zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

8 Navigationslösungen: Schnell mal wohin

connect: Schnell mal wohin (Ausgabe: Sonderheft ConnectCar (1/2015)) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mit welchem Navigationssystem kommt man am schnellsten ans Ziel? Wir waren 5000 Kilometer unterwegs und wissen die Antwort.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 8 Navigationslösungen, darunter 2 Navigationssysteme, 4 Infotainmentsysteme und 2 Navigations-Apps. Die Bewertungen reichten von 2,5 bis 4,5 von jeweils 5 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Handhabung, Displaydarstellung, Routenqualität, Staudienst, Präzision Ankunftszeit und Fahrzeit.

Im Vergleichstest:

Mehr...

2 Navigationssysteme im Vergleichstest

  • TomTom GO 6000

    • Sprachsteuerung: Ja;
    • Kostenlose Kartenupdates: Ja

    Car connect Urteil: 4,5 von 5 Punkten – Testsieger

    „... Beeindruckend ... war die Genauigkeit der Routenberechnung: Das Tomtom sagte die Ankunftszeit gleich zu Beginn der Fahrt am präzisesten voraus, Korrekturen gab es praktisch keine. Der Staudienst Tomtom Traffic konnte auf dieser Testfahrt die Konkurrenten hingegen nicht so distanzieren wie in der Vergangenheit ... In der Summe aller Eigenschaften liegt Tomtom damit trotzdem hauchdünn vorne.“

    GO 6000

    1

  • Garmin nüvi 2599LMT-D

    • Displaygröße: 5 Zoll;
    • Sprachsteuerung: Ja;
    • WiFi: Nein;
    • Kostenlose Kartenupdates: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos integriert: Ja;
    • Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Ja

    Car connect Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Das ist neu: Das mobile Garmin-Navi liefert Stau-Meldungen via DAB+. Und die neue Technik bewährte sich auf Anhieb: Wegen Staus wurde das Garmin im Test nicht aufgehalten, im Gegenteil - die übersichtliche Darstellung und viele Sicherheitshinweise machten Freude. Zeit ließ das Garmin schon eher in den Innenstädten ... Überraschenderweise berechnet Garmin die Ankunftszeit sehr konservativ ...“

    nüvi 2599LMT-D

    2

4 Infotainmentsysteme im Vergleichstest

  • BMW X5 Navigationspaket ConnectedDrive [13]

    • Bedienung: Sprachsteuerung, Bedieneinheit auf der Mittelkonsole;
    • Komponenten: Navigationssystem, Autoradio

    Car connect Urteil: 4,25 von 5 Punkten

    „Der BMW war am Schnellsten am Ziel und zeigte so gut wie keine Schwächen. ‚System führt sicher und stressfrei‘ - im Fahrtenbuch des BMW fanden sich ausschließlich solch positive Einträge, es gab nichts Negatives zu verzeichnen. Auf keiner Etappe zeigten sich Auffälligkeiten. ... Einzig die Ankunftsprognose fiel etwas ab: Wir waren 37 Minuten langsamer, als es das Navigationssystem errechnet hatte. ...“

    X5 Navigationspaket ConnectedDrive [13]

    1

  • VW Golf VII Discover Pro + Car-Net Guide & Inform + Mobiltelefon-Schnittstelle Premium [12]

    • Bedienung: Touchscreen;
    • Komponenten: Navigationssystem, Autoradio

    Car connect Urteil: 4,25 von 5 Punkten

    „... Gelungene Premiere: Der VW Golf war unter den schnellsten Teilnehmern. ... Mit am besten war ... die Ankunftszeitberechnung des Discover-Pro-Systems: Es sagte den Zieleinlauf fast so präzise vorher wie das System von Tomtom ... “

    Golf VII Discover Pro + Car-Net Guide & Inform + Mobiltelefon-Schnittstelle Premium [12]

    1

  • Audi A7 Sportback MMI Navigation plus mit MMI touch + Audi connect [14]

    • Bedienung: Bedieneinheit auf der Mittelkonsole;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Navigationssystem, Autoradio

    Car connect Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Das Audi-Navigationssystem spulte die Testfahrt fast ohne Fehler ab. ... der Staudienst erledigte seine Aufgabe in dieser Testfahrt fast ohne Fehl und Tadel. Einzig die berechnete Ankunftszeit schwankte so manches Mal stärker als bei den Kollegen – wer sich davon nicht aus der Ruhe bringen lässt, hat keinen Nachteil.“

    A7 Sportback MMI Navigation plus mit MMI touch + Audi connect [14]

    3

  • Mercedes-Benz S Comand Online [13]

    • Bedienung: Sprachsteuerung, Bedieneinheit auf der Mittelkonsole;
    • Komponenten: Freisprecheinrichtung, Navigationssystem, Autoradio

    Car connect Urteil: 3,5 von 5 Punkten

    „Mercedes traut seinen S-Klasse-Käufern viel zu. Anders ist es nicht zu erklären, dass wir die vom System errechnete Ankunftszeit nicht ein einziges Mal einhalten konnten - trotz vorschriftsmäßiger Fahrweise. Konkret: Im Tagessaldo waren wir 55 Minuten länger unterwegs, als es das Comand vorausgesagt hat. Wer im Mercedes pünktlich seine Termine erreichen will, muss ordentlich auf die Tube drücken. ...“

    S Comand Online [13]

    4

2 Navigations-Apps im Vergleichstest

  • Google Maps (für Android)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenloser Download

    Car connect Urteil: 2,75 von 5 Punkten

    „Google Maps hat Qualitäten - das Routing gehörte in diesem Test nicht dazu. Auch wenn Google Maps in der neuesten Version mit der Integration der Staumeldungen und der aktiven Stauumfahrung unstreitig große Fortschritte gemacht hat - mit den etablierten und ausgereiften Werkssystemen oder den portablen Navis kann es die App noch nicht ganz aufnehmen. ... Immerhin sagte Google die Ankunftszeit recht präzise voraus ...“

    Maps (für Android)

    1

  • NNG iGO primo (für iOS)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    Car connect Urteil: 2,5 von 5 Punkten

    „... Die Version aus dem App Store für das iPhone konnte auf dieser Testfahrt trotz guter Papierform (kostenlose Staumeldungen) nicht überzeugen: Andauernd ertönte die Warnung ‚Sie nähern sich einem Stau‘, doch so gut wie nie war das wirklich der Fall - so etwas nervt. ... Immerhin war die Fahrzeitberechnung trotz der Probleme recht genau.“

    iGO primo (für iOS)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Infotainmentsysteme