• Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 7 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Can­vas, Baum­wolle
Mehr Daten zum Produkt

Kalahari Kapako K-70 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Platz 3 von 4

    „Der relativ kleine Kapako K-70 bietet Platz für maximal zwei große Spiegelreflexkameras mit aufgesetztem Objektiv und bis zu vier weiteren Optiken. Für weiteres Zubehör wird es dann allerdings eng, denn außer dem Kamerafach gibt's nur eine kleine Außentasche. ... Verarbeitung und Polsterung sind gut, und auch das Material wirkt sehr haltbar ...“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    45 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    „Robuster, gut verarbeiteter Rucksack in Safari-Optik: Schmales Design, dafür überraschend geräumig. In puncto Tragekomfort könnten die Schultergurte mehr Polsterung vertragen, einen Schnellzugriff auf Kamera und Co gibt es nicht. Inklusive Stativhalterung, Regenhülle und Bohnenbeutelstativ, womit der Preis von rund 100 Euro in Ordnung geht.“

  • 4 von 5 Sternen

    „gut“

    Platz 4 von 8

    „PRO: Leicht, kompakt und längliche Form, gut für lange Rücken. Angenehme Canvas-Oberfläche und super Reißverschluss-Zipper.
    KONTRA: Einfaches Tragesystem, für Rucksackgröße aber vertretbar.“

zu Kalahari Kapako K-70

  • Foto - Rucksack kalahari Kapako K-70, canvas-khaki mit viel Stauraum

Kundenmeinungen (7) zu Kalahari Kapako K-70

3,5 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (43%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (29%)
1 Stern
1 (14%)

3,5 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kalahari Kapako K-70

Typ Fotorucksack
Gewicht 1490 g
Material
  • Baumwolle
  • Canvas
Innenmaße (B x T x H) 280 x 200 x 440 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 440070

Weiterführende Informationen zum Thema Kalahari Kapako K70 können Sie direkt beim Hersteller unter kalahari.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Acht Top Rucksäcke für Fotografen

DigitalPHOTO 6/2012 - Es hat eine größere Rückenlänge und ist damit auch für hochgewachsene Personen geeignet. Der einzige Wermutstropfen ist sein sehr hoher Preis von 329 Euro. KALAHARI KAPAKO K-70 Der trendige Rucksack im sandfarbenen Wüstenlook überzeugt mit seiner samtig weichen aber trotzdem robusten Canvas-Oberfläche. Selbst die Zipper an den Reißverschlüssen liegen angenehm weich zwischen den Fingern und lassen sich sehr gut greifen. …weiterlesen

Schwere Last leicht gemacht

FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Gute Fotorucksäcke gibt es viele. Wir haben einige der Besten hier getestet. Damit Ihnen die Auswahl leichter fällt.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 8 Fotorucksäcke, darunter 4 Modelle mit einem Volumen bis 25 Liter und 4 Modelle mit einem Volumen ab 26 Liter. Unter den großen Rucksäcken wurde 3 x die Note „super“ und 1 x „sehr gut“ vergeben. Die mittleren Rucksäcke wurden jeweils 2 x für „super“ und „sehr gut“ befunden. Alle Produkte wurden anhand von Schutzfunktion, Tragekomfort, Bedienung/Zugriff, Qualität und Ausstattung bewertet. …weiterlesen

Stativ inklusive

COLOR FOTO 6/2012 - Es wurde ein Fotorucksack getestet und mit 45 von 100 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Sicherheit, Komfort, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen