zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

10 Gadgets: Coole Gadgets

Android Magazin - Heft 1/2016

Inhalt

Aufklärung könnte das Motto dieser Gadget-Ausgabe sein: Manche klären über die Zeit auf, andere über Wildwechsel, wieder andere über Einbrecher. Nur der Roller fällt aus der Rolle.

Was wurde getestet?

Das Android Magazin prüfte 10 Gadgets und vergab dabei zwischen 3 und 5 von 5 Punkten.

  • abhörsichere Handytasche

    Der Stalin abhörsichere Handytasche

    • Material: Aluminium, Leder;
    • Typ: Softcase

    4 von 5 Punkten

    „Das Handy ist zu einem ständigen Begleiter geworden. Das bringt Vor-, aber auch Nachteile, da das Smartphone immer auch eine potenzielle Wanze ist. Abhilfe bringt diese spezielle Handytasche. Sie verspricht absolute Abhörsicherheit und Unsichtbarkeit in Bezug auf Ortung, durch das abschirmende Spezial-Vlies. Außerdem bietet es dem Träger Schutz vor dauernder Handybestrahlung.“

  • Smart Ped

    FlyKly Smart Ped

    • Typ: Tretroller

    4 von 5 Punkten

    „... kein elektrisch angetriebener City-Flitzer, der einen zur Gehsteig-Rakete macht ... Vielmehr stößt man sich mit dem Fuß normal ab wie bei einem gewöhnlichen Gefährt dieser Art auch, aktiviert durch diesen Impuls aber den Nabenmotor im Aluminium-Gehäuse an der Hinterachse. ... Die großen Reifen bieten viel Komfort und in kompakter Form belaufen sich die Maße auf transportable 78 x 62 x 35 cm ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Android Magazin in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • InLine SIM-BOX

    3 von 5 Punkten

    „Nicht unbedingt ein Gadget für jedermann, aber wer mit vielen Geräten und verschiedenen Karten hantiert, wird sich über dieses Toolkit im Scheckkartenformat freuen. Es enthält verschiedene Adaptermatrizen, mit denen neuere, kleine SIM-Kartenformate auch in älteren Telefonen funktionieren, einen SD-Karten-PC-Adapter und die ‚Stimmgabel‘ für Slot-Abdeckungen.“

  • Moto 360 46 mm (2015)

    Motorola Moto 360 46 mm (2015)

    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Pulsmesser: Ja;
    • Kompatibel zu Android: Ja;
    • Kompatibel zu iPhones: Ja;
    • GPS: Nein

    5 von 5 Punkten

    „... Bei der Moto 360 (2nd. Gen.) hat Motorola an vielen Stellen nachgebessert. Der Prozessor ist jetzt ein Snapdragon 400 ... und der Akku ist nun 400 mAh statt 320 mAh groß. In unserem Test betrug die Laufzeit damit bei mäßiger Nutzung ... ziemlich präzise 1,5 Tage. ... Ein Feature, das die Moto 360 anderen Smartwatches wiederum voraus hat, ist der Pulsmesser auf der Unterseite der Uhr. ...“

  • Home Alarm

    myfox Home Alarm

    • Typ: Einzelkomponente;
    • Komponenten: Alarmsirene;
    • Vernetzung: Funk

    3,5 von 5 Punkten

    „... Der Home Alarm warnt vor gewaltsamem Eindringen, erkennt also, ob nur das Kind beim Spielen einen Ball gegen die überwachte Fläche wirft oder ernster Einbruch droht. Dann erzeugt eine separate Sirene einen Ton, der den Eindringling abschreckt und zugleich Insassen oder Nachbarn alarmiert. ...“

  • Security Camera

    myfox Security Camera

    • Outdoor: Nein

    4,5 von 5 Punkten

    „... Die Kamera verfügt über HD-Auflösung und eine Nachtsichtfunktion. Bei Bewegung wird sie scharf und alarmiert das Smartphone. Wer extra bezahlt, kann auch dauerhaft aufnehmen und die Daten in der Cloud des Anbieters speichern lassen. Dank elektrischer Blende schützt man übrigens auch seine Privatsphäre.“

  • 4 Port USB-Ladestation

    Revolt 4 Port USB-Ladestation

    • Typ: Universal-Ladegerät, USB-Ladegerät

    5 von 5 Punkten

    „Dieses clevere Netzteil ist für alle USB-Geräte geeignet, es lädt bis zu vier von ihnen gleichzeitig. Selbst stromhungrige Mobilgeräte sind schnell wieder einsatzbereit, denn dank intelligenter Smart-Power-Technologie verwendet die Station den maximal möglichen Ladestrom. Das Netzteil erkennt das Ladeprotokoll Ihres Mobilgerätes und passt Stromstärke und Spannung automatisch an.“

  • Compact

    Seek Thermal Compact

    • Typ: Handy-Erweiterungsmodul

    4 von 5 Punkten

    „... Bei der Nachtwanderung tun sich plötzlich ganz neue Perspektiven auf, aber auch der Verlauf der Heizungsrohre wird offengelegt. Die kleine temperaturempfindliche Kamera steckt man dazu einfach in den USB-Schlitz seines Smartphones. Über eine kostenfreie App kann man Bilder machen und teilen wie mit jeder anderen Kamera auch. Obendrein wird die Temperatur angezeigt.“

  • Doorline Pro Exclusive

    Telegärtner Doorline Pro Exclusive

    • Typ: Türsprechanlage

    3,5 von 5 Punkten

    „... Einmalig für eine Türsprechanlage ist es, dass man hier das Verhalten auch nach Tageszeiten programmieren, z.B. nachts einen Anrufbeantworter antworten lassen kann. Zusätzlich verfügt die smarte Türsprechanlage über ein großes Touch-Display, mit dem die Tür auch per Code geöffnet werden kann. Mit einem Zusatzmodul oder einer FRITZ!Box lässt sich die Anlage mit einer beliebigen Netzwerkkamera kombinieren ...“

  • Wedo Clip It & Dock it

    • Typ: Handy-Halterung;
    • Geeignet für: Auto

    4 von 5 Punkten

    „... Die Soft-Touch-Bügel mit Federmechanismus des ‚Wedo Clip it‘ fixieren jedes Smartphone mit einer Breite von 5,5 – 8,0 cm und verhindern so Verrutschen oder Herunterfallen des Telefons. Ohne Clip kommt der ‚Dock it‘ aus. Er gewährleistet dank seines starken Magnets mit Soft-Touch-Oberfläche Stabilität in jeder Fahrsituation für alle Handys. Dazu wird im Case oder am Telefon ein Metallplättchen fixiert.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Türsicherungen