ohne Note
1 Test
Gut (2,3)
45 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Crumpler Quick Escape Sling im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    Crumplers Quick Escape Sling nutzt ein praktisches Konzept: Der Tragegurt wird links über der Schulter getragen, wodurch man schnell auf die Tasche zugreifen kann. Durch das schwarze Innenfutter sind lose Kleinteile oft schwer zu finden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (45) zu Crumpler Quick Escape Sling

3,7 Sterne

45 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
21 (47%)
4 Sterne
7 (16%)
3 Sterne
6 (13%)
2 Sterne
6 (13%)
1 Stern
5 (11%)

3,7 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Quick Escape Sling

Wenn es schnell gehen muss

Wenn man seine Kameraausrüstung immer schnell griffbereit haben möchte, ist ein Rucksack nicht unbedingt die Ideallösung, da doch einige Zeit zu Auspacken benötigt wird – auch wenn einige Hersteller pfiffige Lösungen in diesem Bereich anbieten. Als Alternative bietet sich die Slingbag des Berliner Unternehmens Crumpler an. Bei diesem Taschenprinzip mit nur einem Schultergurt hat man den Reißverschluss mit einem Griff vor dem Bauch und kann die Kamera entnehmen. Das praktische Teil namens Quick Escape Sling wird in Schwarz, Grau und Orange bei amazon für rund 65 EUR angeboten und ist offensichtlich sein Geld wert.

Ausstattung

Mit Außenmaßen von 270 x 430 x 170 Millimetern präsentiert sich die Slingbag als recht kompaktes Raumwunder, in das mehr hineinpasst, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Bei der Wahl des Materials zeigen die Berliner einmal wieder ein gutes Händchen, denn 30 Jahre Garantie wollen durchgestanden werden. So kommen 1.000 Den Chicken Tex Supreme als robustes Außenmaterial mit Ripstop-Nylon zur Verarbeitung, um die Abnutzung der Oberfläche auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Innen wird ein weicher Nylon zum Schutz der hochwertigen Utensilien vor Kratzern verarbeitet, unter dem sich eine leichte Polsterung befindet. Das geringe Eigengewicht der Tasche trägt maßgeblich zum Tragekomfort bei. Der Rückenbereich ist für diesen Zweck ebenfalls mit einer Polsterung ausgestattet, die sich am Tragegurt wiederfindet. Man darf insgesamt von einer hohen Lebensdauer ausgehen, auch wenn ein Käufer via Amazon-Käuferrezension von einer Sollbruchstelle spricht, die sicherlich die Ausnahme ist.

Platzangebot

Im Gegensatz dazu spricht man bei der Quick Escape Sling von einem kleinen Raumwunder, das sehr viele Gegenstände einer Kameraausrüstung aufnehmen kann. Drei innere Hauptfächer können für die Kamera, Zusatzobjektive und Blitz oder andere Kleinteile genutzt werden. Die Raumteiler lassen sich individuell an die Ausrüstung anpassen und zusätzliche Mesh-Taschen mit Reißverschlüssen sind für Speicherkarten vorhanden. Im breiten Tragegurt ist ebenfalls noch eine kleine Tasche fürs Smartphone untergebracht.

Kaufempfehlung

Wenn es schnell gehen soll und trotzdem eine erweiterte Kameraausrüstung untergebracht werden muss, bietet sich die Quick Escape Sling von Crumpler als ideales Tragesystem an.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Crumpler Quick Escape Sling

Typ Fotorucksack
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: QES-001, QES-002, QES-003, QES-004

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: