Zurück

5 Webbrowser für Mac OS X und iOS:

Schneller, sicherer und komfortabler
Seite 1 von 4

Was wurde getestet? Fünf Browser wurden getestet, darunter vier für Mac OS X und einer für iOS. Es wurden Endnoten von 1,5 bis 2,3 vergeben. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Hilfe.

Ergebnisse dieses Tests:

4 Browser für Mac OS X im Test

zuletzt angesehen
Safari9
1

Note: 1,5 – Testsieger

„Vorteile: optimale Integration in OS X; niedrige Akku-Last; gute Performance.
Nachteile: seltene Updates; keine PC-Version.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Chrome 45
2

Note: 1,6

„Vorteile: schnellster und sicherster Browser; viele Erweiterungen.
Minus: kein iCloud; Datenschutz problematisch.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Fire Fox 40
3

Note: 1,8

„Vorteile: sicherer und schneller Browser; viele Erweiterungen; guter Datenschutz.
Nachteile: keine Sandbox; keine iOS-Version.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen

Apple Safari 8

Apple Safari 8
4

Note: 2,0

„Vorteile: optimale Integration in OS X; niedrige Akku-Last.
Nachteile: seltene Updates; keine PC-Version; mäßige Leistung.“

mehr ... (2 Tests)
Vergleichen
Merken
 

1 Browser für iOS im Test

zuletzt angesehen

Apple Safari für iOS

Apple Safari für iOS

Note: 2,3

„Vorteile: schnellster iOS-Browser; niedrige Systemlast; gute Sicherheitsfunktionen.
Nachteile: eingeschränkte Erweiterbarkeit.“

mehr ... (4 Tests)
Vergleichen
Merken