Sehr gut (1,5)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Delsey Corman Back Pack im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 3 von 3

    „... Das Außenmaterial - ein Lederimitat aus PVC - macht einen hochwertigen Eindruck und wirkt elegant. Der Hersteller hat etwas zu wenig Augenmerk auf die praktischen Bedürfnisse von Fotografen gelegt: Schnell zugängliche Außentaschen fehlen ebenso wie Befestigungsmöglichkeiten für ein Stativ. Kamera und Ausrüstung werden gut geschützt im unteren von zwei Fächern gelagert. ...“

  • 54,5 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Optisch aparter, aber teurer Rucksack mit gutem Schutz gegen Erschütterungen, viel Stauraum sowie angenehmem Tragegefühl. Wenig Nutzungskomfort durch schlechten Zugriff aufs Kamerafach und sperrige Reißverschlüsse.“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Eleganz trifft Funktionalität. Der Delsey Corman verpackt die Systemkamera, das Laptop und Dinge des täglichen Bedarfs in einem strapazierfähigen und wasserabweisenden Gewebe in Lederoptik und -haptik. Alle Fächer sind gut zugänglich, der Kameraeinsatz herausnehmbar und der Rucksack dank ergonomischer Gurte und der Rückenpolsterung angenehm zu tragen.“

Einschätzung unserer Autoren

Corman Back Pack

Kame­ra­ta­schen in Wild­le­der-​Optik

Mit der Corman-Serie bietet Delsey eine ganz besondere Taschenkollektion an, die mit ihrer edlen Optik voll und ganz überzeugen kann. Die hochwertige Verarbeitung der Taschen und des Rucksacks mit vielen kleinen durchdachten Details unterstützen noch den positiven Eindruck. Alle Modelle bieten dank des benutzten Kunstleders aus PVC einen optimalen Schutz vor Feuchtigkeit und Wasser.

Ausstattung und Modelle

Alle Corman-Taschen sind für den besonders schnellen Zugriff auf die Kamera konzipiert und deswegen mit einer einheitlichen und großen Deckelklappe versehen. Die Schultertaschen in den Größen 01, 03 und 05 bieten ein Kamerafach mit folgenden Maßen: 235 x180 x 100 Millimeter – die äußeren Abmessungen variieren. Natürlich fällt der kleine Corman-Rucksack aus dem Rahmen und bietet andere Möglichkeiten zur Unterbringung an. Bei internen Maßen von 230 x 160 x 320 Millimetern lässt sich schon einiges an Equipment unterbringen. Das Tragesystem des Backpacks ist gut gepolstert und reicht für einen kleinen Tagesausflug aus, es ließen sich neben einem kleinen Notebook noch eine Spiegelreflexkamera mit diversen Objektiven und Blitzlicht unterbringen, dis das Fassungsvermögen von 30 Litern erschöpft wäre. Kleine Innentaschen und Mesh-Fächer sorgen für Ordnung beim Zubehör wie auch die Umhängetaschen entweder eine große und/oder zwei kleine Zusatztaschen an der Front zu bieten haben. Das eigentliche Kamerafach lässt sich individuell gestalten und ist im Innenbereich mit weichem Samt bezogen. Mit einem Griff lässt sich so die gesamte Ausrüstung entnehmen und die Tasche für andere Zwecke nutzen. Das Kamerafach besitzt einen eigenen Deckel mit Verschluss als zusätzlichen Sicherheitsaspekt.

Kaufempfehlung

Die Corman-Taschen von Delsey vermitteln einen Eindruck von Robustheit und Eleganz, der durch eine durchdachte Unterbringung der Utensilien noch verstärkt wird. Wer Lederoptik mag, aber trotzdem eine wasserdichte Kameratasche benötigt, sollte sich diese Serie genauer ansehen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Delsey Corman Back Pack

Typ Fotorucksack
Gewicht 1800 g
Farbvarianten Braun
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CORMANBPBR

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: