

    „... ist sehr robust, gut verarbeitet und bietet angenehmen Tragekomfort. ... Schnell zugängliche Außentaschen fehlen dem dank Hartschalenkonstruktion stets die Form haltenden Rucksack allerdings. Die größten Kritikpunkte sind der relativ hohe Preis und der fehlende Schnellzugriff auf die Kamera. Dafür ist die Ausrüstung im Boblbee hervorragend geschützt ...“

    ProCam 500XT

    1

  • Vanguard UP-rise II 46

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester

    „super“ (90 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    Dank der Seitenöffnung gelangt man schnell an den Innenraum. Der Rucksack überzeugt durch die ergonomische Form und auch längeres Tragen ist kein Problem. Schlecht gelöst: Ein angebrachtes Stativ muss erst entfernt werden, um auf den Innenraum zugreifen zu können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    UP-rise II 46

    2

  • Crumpler Jackpack Full Photo

    • Typ: Fotorucksack

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight

    „Eine Regenhülle gehört nicht zum Lieferumfang dieses Rucksacks. Wer eine braucht, kann sie für 15 Euro zusätzlich erwerben – aber auch damit drang durch die Rückwand Wasser ins Innere. ... Für Ausstattung und Handling gab es nicht ganz so gute Noten. ... Der Tragekomfort ist dank individueller Einstellmöglichkeiten sehr angenehm. ...“

    Jackpack Full Photo

    3

  • Dörr Icebreaker Rucksack mittel

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    „... Zwei Wärmepads liegen dem Rucksack in einer kleinen Thermotasche bei. ... Auch sonst ist der große Rucksack gut ausgestattet. Bei der Vielzahl der Fächer kann es allerdings schwer werden, im Blick zu behalten, welches Zubehörteil wo verstaut ist. Im Vergleich zu vielen Mitbewerbern wirkt der Dörr-Rucksack allerdings etwas weniger robust und schlechter verarbeitet ...“

    Icebreaker Rucksack mittel

    4

3 große Fotorucksäcke ab 25 Liter im Vergleichstest

  • Clik Elite Contrejour 40

    • Typ: Fotorucksack

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Testsieger

    „... Die Außenbefestigungen sind so angelegt, dass sich daran statt Stativen auch Skier oder Snowboards anbringen lassen. Durch einen Alurahmen bleibt der Rucksack in Form. Das Kamerafach ist nur 45 x 30 x 17 Zentimeter groß, dafür gibt's im Hauptfach reichlich Platz für Kleidung oder Zubehör. Was fehlt sind kleine Taschen für Speicherkarten, Akkus etc. ...“

    Contrejour 40

    1

  • Lowepro Rover Pro 35L AW

    • Typ: Fotorucksack

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    „... Der Tragekomfort ist dank guter Ergonomie - ein integriertes Gestänge hält den Rucksack in Form - und sehr flexiblen Anpassungsmöglichkeiten hervorragend, auch das Material macht einen robusten und sehr haltbaren Eindruck. ... Durch das Rückenteil drang beim Regentest etwas Wasser ins Innere, allerdings nicht bis in das Kamerafach hinein ...“

    Rover Pro 35L AW

    2

  • Delsey Corman Back Pack

    • Typ: Fotorucksack

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen – Highlight

    „... Das Außenmaterial - ein Lederimitat aus PVC - macht einen hochwertigen Eindruck und wirkt elegant. Der Hersteller hat etwas zu wenig Augenmerk auf die praktischen Bedürfnisse von Fotografen gelegt: Schnell zugängliche Außentaschen fehlen ebenso wie Befestigungsmöglichkeiten für ein Stativ. Kamera und Ausrüstung werden gut geschützt im unteren von zwei Fächern gelagert. ...“

    Corman Back Pack

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen